Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Fußball im MA

Einträge 1 bis 51 (von insgesamt 51 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 01. Jul. 1999 09:59 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Jau, es muß sein! Es gab meines Wissens nach im MA ein Spiel ähnlich wie Fußball oder eher Rugby (je nach Motivation bzw. Härtegrad), das damals von ganzen Dörfern gespielt wurde. Das Prinzip war ungefähr so: Man teile das Dorf in zwei circa gleichgroße Lager (Nord/Süd; Ost/West) (Schiris???), stelle an jedes Ende des Dorfes ein “Tor”, dann gab es eine ca. 50-70 cm durchmessende Lederkugel, die ins gegenüberliegende Tor bugsiert werden mußte. Regeln gabs hierbei relativ wenige (Keine Waffen, der Rest ging größtenteils) und bedingt durch das ganze Dorf (es wurde in den Straßen gespielt, nur die Tore waren außerhalb) als Spielfeld zog sich das Spiel sehr in die Länge und war eine Beschäftigung, die alle einen Tag in Bann hielt. Tja, so ungefähr habe ich das in Erinnerung, kann mir jemand etwas genaueres sagen, bzw. hat jemand Infos wie und ob sich sowas realisieren lassen könnte ? Im “Gewalt im MA-Kontext” Thread wurde schon über einige Sportarten berichtet, vielleicht wäre das auch mal eine nette Auskopplung aus einer großen Veranstaltung…
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 01. Jul. 1999 13:01 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Oh ja super, wann, wo???? Ich mache mit (oder durften die Dorffrauen etwa nicht mitmachen????) Gruss Manu/Marie Elaine de Moreville

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 01. Jul. 1999 13:17 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Wie gesagt, meines Wissens nach war das ganze Dorf beteiligt. Sofern man laufen konnte natürlich…
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 01. Jul. 1999 13:41 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Das hört sich ja recht interessant an und wäre bestimmt recht lustig für länger andauernde Lager und die Tage ohne Besucher. Die Frage ist, womit war die Lederkugel gefüllt??? Gruss Manu/Marie Elaine de Moreville

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 01. Jul. 1999 13:44 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Relativ lockeres Stroh ? Nicht zu fets und schwer, aber trotzdem fromstabil…
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 01. Jul. 1999 14:07 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ich weiss nicht……mit Stroh dürfte es zu leicht sein denke ich, kommt auch drauf an, was für ein Leder man nimmt, oder?? Wenn das an sich dann schon schwer ist, dann geht das ja. Andererseits, bei dünnen Lederschuhen sollte der “Ball” auch nicht zu hart sein, könnte schmerzhaft sein….. Ausserdem frage ich mich gerade wie das gehen soll mit den langen Kleidern bei uns Frauen, schnell laufen kann ich damit nicht gerade, da stolpere ich ja über meinen Kleidersaum…. *grübelteifrigvorsichhin* Gruss Manu/Marie Elaine de Moreville

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 01. Jul. 1999 14:12 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hmm… Das wird so langsam ein Privatthread… ;-) Mit den Kleider war das wie immer bei Aktivitäten, die Bewegungsfreiheit verlangten: Der Rocksaum wurde durch die Beine hindurch und hochgezogen, und an der Taillie verknotet. Das war dann die MA-Sportwindel… ;-)
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 01. Jul. 1999 14:33 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hm, anscheinend mag niemand ausser uns Fussball spielen, oder die anderen gehen ihrer Arbeit ernsthafter nach als ich es hier heute mache…*grins* Nun, das ist natürlich praktisch (wenngleich es auch ziemlich blöde aussieht), aber….war es nicht sehr unzüchtig die Beine zu zeigen??? Ich meine, einerseits trage ich ein Tuch auf´m Kopf und andererseits zeige ich meine nackten Beine….. Und was wenn ich ausrutsche und hinfalle, dann ziehe ich mir auch noch Schrammen am Bein zu….und wenn ich die als einfache Frau habe, dann habe ich die leider auch später noch als Marie Elaine und dann bekomme ich ßrger mit meinem Ritter der sich über die Schrammen wundert und…….ok, lassen wir das ….:-)) Allerdings bräuchten wir doch noch ein paar Mitspieler, zu zweit ist Fußball nun doch ein wenig witzlos…… HAAALOOOO WO SEID IHR ALLEEEEEE Gruss Manu/Marie Elaine de Moreville

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 01. Jul. 1999 14:35 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

P.S.: Wenn das so weitergeht haben wir hier bald 297 Einträge von zwei Personen…fast so was wie ein Mittelalter-Chat-Raum, ich weiss gar nicht was die alle immer haben…*grins*

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #10 vom 01. Jul. 1999 14:56 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Moin Manuela, nö, so ganz alleine bist Du nicht hier. Ich habe mal in einem Fernsehbericht über eine italienische Stadt (Siena?) etwas ähnliches gesehen. Dort haben sich zwei Mannnschaften aus verscheidenen Stadtviertelnin einem Holzkarree gegenüber gestanden an dessen Ende jeweils ein “Tor” war, durch das der Ball durch mußte. Der Kommentator sagte etwas davon, daß in Statuten der Renaissance zu dem Spiel gestanden hatte, daß die Spieler vorher auf Waffen durchsucht werden mußten und so ging´s auch ab. Da is´ American Football Streichelzoo gegen. Das Spiel, das Alexander beschreibt, habe ich mal - auch in einem Fernsehbericht - in einem englischen Dorf gesehen. Reglement nicht vorhanden. Bei beiden Spielen sind Frauen übrigens nicht zugelassen, ist aber kein AUssage zu MA-Spielen. BTW denke ich mir, daß einem Atelichen der Zock zu rustikal war und es eher ein Zeitvertreib der einfachen Leute war. Also wirst Du mit Denem Ritter wohl keinen ßrger bekommen, da Du als Adelige ja nicht teilnehmen wirst (g,d&r) ;-) Bis denn Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #11 vom 01. Jul. 1999 15:15 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Na, davon rede ich doch, Adelige bin ich seltenst, die meiste Zeit stelle ich eine einfache Frau dar (ich habe nur noch keinen Namen und so für die einfache Frau, freue mich aber immer über Tips in dieser Richtung…:-)) ), also will ich gefälligst auch mitspielen *schmoll*. Wenn es keine Regeln gibt, machen wir eben unsere eigenen. Vorschlag??? Gruss Manu/Gemüseputzerin ohne Namen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 01. Jul. 1999 15:45 Uhr Jörg Bellinghausen  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jörg Bellinghausen eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo Manu! Ohne Dir jetzt auf die Füße treten zu wollen, aber ich glaube, Du hast da was nicht ganz verstanden: Dieses Spiel hatte genau eine ´Regel´ die da besagt: ES GIBT KEINE REGELN! Alles, aber auch wirklich alles war erlaubt. Unsere Altvorderen hatten ein deutlich anderes Verständnis von Sicherheit und eine heutzutage nicht mehr glaubwürdig reproduzierbare Ansicht, was denn ´fair´ oder ´unfair´ ist… Mein “Regelvorschlag:” 1. Niemand soll *absichtlich* verletzt werden.Also keine Tritte in den Unterleib, kein Würgen, Augenausstechen oder ähnliche Nettigkeiten. 2. Jeder soll das Spiel mit der gleichen Anzahl Hirnzellen beenden, mit der er es auch begonnen hat. 3. Niemand soll den Abend nach einem Spiel im Krankenhaus verbringen. 4. Seid nach dem Spiel wieder Freunde. Wem fällt naoch mehr ein? Gruß
Jörg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #13 vom 01. Jul. 1999 15:48 Uhr Patrick Schubert  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Patrick Schubert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo ihr 3 Da man zu dritt so schlecht Spielen kann sind wir nu zu viert! Hoert sich jedenfalls interessant an, wobei ich mir gerade bildhaft vorstelle wie jemand dem Leder hinterher ueber 3 Feuerstellen und 5 Zelte hechtet, dabei 2 waende einreißt und 7 läuten auf die Füße tritt :) na so oder aehnlich koennte es laufen wenn man das auf einem Lager macht. Ist jedoch kein grung es nicht zu versuchen :) Zum füllen des BAlles würde ich Stoffreste empfehlen, die dehnen sich im gegensatz zum Stroh beser wieder aus, den wenn du nicht willst das das Stroh sammt ball bald platt wie ne flunder ist muss man es extrem dicht zusammenquetschen bevor man es reintut. Ach Manu, dein mir wohl bekannter Ritter wird bei Schrammen am Bein warscheinlich glauben das du wieder geholfen hast eine Luftmatratze aufzupusten :-) grüße Patrick

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #14 vom 01. Jul. 1999 15:51 Uhr Patrick Schubert  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Patrick Schubert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo nochmal! zu den Regeln: Hmm naja also ich würde sagen: - Schwerter etc. im Lager lassen - Keine Kopfnuss mit Helm - …

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #15 vom 01. Jul. 1999 16:23 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo Alle Ich weiß leider auch nichts genaues, habe aber gehört, daß auf dem MA-Markt in Offenbach im August genau soetwas veranstaltet werden soll. Vielleicht kann uns ja jemand von Pennon die Erleuchtung geben??
Hilmar (Henricus vom Raam)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 01. Jul. 1999 16:48 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Uiuiui, da bin ich mal ´ne Stunde nicht im Netz weil auf dem Weg nach Hause und schon komme ich hier nicht mehr mit. Tststs. So, also erst mal zu Jörg; genau das meinte ich mit “Regeln”, heutzutage braucht man so was schon, sonst fange ich als praktizierende Meuchelmörderin noch an zu meucheln und plündern, geht auch ohne Waffen, ehrlich. Also, meucheln verboten!!! Zu Patrick, musst Du hier meine seltsame Vorliebe für Luftpumpen und Ketten breittreten *grins*, wenn das Manfred erfährt :-) Hm, mit Hilmar sind wir dann auch schon zu fünft….fehlen noch ein paar Leute für 2 Mannschaften!!! Wo ist eigentlich Alexander hinverschwunden??? Das mit den Stoffstreifen hört sich gut an, muss aber auch sehr gut festgestopft werden, sonst hat´s den gleichen Effekt wie mit Stroh…. Vielleicht sollte das Spielfeld auch ein wenig eingegrenzt werden, ich glaube nicht alle finden das toll wenn ein Ball in der Suppe landet….. Gruss Manu/Frau ohne Namen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #17 vom 01. Jul. 1999 16:59 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Moin manu, ich befürchte,Ihr seid nur zu viert. Da ich nicht über ein funktionierendes 3D-Sehen verfüge, sind mir alle Ballspiele ein Greuel (Wo war der Ball denn - ach, in meinem Gesicht). Andererseits, wennn ich´s mir genau überlege, könnten bei diesem Spiel vielleicht Blocker der 90kg-Klasse mit 20 Jahren Kampfsporterfahrung gebraucht werden ;-) Bis dann Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #18 vom 01. Jul. 1999 17:03 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Also Thorsten, das mit dem Ball und meinem Gesicht kenne ich gut, ich bin nämlich trotz Kontaktlinsen sehr kurzsichtig, Spaß macht´s aber trotzdem…also, mach mit!!!!! Gruss Manu/Immer noch ohne Namen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #19 vom 01. Jul. 1999 17:24 Uhr Silvia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ich will auch spielen!!!! In Offenbach bin ich zwar nicht dabei, aber am 20/21. August in Hatzfeld. Meucheln werde ich auch nicht (ich werde mein Messer vorher abgeben). Meine Position ist eindeutig der Angriff!!! Wenn ich angestürmt komme ergreifen alle frweiwillig die Flucht. Sagt mal kann man sich den Ball auch einfach unter den Arm klemmen und dann laufen, oder muß man immer treten??? Aisling

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #20 vom 01. Jul. 1999 17:35 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo Aisling, es gibt doch keine Regeln, also müßte auch unter den Arm klemmen erlaubt sein….ha, wsr sollte uns staatlich geprüften Wasserträgerinnen auch den Ball wegnehmen können :-)) Ich bin auch nicht in Offenbach, aber Hatzfeld hört sich gut an, wer von Euch ist noch da und Spielbereit???

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #21 vom 01. Jul. 1999 22:41 Uhr G.Heidelbeer   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Ich stelle oft einen Bettler in Bettelkarre dar(das heisst, das mir die Beine fehlen und ich mich mit meinen “Holzbügeleisen” über den Markt oder durchs Dorf quälen muss… Kann ich nicht wenigstens Tormann sein, ich durfte als Kind schon nie Fussball mitspielen, weil ich mich immer etwas tappig anstelle. Das wäre meine Chance…..sagt nicht nein…….. In froher Erwartung der extraVagant

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #22 vom 01. Jul. 1999 23:41 Uhr Stefan Siehoff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Siehoff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Also, Hatzfeld hört sich gut an! Wir haben dann so um die 4 Spieler in Kette (oder Gambeson, wenn´s Euch nicht gefällt). Ich stelle mir das Ganze tatsächlich so vor wie bei ´Die Jugger´ (Film mit Rutger Hauer), wo man mit allen Mitteln einen Hundeschädel duch´s gegnerische Tor befördern mußte… Wir bringen einen mit! Olé, Olé, Olé! Turak/Stefan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #23 vom 02. Jul. 1999 08:36 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Moin! Bin wieder da! Manuela: Frag besser nicht wo ich war, es war grauenvoll. :-{ Ob man den Ball auch tragen kann ? Regeltechnisch ja, wird aber bei der Größe von 50-70 cm schwer, ihn dann auch zu behalten… Als Gaudi könnte man ihn vorher ja einfetten… Thorsten: Du braust kein 3D-Sehen. Ich nehme den Ball, du peilst an, was mir im Weg steht, und bügelst es schwungvoll um. Was nach dir noch steht, darf sich dann mit meinen 95 Kilos beschäftigen… Na, was meinst ? Haben wir ne Chance ? Aisling: Hi, spielste auch mit ? ßh… Was erhält der Sieger ? (kleine Anspielung auf unseren Kennenlernthread ;-) ) Zum Thema Meucheln, Waffen und Regeln: Die wichtigste Regel ist wirklich: > Hinterher wieder Freunde sein können ! danach kommt: > Spaß haben! Der Rest ergibt sich dann daraus.
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #24 vom 02. Jul. 1999 09:27 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

ßhhhmmm, Stefan, wenn Du ganz unmittelalterliche Juggerregeln brauchst, kann ich Sie Dir besorgen. In der norddeutschen LARP-Szene (die um einiges härtere als die Dragonsys-Clone is´) gibt es richtige Ligenkämpfe. Bis dann Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #25 vom 02. Jul. 1999 10:00 Uhr Ivo Malz (IMMS)  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ivo Malz (IMMS) eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Moin, alle! Zur Füllung des Balles würde ich Roßhaar vorschlagen. Gruß Ivo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #26 vom 02. Jul. 1999 10:24 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Juchuu, Hatzfeld, die Lederballspieler kommen (wenn auch mit den Händen erlaubt kann man ja schlecht Fußball sagen). Sag mal Stefan, macht Dara dann auch mit ???? Roßhaar, nun müßte man testen, außer wir nehmen den von Stefan mitgebrachten Schädel…… Einen Torwart haben wir ja jetzt schon, fehlt noch einer oder treten wir als vereinte tempus-vivit Gruppe gegen die anderen auf dem Lager an??? Morgendlichen Gruss Manu

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #27 vom 02. Jul. 1999 10:34 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ich will auch mitspielen ! Schließlich habe ich das hier eröffnet! *schmoll* Aber wo ist Hatzfeld ?
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #28 vom 02. Jul. 1999 10:55 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hatzfeld liget in der Nähe von Siegen. Ich wäre auch da aber meine SCA-Gruppe richtet Ihren jährlcihen Krieg aus :-( BTW falls “Goedendag” mitspielt, können wir die Dinger als Schläger benutzen? Bis dann Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #29 vom 02. Jul. 1999 11:06 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Danke… Siegen? *grübelndschau* Nein, keine Schläger, keine Waffen, kein garnix außer den Menschen und dem Ball (OK, Klamotten sind erlaubt (sofern nicht aus Eisen)) Ein abgetrenntes Holzkarre wie unten vorgeschlagen sollte es auch nicht geben, das ist ja der Gag!
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #30 vom 02. Jul. 1999 12:19 Uhr Silvia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Sagt mal…. wer könnte denn so einen Ball organisieren, bzw. wer hat die hanwerklichen Fähigkeiten um so einen Ball zu basteln??? Ich fände es irgendwie sehr übel, wenn wir in Hatzfeld spielen wollen und wir nur einen Schädel hätten (nichts dagegen, aber ich denke länger als eine Stunde bleibt er nicht heil). Ansonsten freue ich mich schon tierisch auf das Ballspiel!!! Kämpferischer Gruß Aisling

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #31 vom 02. Jul. 1999 14:12 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Na, da hoffe ich doch nur, dass es nicht so superheiss ist in Hatzfeld. Obwohl andererseits bekämen meine Beine da ja dann auch mal ein bisschen Sonne und somit Farbe mit…….. Wie sieht es mit Dir aus Alexander, Du hast den Vorschlag gemacht, kannst Du nicht den Ball machen??? Kommst Du denn dann überhaupt auch nach Hatzfeld??? Gruss Manu

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #32 vom 02. Jul. 1999 14:21 Uhr Christiane   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Also, als Ex-Pennon´ler: Gespielt wird das ganze mit einem runden Ball (Stoffball mit Stoff gefüllt), der ungefähr so groß wie ein Medizinball ist (und auch so schwer). Es werden 2 Teams gebildet, das Ganze geschieht ohne Schiri´s. Als “Tor” werden zwei Gruben ausgehoben (Turak: nee, nicht zu tief und groß, nicht zum Beerdigen gedacht!!! ;-]] ). Ziel ist es, den Ball rugbyähnlich ins gegnerische Loch zu verfrachten. Regeln gibt es in der Tat kaum, nur bitte nicht die Knochen brechen, sonst müssen wir Matthias, den Sani, dann doch noch engagieren… Ich könnte mir eher vorstellen, daß er selbst mitmachen würde *grins* Jau, und dann die Männer mit blanken Oberkörper…. *grunz* ;-]] Schlammschlacht!! Ich kann ja nochmal genauer bei meinen Ex-Kollegen nachfragen, falls Info über Herkunft etc. gewünscht wird. Gruß
Christiane aka Aislinn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #33 vom 02. Jul. 1999 14:25 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ich weiß immer noch nicht, wo genau Hatzfeld liegt… Ich komm aus der Gegend von Frankfurt genauer Offenbach am Main. Wie weit ist das ungefähr?
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #34 vom 02. Jul. 1999 14:31 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Die Männer mit nacktem Oberkörper und die Frauen mit nackten Beinen…..was soll das wohl werden…grins….

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #35 vom 02. Jul. 1999 14:36 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Stimmt… Umgekehrt wärs schöner… *lach*
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #36 vom 02. Jul. 1999 14:47 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Moin Alexander, von Frankfurt etwa 150 km nach Norden (A5/A45) und dann in der Gegend von Siegen gen Osten. Habe gerade meien Karte nicht dabei. Bis denn Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #37 vom 02. Jul. 1999 22:10 Uhr Stefan Siehoff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Siehoff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Also, ich werde mal versuchen, zwei meiner Lederhelme (spitze Kalotte) zusammenzunähen und mit Lederresten auszustopfen. Bis Hatzfeld sollte ich das eigentlich hinkriegen. Dann haben wir eine Art Rugby-Ei, nur nicht so griffig. Auf jeden Fall halten die was aus. Torsten: Ligenkämpfe!? Ich auch, ich auch! Bin zwar Grobmotoriker, aber das kann ja auch mal ganz lustig sein. Zum Thema Gruben: Laßt mich mal ´ran! (Wie lang/breit/tief?) Grüße, Stefan/Turak

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #38 vom 04. Jul. 1999 23:15 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

So, ich habe noch jemanden für unser Spiel auf Hatzfeld gefunden……Sir Henry de Belleme/Manfred möchte auch mitmachen…..wieviele sind wir jetzt??? Gruss Manu

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #39 vom 05. Jul. 1999 08:34 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hmm… Falls ich es schaffe, nach Hatzfeld (passender Name zu dem Thema) zu kommen, kommt da noch Anhang mit… Das wären dann wohl mindestens drei männliche und ebensoviele weiblcihe Mitstreiter. Wie gesagt, nur falls ich sie überzeugen und Zeit finden kann.
Ivain von irgendwo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #40 vom 05. Jul. 1999 10:31 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Tja, es sieht wohl so aus, als wären wir zur gleichen Zeit in Offenbach… 21.-22.8. Ist dort ein Markt, den ich aus mehreren Gründen nicht versäumen will… Schade, aber wann anders kick ich gerne mit. Und wagt es nciht, mir in den Weg zu kommen! ;-)
Ivain der Wanderer

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #41 vom 08. Jul. 1999 23:12 Uhr Bernd Willms   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Ich lese gerade alte Themen und finde im Thema Nr 19 (Themenübersichtsseite mit der höchsten Nummer) bereits ein Beitrag zum Fußball und einen Link zu mittelalterlichen Spielen www.inmet.com/~justin/game-hist.html Vielleicht gibt es da was Interessantes zum Thema.
Tschö wa! Bernd

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #42 vom 09. Jul. 1999 08:09 Uhr Christiane   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Morgen Ivan! Jaja… So wie ich das sehe willste ja nur mit Sigbert von Bernau gegen die Franckenforten kämpfen. Wie schaut es aus… Samstag in Hatzfeld zum warmkämpfen ;-] und Sonntag in Rumpenheim die Schlacht gewinnen? Gruß
Christiane aka Aislinn

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #43 vom 09. Jul. 1999 08:15 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Tja, ich glaube das macht mein Hotte nicht mit… Die Strecke in so kurzer Zeit… Außerdem hat der Frankenflüchtling sich so weit aus dem Fenster gelehnt, der kriegt jetzt erstaml was erzählt… Wir ham sogar en paar Rodgauer dabei… Mal schauen, ob sie auch diesmal wieder soviele Gefangene machen…
Ivain der Wanderer

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #44 vom 01. Aug. 1999 12:02 Uhr Rüssmann André   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Hallo, ihr MA-fussballer da währe noch eine regel… damit man nur mit den Füssen spielte mussten die Hände in den Rücken bleinben und wurden meist sogar in den Rücken gebunden!!! Und ich kann aus Erfahrung sagen das dadurch die sache ganz schön schwierig wird den das Gleichgewicht ist ziemlich schlecht ohne Armrudern… :o)
André Duchesne

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #45 vom 01. Aug. 1999 21:57 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Schade nur ums Boxen, welches dann ebenso fehlt… ;-)
Ivain der Wanderer

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #46 vom 02. Aug. 1999 00:52 Uhr Christoph Bitter   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Stimmt, was André da sagt. Ich kann mich da an einen Stich aus dem 15. Jhd. erinnern, wo dieses Spiel abgebildet war. Und dort waren auch deutlich Frauen zu sehen! Gruß v. Arlen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #47 vom 02. Aug. 1999 17:37 Uhr Manu (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Manu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hah, dann kann ich ja doch mitspielen….nur….Hände auf den Rücken binden, muss das sein???? Gruss Manu

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #48 vom 02. Aug. 1999 18:45 Uhr Rüssmann André   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Tja, Manuela die Hände müssen in den Rücken ich habe auch schon gehört das die Spieler sie nur in den Rücken hielten wobein die ein Hand die andere Hält oder auch einen einen kleinen Stock dazu zu gebrauchen (aber beides bin ich nicht vonwegen A überzeugt, auch wenn es plausiebel scheint). Bei unserer Compagnie haben wir uns wegen Zeit und auch Sicherheit Gründen beim Sturz (doch noch ein bischen Gleichgewicht herstellen vor dem Aufprall) für die Version mit den Händen halten entchieden…Aber auch ohne Boxen wird es Lustig, man ist sofort hinter Atem und hat ein Gleichgewicht was sehr beiträchtigt ist und das gibt so lustige Kraschs (wie bei uns der Priester in seinem Wams der sich drei mal übersclagen hat), Deshalb lieber auf Gras spielen als auf gestampter Erde…. Fröliches Köpfe einrennen….;o)
André Duchesne Sergent d´armes du baron Jan de Thys

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #49 vom 27. Nov. 1999 16:15 Uhr Graf Guywan v. Drachenstein   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Fussball im Mittelalter - ein Spiel seit dem 11.Jahrhundert !!! Entstanden in Italien drang es mit der Zeit nach Norden vor. Nur die Regeln waren anders: Körperzonen zum Spiel alles außer Schulter und Kopf. Die Hand durfte zum Abklattschen benutzt werden aber nicht zum Fangen. Einen Torwart gabe es nicht. Die Teams bestehen auf dem Feld aus jeweils 21 Personen wovon Sturm und devensiver Sturm zusammen meist 15 Persinen sind. Körpereinsatz bedingt erlaubt… Der Ball war aus Leder und mit einer luftgefüllten Schweinsblase im inneren. Dieser ist damit von heute gar nicht so weit unterschiedlich. Gespielt haben fast immer Stadtteile und das Spielfeld war oft die Stadt selber; daher auch die vielen Spieler pro Team. Die Tore waren bestimmte Stadtore des Viertels. Nun kam es aber zu solchen Fehden zwischen Städten und Stadtteilen, daß der Papst dieses Spiel verbieten liess. Das machte aber nichts, diese Spiel blieb bestehen.
Guywan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #50 vom 29. Nov. 1999 15:09 Uhr Herbert Brehm   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

An die Person, die sich Guywan nennt! Kannst du dich nicht mit deinem richtigen Namen melden? Herbert

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #51 vom 20. Feb. 2001 18:10 Uhr Udo Brühe   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Ich beantrage die Löschung dieses Tisches
Udo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne