Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Die Franken/Merowinger

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 27. Mrz. 2008 21:44 Uhr Jennifer Axt   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Tipps an Einsteigerin

Werte Grüße an alle!
Ich bin noch relative Afängerin, was die Ausrüstung und der Gleichen betrifft.
Ich möchte mich auf die Zeit der Franke/Merowinger spezialisieren und bräuchte da einige Tipps bzgl. der Gewandung und Waffen (Bogenschiessen)!
Wäre super wenn mir da jmd. helfen könnte!
LG Jenny

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 28. Mrz. 2008 13:35 Uhr Annette Imort  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Annette Imort eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Franken und Merowinger

Hallo Jenny,
zu dieser und ähnlichen Thematiken guckst am besten hier:
www.fma-portal.de
Im dortigen Forum kannst so ziemlich alles zu Franekn, Merowingern und dem frühen Mittelalter finden.
Liebe Grüße
Annette

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 01. Apr. 2008 13:23 Uhr Jennifer Axt   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Franken und Merowinger

Danke Annette, werde mir das mal ansehen!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 02. Apr. 2008 11:14 Uhr Chris Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Chris Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Es gibt viel zu lesen...

Hallo Jenny,
wenn Dich die Merowingerzeit wirklich interessiert - es gibt Dutzende von guten Büchern zu dem Thema. Besonders die Ausstellungskataloge “Die Franken - Wegbereiter Europas” und “Die Alamannen” sind sehr zu empfehlen, sie geben einen breitgefächerten Einblick in Kleidung, Sachkultur und Bewaffnung.
In vielen Museen (Alamannenmuseum Ellwangen und Weingarten, Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz, Rheinisches Landesmuseum Bonn, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, um nur einige zu nennen…) gibt es Funde aus der Zeit zu bewundern und im jeweiligen Museumsshop Literatur.
Ich würde Dir wirklich empfehlen: Schau Dich in Museen und Büchern um, such Dir eine Zeitstellung oder ein Gräberfeld / Grab aus, das Dich besonders fasziniert und arbeite mit dem als Vorbild. Alles andere ist nur Fantasy, besonders das “hab ich mir von meinen Reisen mitgebracht” - denn auch das lässt sich durch Funde genau dokumentieren - und fand in ganz anderem Umfang und Rahmen statt, als Mario das hier suggeriert…
Viele Grüße und viel Erfolg, Chris.
P.S.: Gerade sich die Internet-Seiten von Gruppen anzusehen und als Vorbild zu nehmen, kann ich nicht empfehlen - das führt nur zu noch mehr nicht durchdachten Klonen, die oft nichteinmal wissen, welche Teile ihrer Ausrüstung nun belegbar und welche frei “dazuerfunden” sind :-/

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 02. Apr. 2008 11:17 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Admin-Hinweis

Hier wurde gelöscht.
Offensichliches Trollen dulden wir hier nicht.
Weiterhin werden wir hier gewisse Links nicht veröffentlichen.
Gruß
Hilmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 02. Apr. 2008 11:44 Uhr Thorsten Seifert   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Museum

Hallo
Im Rhein Main Gebiet sind das Archeologischen Museum in Frankfurt und besonders das Stiftsmuseum in Aschaffenburg zu empfehlen (Funde aus Pflaumheim und Wenigumstadt)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 02. Apr. 2008 20:30 Uhr Frank Busse  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Frank Busse eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Literatur

Hallo Jenny,
zum Thema Bogenschießen und Merowinger fällt mir folgendes Buch ein “Pfeil und Bogen zur Merowingerzeit” von Holger Riesch.
Falls du noch allgemeinere Einstiegsliteratur benötigst dann kann ich dir diese beiden Bücher empfehlen “Die Merowinger - Europa vor Karl dem Großen” von Patrick J. Geary und “Aufbruch ins Mittelalter - Die Zeit der Merowinger” von Martina Hartmann.
Viele Grüße
Frank

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 03. Apr. 2008 08:10 Uhr Oliver (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Oliver eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Patrick J. Geary und "Aufbruch ins Mittelalter - Die Zeit der Merowinger"

Das ist ein sehr gutes Buch, würde ich aber nur als vertiefende Lektüre empfehlen.
Keine Funde für die Darstellung, nur Politik und vor allem Kirchenrecht.
Habs schon mehrfach durch und kann sagen das Geary als nicht Europäer ein wenig andere Wege geht, was Interpretation von Geschichte angeht, was nicht falsch, aber für voreingenommene Europäer gewöhnungsbedürftig ist.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne