Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Einträge 1 bis 10 (von insgesamt 10 Einträgen)
Eintrag #1 vom 12. Jul. 2004 16:27 Uhr Bernd Meissner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd Meissner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wer kann mir da weiterhelfen...

Gott zum Gruße.
Wir schon der Titel beschreibt möchte ich ein paar Infos und Tips von Leuten die schon Erfahrung haben in Sachen Kanonen aus dem 15. Jhd.
Das mit dem Rohr haben wir ja schon so ziemlich doch die Sache mit der Lafette bzw die ganze Befestigung des Rohrs auf dessen Lafette. Aber auch wie die Achse beschaffen sein soll, damit man ohne große Probleme die Kanone fahren kann.
usw. Wer hiermit schon einige Erfahrungen gemacht hat meldet sich doch bitte.
Gehabet Euch wohl.
Bernd Kriegsknecht

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 06. Aug. 2004 18:50 Uhr Bernd Meissner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd Meissner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Gott zum Gruße.
Wo sind all die Leute die vom Bau einer Kanone eine Ahnung haben sind wohl alle in den Urlaub gegangen!
Nun ja so hoffe ich kommt noch irgend wann ein Eintrag.
Gehabet Euch wohl.
Bernd Kriegsknecht

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 10. Aug. 2004 20:44 Uhr Lorenz Rittscher  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Lorenz Rittscher eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Moin,
Das MAC in Sundby auf Lolland in Dänemark hat im letzten Jahr eine Kanone spätes 14 jh. nach historisch belegten Arbeitsweisen fertigen lassen. Im Eingangsbereich des Museums läuft ein Video das die Herstellung der Kanone zeigt.
Ob dieses Video käuflich zu erwerben ist weiß ich nicht. Ich werde aber mal nachfragen da ich diese Woche mal wieder dort vorbeischaue. Wenn es für Dich überhaupt in frage kommt da 14 jh. :-)
Grüße
Lorenz

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 10. Aug. 2004 20:49 Uhr Magdalena Wohlgemuth  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Magdalena Wohlgemuth eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Tja… ich kenn da wen in Thüringen, der Kanonen baut, aber der hat ganz sicher kein Internet. Falls das nicht zu weit weg, ist kann ich ja mal Kontaktadresse oder Tel.Nr. besorgen.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 10. Aug. 2004 22:51 Uhr Maik Vogel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Maik Vogel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Erstmal Hallo, ich lese hier schon länger im Forum mit, und möchte nun auch mal meinen Senf los werden. ;)
Da ich mir auch schonmal gedanken über den Kauf einer Kanone gemacht hab, hier mal 2 links. www.waffen-schlottmann.de
Beide verkaufen Kanonen, teilweise liefern die auch Baupläne für Lafetten mit, man könnte ja mal fragen, obs die Baupläne auch einzeln gibt.
MFG Phexor

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 13. Aug. 2004 11:41 Uhr Peter Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Peter Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Hallo mitnand,
ich hab beim Bau einer burgundischen Kammerbüchse mitgewirkt. Recherche und Hauptausführung lag bei Matthias Goll, hier ist seine mail-Adresse: mazegoll@freenet.de Er kann Dir sicher weiterhelfen.
Gruß
Peter Müller

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 16. Aug. 2004 11:47 Uhr Bernd Meissner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd Meissner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Gott zum Gruße.
Danke für die Adressen und Links.
Ich werde mich mal den Leuten mich mal melden. Wer noch paar nützliche Hinweise hat, meldet euch hier weiter.
So habet Dank
Bernd Kriegsknecht

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 24. Sep. 2004 01:29 Uhr Kurt Scholz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Kurt Scholz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Ich versteh zwar nicht direkt etwas von Kanonen aus dem 15. Jhdt,. Habe aber Kenntnis und amtliche Befähigung im Umgang mit Schwarzpulver. Das Thema hätte ich interessiert.
Vielerlei Grüße

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 06. Okt. 2004 12:56 Uhr Beitrag anonymisiert

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

Hallo wenn sie gut erhaltene Wagenräder brauchen ich habe noch 1Paar mit Achse.
Suche noch ein Kanonenrohr wer kann helfen ?
mail an k.fellhauer@alde-Knoche.de
Karl

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 27. Okt. 2004 10:03 Uhr Alexander Eggstein  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Eggstein eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bau einer Kanone aus dem 15 Jahrhundert

ein paar Bilder von Repliken sind z.B. auf www.thomasarnswald.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne