Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) 6. Legendärer Mittelaltermarkt

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 14. Aug. 2006 14:56 Uhr Christian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 6. Legendärer Mittelaltermarkt

Ich mach den Anfang!
Der Markt war mehr oder weniger das, was ich erwartet habe. Groß, und wenig tatsächliches Mittelalter. Aber wenn dann gut! Samstags war eine Schlacht. Die erste bei der ich seit zwei Jahren wieder mitmischen konnte. Hat Spaß gemacht! Die Aufregung danach und die Absage der zweiten am Sonntag kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe keinen gesehen, der sich nicht an die, zugegeben etwas seltsamen Regeln, hielt. Ich weiß nur, dass während der \“Schlacht\” auf der sogenannten HoMi-Seite nur sehr sehr wenige waren, die dazu in der Lage schienen eine Linie zuhalten, geschweige denn, sich in einer Formation zu bewegen. Dass sie somit einfach von, den gut kommandierten, \“Heiden und Wikis\” überrollt wurden war abzusehen. Jetzt hinterher zu meckern und diese als unsterblich hinzustellen ist Kindergarten.
Fazit:
Ich habe viele nette Leute getroffen und mich hervorragend unterhalten. Mit einigem Suchen konnte man durchaus auch brauchbare bis sehr gute Dinge erwerben. Und, jedenfalls in unserem Eck und drumherum, war eine sehr schöne Stimmung zu verzeichnen.
Ich käme in zwei Jahren gerne wieder!
Karl

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 15. Aug. 2006 10:42 Uhr Alexander Jung  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Jung eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 6. Legendärer Mittelaltermarkt

Als einer der Organisatoren des Marktes möchte ich mich allen beteiligten bedanken, das er solch ein gelungenes Fest wurde. Jeder Gast, mit dem wir gesprochen haben war hellauf begeistert und mag wieder kommen, egal ob Mittelalter-Jungrauf oder Szene-Kenner. Und aus vielen dieser Gesprächen hat man heraus gehört, das unser Markt zu den beliebtesten im Südduetschen Raum zählt. Soviel zur Gäste-Stimmung während des Marktes.
Viele Lager kamen während des Marktes und während des Abbaus und beteonten die gute Atmosphäre und Stimmung im eigenen und zwischen den einzelnen Lagern.
Diesmal gab es keine nennenswerten Vorkommnisse (abgesehehn auf zwei gröbere Verstöße gegen die Marktordnung - aber das wurde geregelt). Danke auch an all jene die, so gut es eben ging, uns halfen den Platz so ursprünglich wie möglich zu verlassen. Das Altbekannte Problem: Regen + Wiese… äh… Rasen + Autos = Fahrspuren! Dank der wirklich guten Autofahrer war die Rasen nur an wenigen Stellen beschädigt - mal sehen was die Parkabnahme morgen bringt.
Und zum Vorredner, nebenbei ein Ex-Mitglied der zusammen mit einigen wenigen Leuten unseren gemeinnützigen Verein verlassen hat, weil unsere Mittelalter-Ziele auseinanderliefen: Wir machen seit bestehen einen Markt um Gästen das Mittelalter näher zu bringen, und das zum bestmöglichen Preis/Leistungsverhältnis für die Besucher. Wenn wir einen Markt veranstalten wollten, ohne Touris und Top-A wäre es weder unser Legendärer Markt noch irgendein anderer mir bekannter. Dann wäre es ein Burgenzelten mit wenigen Gruppen - und bestimmt ohne uns. Wir wollen Spaß am Mittelalter, und nicht Mittelalter des Mittelalter wegen.
Alexander vom Rhine, Burgvogt der Legende

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 15. Aug. 2006 11:11 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Adminhinweis.

Die Kritik von Christian/Karl spricht zwar auch Mängel an, ist aber vom Gesemteindruck her positiv. Sonst hätte er sie wohl kaum mit “gerne wieder” beendet.
Kein Grund also, sich angegriffen zu füheln.
Und noch viel weniger Grund, hier anzufangen, schmutzige Wäsche (“nebenbei ein Ex-Mitglied”) zu waschen.
Ich werde weder zulassen, daß weiter versucht wird durch solche Anspielungen den jeweiligen Gegenüber zu dikreditieren, noch werde ich den üblichen Förmchenkrieg zwischen gespaltenen Gruppenteilen hier akzeptieren.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 15. Aug. 2006 20:51 Uhr Alexander Jung  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Jung eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Entschuldigung

Hallo Ivain,
Hallo Christian,
Generell ist zu sagen, das, an sich, nie ein Krieg bestanden hatte. Es gab Gerüchte, und wenn Gerüchte war wären, hätte die Legende inzwischen mehrmals die Auflösung vollzogen und ähnliches. Alles was war, wenn was war, ist inzwischen vorbei - soweit meine Seite. Ich kann in diesem Moment aber nicht für 120 andere Leute sprechen, denen es eventuell anders geht.
Deine eMail Christian habe ich erhalten und entschuldige mich hiermit öffentlich! Ich wollte keinen persönlichen Hieb austeilen. Sorry!
Diskreditieren wollte ich auch niemanden, nur klar stellen - ich hätte vielleicht den Hinweis auf die Ex-Mitgliedschaft weglassen sollen. Wäre besser wohl gewesen, gebe ich im Nachhinein zu! Klar stellen, wollte ich nur, das es nicht wirklich einen Mittelaltermarkt mit “tatsächlichen Mittelalter” geben kann und wird (und wenn doch, ladet mich ein - würde mich freuen).
Und zum angegriffen fühlen: Nein eigentlich nicht, nur gehetzt - und da schreibt man auch mal was, das anders klingt als gemeint ist.
Kurz: Ich entschuldige mich für die persönliche Note, zumal Christian und ich auch nie Probleme in der Vergangenheit hatten (und in Zukunft hoffe ich auch nicht haben werden).
Alexander vom Rhine, Burgvogt der Legende
Alexander vom Rhine, Burgvogt der Legende

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 15. Aug. 2006 22:08 Uhr Christian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 6. Legendärer Mittelaltermarkt

Entschuldigung akzeptiert!!!
Respekt!!! Endlich mal jemand mit Eiern inne Hose!
Jetzt weiter, war denn sonst niemand dort, der was zusagen hätte? Konstruktiv!!!!
Karl

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 17. Aug. 2006 09:59 Uhr Christin Barthelmie  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Christin Barthelmie eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mein erstes Mal in KL

Ich war das erste in KL dabei. Und ich muss sagen: Ich fand’s schön. Auch wenn ich erst Mittwoch abend erfuhr, dass ich auf nächsten Tag aufbauen durfte. (Das lag aber NICHT an der Legende!) Um so mehr freue ich mich, dass es doch noch geklappt hat. Ich hätte echt was verpasst.
Hier mein Lob:
Unser Abbau ging (von unserer Seite aus) zügig und geordnet voran. Nachdem die Anweisungen klar waren, ging alles seinen Gang. Rein und raus - ohne Probleme.
Leider gab es auch Ausnahmen. Ein Auto stand mitten auf dem Weg. Das Lager hatte noch gar nicht zusammengepackt. Deshalb mein Appell: Haltet euch an die Anweisungen der Orga und arbeitet mit! Dann ist Auf- und Abbau für alle stressfreier.
Danke an die Orga, die zu Tag- und Nachtzeit als Ansprechpartner immer zur Verfügung standen und auch schnell mal ein unangenehmes Problem lösten!
Insgesamt finde ich den Park toll. Wenn keine Zelte draufstehen, ist der wohl ziemlich riesig. Mit Zelten musste ich aufpassen, dass ich mich nicht verlief. Echt schön.
Feuerholz für 1-! Und Stroh. Das war super.
Die Band-Auswahl fand ich sehr gut gemischt! Schön, dass neben lautem Dudelsackgetröte auch die leisen Töne einen Platz haben.
Kompliment an die Toiletten-Crew: Trotz des Schlamm meist saubere Toiletten mit Klopapier.
Jetzt kommen noch ein kleiner Kritikpunkt:
Autos am Freitag. Ich fand es ein bisschen schade, dass noch einige Zeit nach Touri-Einlass Autos auf dem Gelände waren.
Außerdem fand ich Freitags Markt ab 13 Uhr ein bisschen früh. Ich glaube, dass auch die Touris deutlich später - also erst gegen Abend - geströmt sind. Mein Vorschlag: Macht den Freitag nur als Abendveranstaltung. Also z.B. ab 17 Uhr. Dann haben die Lagernachzügler noch Zeit aufzubauen. Und vielleicht schon zwei Stunden als eigentlich geplant die Autos vom Platz schicken. Dann sind sie hoffentlich zur gewünschten Uhrzeit draußen.
So, das war lang genug!
Fehlt noch: Schön euch alle getroffen zu haben. Ich hoffe, dass ich in zwei Jahren wieder dabei sein darf!
Liebe Grüße
Christin
Claudine de Marne

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne