Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Erfahrung mit St. George Armoury/Mark Vickers

Einträge 1 bis 9 (von insgesamt 9 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 10. Apr. 2008 11:58 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Erfahrung mit St. George Armoury Rüstungen

jemand Erfahrung mit Plattenteilen von Mark Vickers von der St. George Armoury in England?
Mich interessieren sowohl die Einschätzung der Rüstteile selbst, als auch im Hinblick auf Service (Kontakt/Rückantworten auf Anfragen; Dauer der Arbeit/Lieferung etc.
Danke im Voraus!
Grüße
Wolfgang

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 10. Apr. 2008 12:34 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Erfahrungen

Ich habe dort vor Jahren mal ein paar Hentzen angefragt und er war einer derjenigen die am schnellsten und umfangreichsten geantwortet haben. Sogar eine Entwurfszeichnung lag seiner Mail bei. Ansonsten kann ich nur die Ware auf seiner Homepage beurteilen, die Sachen sehen gut aus und bei einigen Artikeln in seinem Shop wundern mich die niedrigen Preise schon beinahe. Ich habe ihn jedenfalls auf meiner Linkliste, die Cpmapny of St.George ebenfalls, dort wird er aber als Klingenschmied empfohlen.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 10. Apr. 2008 20:08 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke....

für die schnelle Antwort - war mir irgendwie klar, dass DU antwortest;-)
Von seinen Klingen hatte ich schon mal eine in der Hand, die fühlte sich wirklich gut an, aber das muss ja für die Platte nix heißen…
Ich bin tatsächlich stutzig geworden,w eil die Preise sehr günstg schienen.
Danke erstmal!
Grüße
Wolfgang

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 20. Apr. 2008 18:37 Uhr Nyna (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Nyna eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht erste Sahne

Ich habe schon mit Schwertern von ihm gekämpft und ihn selber in England getroffen. Netter Typ, qualifizierte Arbeit, gutes Preisleistungsverhältnis.
Würd ich diese Zeit machen wäre ein Schwert von ihm meine erste Wahl.
Die Platten von ihm sahen auch sehr gut aus… tolle Verarbeitung etc. aber als Frau nicht das, was mich damal interessiert hat ;O)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 23. Apr. 2008 17:59 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Sehr gut

Auch ich kenne Mark Vickers persoenlich. Ich selbst besitze drei Schwerter aus seiner Fertigung, und mehrere meiner Freunde und Bekannten benutzen seine Ruestungsprodukte.
Mark Vickers ist ohne Zweifel einer der besten und bekanntesten Ruestungsschmiede im britischen Profi-Markt. Insbesondere unter Vollkontakt-Tjostern freut er sich juengst grosser Beliebtheit - nicht zuletzt aufgrund der Tatsache das er Ruestungsteile auf Anfrage auch aus Federstahl fertigt.
Mark ist insbesondere fuer italienische Ruestungen und seine hervorragende Gelenkartikulation bekannt. Deutsche Ruestungen habe ich noch keine von ihm gesehen.
Bekanntere Reenactor-Kunden von Mark schliessen ein:
- Philippe Willaume (bekannter WMA-Meister, Tjoster bei Destrier, Destrier Pro und Chevalerie Initiatique)
- Jason Kingsley (Tjoster bei Destrier und Destrier Pro)
- Martyn Smith (Master of Horse der Wars of the Roses Federation)
- Mark Griffin (Profi-Reenactor und Veranstalter der Londoner Tower-Turniere)
Ich persoenlich halte Mark Vickers fuer einen der besten Schwert-Schmiede Europas, ziehe aber bei Ruestungen White Rose und Englyshe Plate vor (bekannter fuer deutsche Ruestungen und italienischen Export).
Dennoch stehen Mark’s Produkte weit ueber allem was meiner Meinung nach in Deutschland und Osteuropa erhaeltlich ist. Er ist aus meiner Sicht auch durchaus auf eine Stufe mit Emrys (UK) und Jeff Hedgecock (USA)zu stellen.
Hoffe das beantwortet Deine Frage.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 09. Mai. 2008 16:01 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke...

für die Antworten. Ich hatte Mark Vickers kontaktiert und kann bestätigen, dass er wirklich prompt und sehr nett Auskunft gibt. Die zwischenzeitlich “von der Stange” bestellten Paar 3/4-Arme Bart sind jetzt auch angekommen. Das Ganze ist für den Preis hervorragend - besser als alles, wass ich aus tschechischer Fertigung in dem Preissegment gesehen habe. Insbesondere auch, weil z.B. keine unhistorischen Billigschnallen zum Einsatz kommen, sondern stimmige handgefertigte. Aufgrund dessen und der ganzen Art des Mailwechsels ist das auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative.
Grüße
Wolfgang

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 09. Mai. 2008 20:03 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht .

Was die Einschätzung von Andreas angeht, so wundere ich mich darüber das du schreibst das du White Rose vorziehst aber Emrys auf der selben Stufe wie Marc Vickers siehst. Ich hätte Emrys als besser eingeschätzt, zumal er von etlichen guten Plattnern sehr hoch geschätzt wird. Ist bei einem Plattner der eher weniger im Netz auftritt schwerer zu beurteilen, daher würde mich sehr interessieren warum du das so einschätzt.
Was die Bezugsquellen in Deutschland angeht, muss ich eine Lanze für Peter Müller brechen, der spielt durchaus in einer Liga mit Leuten wie Jeffrey Hedgecock und in meinen Augen oberhalb von White Rose. Ich glaube das als Besitzer eines wundervollen Halbharnischs beurteilen zu können.
Schöne Grüße
Andrej, dessen persönliche Lieblinge Peter Müller, Per Lillelund Jensen und William West sind. Womit ich nicht sagen will das nicht andere wie z.B. William Radford besser sein können.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 12. Mai. 2008 18:56 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Tschuldigung

Haste recht, hab mich mal wieder missverstaendlich/unklar ausgedrueckt.
Ich rechne Mark Vickers zur Klasse der “hochwertigen” Ruestungsschmiede, genauso wie eben Emrys, White Rose, Will West und Jeff Hedgecock. Innerhalb dieser “Klasse” unterscheide ich dann mein persoenliches Ranking:
1) Will West
2) Emrys (vom Hoerensagen)
3) Jeff Hedgecock
4) White Rose
5) Mark Vickers
Bei dem Emrys-Zeug bin ich mir nicht sicher, da ich den Eindruck habe das sein Ruf schon ein paar Jahre aelter ist. Der einzigen Emrys-Harnisch den ich bisher gesehen habe ist aus den spaeten 90ern, und fuer damalige Verhaeltnisse sicher nicht schlecht - heutigen Spitzenerzeugnissen konnte das Ding aber nicht das Wasser reichen.
Ich stimme Dir aber zu, Emrys hat allgemein einen Namen wie Donnerhall.
Bezueglich deutscher Ruestungserzeugnisse haette ich mich wohl besser zurueckhalten sollen, da ich da nicht auf dem laufenden bin. Kenne Peter Mueller’s Produkte zum Beispiel nicht.
Hast Du schonmal was von MacPherson (USA) gehoert? Von dessen Amboss stammt Toby Capwell’s beruehmte schwarze $40,000 Ruestung.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 13. Mai. 2008 23:17 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Plattner

Sicher kenne ich Robert MacPherson, nicht nur ein hervorragender Plattner sondern auch sehr freundlich und mitteilsam. Ich bemühe mich eine Liste der Plattner zu führen die ich für empfehlenswert halte. Viele haben dankenswerterweise eine Galerie:
wenzingen.de/smf/index.php/topic,2697.0.html
Mein Ranking ist im Moment:
William Radford
Chris Dobson
Robert MacPherson
Emrys
Per Lillelund Jensen
Peter Müller
Gotscha Lagidse
William West
Teilweise durch Arbeiten, aber auch teilweise durch die eigene Einschätzung der Plattner bedingt. Zudem legt diese Liste keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, ich habe Bilder von Repliken eher unbekannter Plattner, die trotzdem großartig aussehen und ich bin mir sicher das einige der begeabtesten völlig unbekannt sind.
Schöne Grüße
Andrej

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne