Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Belagerugsgerät

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Eintrag #1 vom 15. Jul. 2009 18:38 Uhr Peter Mittag  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Peter Mittag eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Die Katze und Gottes höchsteigene Schlinge

Hallo!
Ich suche Informationen über die oben angegebenen Belagerugsgeräte. Sie wurden beide bei der Eroberung von Akkon,1191, eingesetzt. Es wäre schön, wenn mir da jemand helfen könnte
Agilhardt

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 15. Jul. 2009 21:51 Uhr Joachim Dittrich  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Dittrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Infos ..

welcher Art?
Allgemein gehalten oder ins Detail der Kosntruktion und des taktischen Einsatzes gehend?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 16. Jul. 2009 08:28 Uhr Peter Mittag  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Peter Mittag eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Belagerungsgerät

Hallo Joachim!
Mir reicht es, wenn ich eine Bechreibung der Geräte habe!
Agilhardt

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 17. Jul. 2009 15:00 Uhr Roman Grabolle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Roman Grabolle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Widder und Blide

Du hast beim selbergooglen sicher schon den Text von Dr. Stefan Grathoff (Uni Mainz) entdeckt:
Belagerungsmaschinen (schweres Belagerungsgerät)
www.regionalgeschichte.net/[…]/belagerungsmaschine[…]
Die Katze (cata) btw. der Widder (aries) sind da erklärt. Später wird mit Katze allerdings ein Geschütz bezeichnet.
Steven Runciman meint in seiner Geschichte der Kreuzzüge allerdings, die Katze wäre eine Greifleiter gewesen.
books.google.de/books?[…]
“Gottes höchsteigene Schlinge” dürfte eine Blide oder ein Tribock gewesen sein:
de.wikipedia.org/wiki/Blide
www.runneburg.de/steinschleuder.html
Der Weißenseer Nachbau einer Blide ist wohl gerade zu kaufen oder stand noch vor kurzem zum Verkauf. Wenn Dub also genug Geld hast keine Angst vor dem Kriegswaffenkontrollgesetz hast … ;-). Fotos vom vorerst letzten Schuss in Weißensee gibt es hier:
pestkrause.blog.de/2009/[…]/teuflisches-instrument[…]
Literatur zu Belagerungen in Mitteleuropa gibt es z.B. unter
Belagerungsstandorte und Literatur
[Taverne, Thread: Belagerungsstandorte und Literatur]

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Eintrag #5 vom 19. Jul. 2009 21:08 Uhr Peter Mittag  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Peter Mittag eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Die Katze und Gottes höchsteigene Schlinge

Hallo!
Danke für eure Hilfe, jetzt weiß ich etwas mehr!
Agilhardt

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne