Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Agnes von Waiblingen

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Eintrag #1 vom 12. Feb. 2004 10:26 Uhr Cerid Dieterle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Cerid Dieterle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ich suche Infos über die Zeit der Agnes von Waiblingen

Jetzt habe ich gestern stundenlang gegoogelt und mir mal einige Infos zu Agnes von Waiblingen runtergeholt. Allerdings ist es echt dürftig. Ich habe hundertmal die Infos zu Geburt und Tod und Hochzeiten bekommen. Was mir natürlich fehlt sind alle anderen Angaben zu der Zeit.
Agnes kam so 1072 als Tochter des Salierkönigs Heinrich IV. zur Welt.
Mit 7 wurde sie mit dem Herzog Friedrich I. von Schwaben verheiratet. Die Ehe wurde 1086 vollzogen. Das war sozusagen die Geburtsstunde der Staufer.
Sie ist die Urgroßmutter von Barbarossa.
Agnes hat Friedrich überlebt und später den Babenberger Leopold III. geheiratet.
Sie starb 1143 mit über 70 Jahren.
Was mich nun echt interessiert:
Warum nannte man sie Agnes von WAIBLINGEN?
Es ist echt lächerlich, aber hier in Waiblingen bekomme ich sogut wie keine Infos darüber.
Lebte sie hier? Aus einer Quelle habe ich, daß Barbarossa hier in Waiblingen wohl zur Welt gekommen ist. Aber ich weiß nicht, ob das stimmt. Friedrich von Schwaben hat nämlich auch die Burg Hohenstaufen erbauen lassen. Und allgemein wird das Wäscherschloss als Wiege der Staufer bezeichnet….
Wo bekomme ich Infos über das Leben in der Zeit her? Kleidung, Farben, Gebrauchsgegenstände usw.?
In den Büchern steht ja immer nur wer wann was gemacht hat - aber nicht wie die Leute ausgesehen haben und gelebt haben. Hat jemand nen guten Buchtipp?
In der Taverne haben wir kurz über ein Buch über die Kaiserin Agnes geredet. Aber die war glaub die Frau des Salierkaisers Heinrich III.
Quasi die Omma von der Agnes aus Waiblingen.
Cerid

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 12. Feb. 2004 10:55 Uhr Anna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Anna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Agnes von Waiblingen

Hallo Christina
hast du schon unter www.genealogie-mittelalter.de
Liebe Grüße, Anna

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 12. Feb. 2004 15:21 Uhr Cerid Dieterle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Cerid Dieterle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Agnes von Waiblingen

Hallo Anna,
ja da hab ich als erstes geschaut… Das Problem ist eben, daß man nicht weiß, ob in dem Buch auch Abbilungen sind.
Cerid

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 12. Feb. 2004 17:43 Uhr Harald Sill  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Harald Sill eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Agnes von Waiblingen

Landesbibliothek Stuttgart.
Hingehen anschauen.
Oder per onlinekatalog ausleihen.
habe den Link leider nicht hier.
Aber Stuttgart ist ja ein Katzensprung von dir.
Harwalt von Biberach, freie Ritterschaft Baden

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 13. Feb. 2004 13:20 Uhr Cerid Dieterle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Cerid Dieterle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Agnes von Waiblingen

Super Idee!!! Danke..
Da war ich schon ewig nicht mehr.
Ja da müsste es echt Bücher geben.
Cerid

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne