Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Brustpanzer 16.Jahrhundert?

Einträge 1 bis 2 (von insgesamt 2 Einträgen)
Eintrag #1 vom 25. Mai. 2008 20:11 Uhr Andreas Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Brustpanzer 16.Jahrhundert?

Hallo alle miteinander,
kann jemand von euch was zu diesem Brustpanzer sagen? cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?[…]
Stimmt die Datierung in etwa? Und in welche Region ist das Stück einzuordnen? Kann man erkennen ob dieser Teil eines Harnisch war oder einzeln getragen wurde (wie zb. von einigen Söldnern)?
Bin über jede Hilfe dankbar!
Viele Grüße, Andi

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 02. Jul. 2008 19:32 Uhr Dieter Graf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dieter Graf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Harnischbrust

Die Auktion ist zwar längst vorbei, aber vielleicht sind ein paar Anmerkungen doch noch interessant. Auf den ersten Blick sieht das Stück etwas zweifelhaft aus, es kann sich durchaus um eine Kopie aus dem 19. Jahrh. handeln. Falls es sich tatsächlich um ein Original handeln sollte, würde ich es in die Zeit um 1540 einordnen. Die ursprünglich schmiedeschwarz belassene, unpolierte Oberfläche, ebenso wie die etwas “teigige” Gesamtform würde ich dann auch eher einem Provinzplattner zuschreiben. Was auf jeden Fall bei diesem Stück fehlt sind die beweglich eingenieteten Armeinsätze und die Bauchreifen, die zu dieser Zeit zu jeder Harnischbrust gehören. Sie kann so alleine getragen werden, üblicherweise aber in Verbindung mit Rücken, Beintaschen und Spangrölls als Halbharnisch.
Gruß Dieter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne