Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Bezugsquellen Rüstung

Einträge 1 bis 29 (von insgesamt 29 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 25. Nov. 2004 12:19 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wer kann mir weiterhelfen

Hallo zusammen,
Ich bin im Moment auf der Suche nach einem Neuen Brustharnisch für das späte Mittelalter.
Nun kenne ich die meisten deutschen und tscheschichen Plattner und bin nicht sehr zufrieden mit deren Arbeit.
Andererseits kenn ich auch die Sachen aus England die mich schon eher begeistern aber für eine ordentlich Anprobe doch zu weit weg sind.
Der gute Ewald Tanzer ist mir auch ein bisserl weit weg.
Kennt jemand einen guten Plattner der authentische Arbeit abliefert und in Deutschland meinetwegen auch Holland zu finden ist?
Versteht mich richtig, ich gebe auch gerne einen Euro fuffzich für die richtige Qualität aus, nur sollten es halt keine zurecht gebogenen Eisenplatten sein.
Ich bin mal gespannt ob ihr mir da weiterhelfen könnt.
Schöne Grüße
Andrej Pfeiffer-Perkuhn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 25. Nov. 2004 16:48 Uhr Stefan Roth  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Roth eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

schau mal bei
www.bestarmour.com
sind zwar Tschechen, aber die Qualität (abgesehen von den Schnallen)ist meines Erachtens ausgezeichnet und sie gehen auf Sonderwünsche ein. Einziger Nachteil, man muss halt nach Tschechien reisen. Ich denke, ansonsten, die Bilder sprechen für sich.
Stefan Roth von Mus Rusticus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 25. Nov. 2004 17:41 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Vielen Dank, kannte ich leider schon.
Und gerade über dieser Qualität sollte es halt doch liegen.
Mehr so in der Tanzer oder White Rose Armoury Klasse.
Auch Best Armour biegen soweit ich bisher gesehen habe Blech zurecht.
Vor allem sollte es halt nicht die allseits beliebte matte Oberfläche sein.
Ich hbae mit dem Gedanken gespielt nächstes Jahr nach cressing temple zu fahren um dort obengenannte White Rose Armoury oder aber Plessis Armoury anzusprchen.
Da es aber so aus sieht, das dies nicht klappt such ich halt im Inland.
Es muß doch auch hier gute Plattner geben.
Grüße
Andrej Pfeiffer-Perkuhn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 25. Nov. 2004 17:48 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Frag doch mal Peter Müller,
er hat u.a. hier gepostet: [Taverne, Thread: Warum so wenig Plattner?]
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 25. Nov. 2004 18:29 Uhr Christoph (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christoph eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Jau,

den Peter Müller kann ich nur empfehlen. habe mir von ihm einen Magyarischen Reiterhelm machen lassen, und bin mit dem Teil mehr als nur zufrieden. Sitz, paßt, und hat Luft. Ist sehr sauber gearbeitet, super poliert, und setzt dadurch “keinen” Rost an (ich bin Putzfaul).
Christoph

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 04. Dez. 2004 07:12 Uhr Arno Eckhardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Arno Eckhardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Peter "Eisenmetzger" Müller

Jau, der ist gut!
Ich selbst habe bei ihm einen gehärteten Schaller bestellt.
Euer Traumschmied

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 06. Dez. 2004 07:43 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Danke für den Tipp,
ich habe inzwischen Kontakt mit Peter Müller aufgenommen und er hat genau das was ich gesucht habe.
Schön das es doch noch jemanden gibt der so was in Deutschland macht und ich nicht nach England ausweichen muß.
Die Preise sind denk ich, für die Qualität echt gut.
Grüße
Andrej Pfeiffer-Perkuhn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 07. Dez. 2004 20:51 Uhr Toni Räss  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Toni Räss eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rüstung

Hallo,
Ich hab jetzt sehr viele Online Shops gesehn mit Komplettrüstungen, doch irgendwie kommen die mir so unecht und billig vor. Wen man ne Rüstung wie damals macht, dan muss man doch das metall zuerst auf die Material stärke schmieden und am ende zurecht Treiben, doch diese Rüstungen sehen nicht so aus. Weiss jemand wo es anständige Komplettrüstungen gibt? mit angemesener Qualität?
viele grüsse woyo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 07. Dez. 2004 21:29 Uhr Fabian Fritsch  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Fabian Fritsch eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rüstung

Hallo,
ich kann deine Meinung nur teilen; Rüstungen im Mittelalter wurden noch mit Hämmern in die passende Form getrieben, die Rüstungen heutzutage werden einfach gebogen, evtl. auf hochglanzpoliert oder (gabs auch schon…) verchromt… und wird dann noch als reenactment-produkt verkauft.
zum bezug: guck mal, zwei threads unter dir besteht genau so ein thread…
ansonsten gibt es hier auch eine suchfunktion und eine linkliste, bestimmt nützlich! ansonsten würde ich mal bei schmieden einfach anfragen, am besten bei solchen deren produkte auch handgeschmiedet sind, und damit meine ich nicht das oft missbrauchte prädikat “handgeschmiedet”! viele dinge, die als handgeschmiedet verkauft werden, waren einst stahlblech, das “von hand” in die maschine gelegt wurde, zurechtgestanzt und ein wenig gewalzt wurde…
gruß,
Fabian

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 07. Dez. 2004 22:56 Uhr Michael (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Michael eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wann???

Vielleicht solltest du auch erwähnen in welche Zeit die Rüstung passen soll. Ist nicht ganz unnützlich. Wenn es Plattenrüstung sein soll, dann guck dir die Seite hier mal an.
www.whiterosearmoury.co.uk
Gruß
Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 17. Feb. 2005 22:00 Uhr Jürgen Cieslik  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jürgen Cieslik eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Hallo,
ich suche einen Coat of plate, der zu einem deutschen Fußknecht Mitte des 14. Jahrhunderts passt. Wer kann mir Bezugsquellen empfehlen?
Danke
Rufus von der Hunenburg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 03. Apr. 2005 23:24 Uhr Armin Gruber  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Armin Gruber eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Suche Händler die historisch korrekte Rüstungen verkaufen.

Hallo Leute,
also um es vorweg zu nehmen: ich bin LARPer, es hat ja keinen Sinn das zu leugenen. *wegduck*
Ich betreibe das Hobby nun seit 5 Jahren, für LARP-Verhältnisse mehr oder weniger historisch korrekt und würde mir gerne eine Rüstung zulegen, da ich bis jetzt nur Gewandungen besitzte.
Jedoch dreht sich mir echt der Magen um wenn ich mir ansehe mit was für Rüstungsschrott die Leute da teilweise rumlaufen (quietschende Teile mit Stacheln, Rückenscheide und was weiss ich noch für nen Sch**ß dran). Ich kenne die meisten LARP-Händler, aber bei denen würde ich ums verrecken nichts kaufen. Darum wollte ich mich mal bei euch erkundigen, da ihr in der Beziehung zweifelsohne besser informiert seit. Ich bin zwar auch mittelalterlich einigermaßen belesen und begeisterter Museumsgänger, aber ich dachte nachfragen schadet ja nichts.
Ich suche eine sehr schlichte Rüstung eines deutschen Landsknechtes (ich weiss ziemlich grobe Beschreibung :-) des 30-jährigens Krieges. Mit Diechlingen und Schultern, evtl. auch gleich noch mit Sturmhaube (ich weiss ist ein wenig spät um im 30-jährigen noch mit einer rumzurennen) oder Morion (Den Wikinger Nasal lass ich wohl besser im Schrank *hehe*) Ich wäre echt dankbar über einige Kontaktadressen von guten Deutschen oder meinetwegen auch tschechischen Schmieden die mir da weiterhelfen können. Mir ist durchaus bewusst, dass ich da einiges mehr dafür blechen muss, aber in einer LARP 0,5 mm Blechkonserve würd ich nicht mal nackt in meinem Schlafzimmer rumlaufen ^^.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich nicht vorhabe mit meiner kompletten Klamotte auf MA-Märkten oder Reenactment-Veranstaltungen aufzutreten. Nicht das ich euch denkt "Der depp kauft sich jetzt ne Rüstung und rennt in Lederhose (keine Angst ich besitze nicht mal eine, ich schwörs :-) und Rüstung auf ner MA-Veranstaltung rum. Die Rüstung wäre rein fürs LARP. Sie sollte eben nur ein Hingucker sein.
Also wenn ihr mir da ein wenig unter die Arme greifen könntet wäre ich echt dankbar.
MoraTosh

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #13 vom 05. Apr. 2005 11:44 Uhr Georg (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Georg eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Landsknecht Rüstung

Sowas?
www.varmouries.com/lan_02.html
Infos zu passender Rüstung für dich:
www.arador.com/articles/pikemen.html
Giraut

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 03. Jun. 2005 10:39 Uhr Götz Finger  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Götz Finger eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Hallo,
Wer Rüstungen aus der Zeit des 30-jährigen Krieges sucht ist bei der “Waldecker Zeugmeisterei” richtig. Die Anschrigt bekommt Ihr einfach über mich, 0170-2228912.
Der hat, vorallem wichtig für Pikeniere, Brustpanzer mit Rückenteilen für 80,00 -.
Zudem kosten bei Ihm sämtliche Helme aus der Zeit des 17. Jahr. nicht mehr wie 100,– -
Götz Finger

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #15 vom 03. Jun. 2005 11:45 Uhr Götz Finger  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Götz Finger eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Hallo,
wenn Ihr euch den Brustpanzer ansehen wollt, dann seht doch in die Wappenrolle unter Leutnant Götz.
Der Brustpanzer sowie der Helm sind beides englische Arbeiten und sind beide erhältlich über die Waldecker Zeugmeisterei.
Götz Finger

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 27. Jun. 2005 20:42 Uhr Matthias Deger   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Kovex-Ars ist wirklich sitze. Ich kaufe so ziemlich alles bei denen. Bin SEHR zufrieden!
Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #17 vom 27. Jun. 2005 21:31 Uhr Thomas Koch  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Koch eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Japp,Kovex Ars ist günstitsch und klasse.
Grüss ditsch euch Thomae :-)))

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #18 vom 27. Jun. 2005 21:35 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Genau. Kovex Ars. Billig, Prügelfest, und fernab des Mittelalters.
Oh Hilfe.
Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #19 vom 28. Jun. 2005 17:54 Uhr Thomas Koch  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Koch eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Ich bin mir nichr sicher lieber Jens.Aber wenn ich mich richtig erinnere,hast du selbst Kovex Ars für gut befunden.Bin am überlegen wo das war.
mfg Thomae

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #20 vom 04. Jul. 2005 09:59 Uhr Michael Rönn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Rönn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Hallo zusammen.
Schaut doch mal bei tomala.tron.yupe.net vorbei. Diese Polnische Firma, hat sich auf das 15Jh spezialisiert. Ich muss sagen, das die Polen an Quali u. Preisen ganz oben auf meiner liste stehen. Bis jetzt habe ich nur gute erfahrung gemacht. Allerdings, gelten die Zloty preise nicht für uns. Nach Anfrage einer Rüstung , kostet sie ca 125,- Teuro mehr als für Polen plus versand. (375,- eu umgerechnet, genannt 500,- eu.
grüße
Michel
Michael Rönn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #21 vom 14. Jan. 2006 14:04 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rüstung vom Eisenmetzger

Ich wollte Jens, Arno und Christoph noch kurz meinen Dank aussprechen das sie mir Peter Müller empfohlen haben. Letzte Woche habe ich mir Brust und Rücken abgeholt. Ich bin absolut glücklich mit den Teilen. Die Brust ist gehärtet und wunderschön.
Brust: www.medion-fotoalbum.de/[…]/39C2CD70812211DAAF040F[…]
Rücken: www.medion-fotoalbum.de/[…]/3C29E260812211DAA01146[…]
Vielen Dank
Andrej

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #22 vom 14. Jan. 2006 17:22 Uhr   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

DArf man dich hier so offen nach einem Preis fragen? Würd mich SEHR STARK interessieren.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #23 vom 15. Jan. 2006 13:03 Uhr Christoph (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christoph eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Der ist zurecht teuer kann ich da nur sagen. Und du Andrej brauchst dich nicht bei mir zu bedanken.
Christoph

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #24 vom 16. Jan. 2006 07:55 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Ich würde eher “höher” formulieren denn “teuer” ;)
Aber freut mich, dass Du mit der Wahl zufrieden bist..
Gruß, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #25 vom 16. Jan. 2006 10:37 Uhr   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Finde es agesehen davon gar nicht teuer, wenn man sich die Arbeit anschaut….

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #26 vom 16. Jan. 2006 11:10 Uhr Arno Eckhardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Arno Eckhardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Hallo Ihr
Wun-der-schön!
Tja, ich sehe schon, dem Peter muß ich doch noch etwas mehr Arbeit aufhalsen ;-)
Schade, dass seine Homepage noch so wenig hergibt. Man sollte ihn mal zwingen, da noch was zu machen.
Und übrigens: keine Ursache.
Euer Traumschmied

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #27 vom 16. Jan. 2006 11:32 Uhr   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Link?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #28 vom 16. Jan. 2006 12:18 Uhr Ernst-Gerhard Berndt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ernst-Gerhard Berndt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bezugsquellen Rüstung

Jo Hallo
Hab auch ne gehärtete Schaller von Peter Müller und gehärtetes italienisches Armzeug.
Sind echt die besten Repliken die ich neben Suckertsachen bis jetzt in den Händen hatte.
Zu White Rose Armoury: Ich war mal vor 5 Jahren dort und hab mir einige Sachen angeschaut und war ehrlich gesagt nicht so begeistert. Die Qualität ist zwar besser als beim üblichen Tschechenkram. Die polieren schön auf Hochglanz und vernieten besser, aber die Blechstärke ist noch nicht ganz ausreichend. Ob sie auch härten weiß ich nicht.
Was ich bei White Rose Apparrell empfehlen kann sind die Plattenröcke und Brigantinen. Ich habe seit zwei jahren eine Brigantine und ich bin bis jetzt noch sehr zufrieden damit. Die Plättchen sind alle verzinnt, genau wie die Nieten, und als Bezug hat er bei mir echten Seidensamt verwendet. Die Schnallen und die Beriemung sind außerdem sehr sorgfältig bearbeitet, und dafür war sie nicht mal teuer ;)
Gruß,
Ernst

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #29 vom 16. Jan. 2006 12:37 Uhr Arno Eckhardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Arno Eckhardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ach so, ja klar...

Hier der Link:
www.Plattnerwerkstatt.de
Euer Traumschmied

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne