Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Einträge 1 bis 17 (von insgesamt 17 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 25. Sep. 2007 09:37 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Hi,
habe mir bei HR-Replikate einen IHS-Anhänger bestellt. Nun suche ich Abbildungen, Belege etc. wo man einen solchen Anhänger im SpäMi getragen hat bzw. wo er irgendwie abgebildet oder erwähnt ist. Weis jemand von welchem Stand etc. er getragen wurde? Und wie wurde er getragen? Lederband? Kette?
Leider habe ich dazu noch nichts gefunden. Auch der Hersteller konnte mir keine genaueren Angaben machen (hab mich also schon gekümmert, soweit ich es konnte).
Vielleicht noch eine Regions- und Zeitangabe für die Einordnung: ca. 1475, Raum Nürnberg.
Wäre super, wenn jemand was wüsste.
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 25. Sep. 2007 09:38 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Noch eine Nachtrag.
Eine Abbildung des Anhängers ist unter hr-replikate.de/katalog/indep/detail.php?[…] zu finden
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 25. Sep. 2007 10:24 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht tja

Ich spiele jetzt mal advocatus diaboli: wäre es nicht besser gewesen, _vor_ dem Kauf zu eruieren, ob sich sowas für die jeweilige Zeit, Region usw. überhaupt belegen lässt?
Ich persönlich kenne sehr wenig Beispiele, meisst im klerikalen, religiösen oder hohem Umfeld.
Hier eines nicht näher zu identifizierenden Anhängers(?):
tarvos.imareal.oeaw.ac.at/server/images/7001231.JPG
(Stiftsgalerie Klosterneuburg , 1480-90)
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 25. Sep. 2007 10:27 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ähm.

Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, ist der Anhänger selbst über Funde belegbar, es geht um die Befestigung/Trageweise am Mann.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 25. Sep. 2007 10:32 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Auch Ähm

Hallo Alex,
Ja, und? Der kann theoretisch auch von nem Pferdegeschirr eines Bischhofs stammen, der blosse Fund sagt ja wenig aus. Zumal er nicht von hier stammt, und der Fundzusammenhang unbekannt ist, kein Funddoku vorliegt etc.
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 25. Sep. 2007 10:40 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

@Jens
Da hast du natürlich recht. Das hätte ich anders ausdrücken sollen. Ich will den nicht zwingend in der Darstellung verwenden und habe ihn auch nicht aus diesem Grund gekauft (war aus reinem Gefallen und ich trage ihn im “normalen” Leben). Wollte nur mehr dazu wissen und es hätte ja sein können, das ich den auch in der Darstellung tragen kann, das war aber wie gesagt nicht das Ziel.
Ich wollte hauptsächlich einfach ein paar Hintergundinfos, z.B. wenn mich jemand danach fragt und auch nur für mich selbst. Auf der Seite von HR-Replikate steht ja das es A.) ein Relpikat aus dem späten 15.Jhd. ist und B.) das Orginal im Historischen Museum in Kopenhagen liegt.
Jetz hätte ich aber gern ein Foto des Orginals oder eine Abbildung, wo ein ähnlicher Anhänger zu sehen ist und weitere Infos. Habe wie gesagt auch beim Hersteller nicht erfahren. Er hat zwar ein Foto des Orginals, konnte es aber leider nicht finden.
Im Allgemeinen mache ich das schon andersherum, also erst informieren und dann kaufen.
@Ivain
Ja und Nein. Er ist zwar laut Hersteller belegt, ich habe aber keine weiteren Infos dazu. Also interessiert mich sowohl die Art der Befestigung, als auch der Stand evt. Träger, eine Region, Abbildungen …
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 25. Sep. 2007 10:41 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht So gesehn..

Ich bin in einen Anflug von Optimismus davon ausgegangen, daß diese Frage einigermaßen geklärt war.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 25. Sep. 2007 10:43 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hups, überschnitten...

Damit ist mein letzter Beitrag irgendwie hinfällig.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 25. Sep. 2007 11:02 Uhr Mike Wendl  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Mike Wendl eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

hm wenn Dir der Hersteller nicht mal ein Originalbild zeigen kann - wonach hat er dann das Ding gegossen?
*grübel*
oder er will nicht weil dann erst die Detailunterschiede klarwerden…
also:
Vertick es oder mach von Deinem Rücktrittsrecht gebrauch
Gruss Lui

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #10 vom 25. Sep. 2007 11:08 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

@Lui
Naja, mag sein, das es dann Detailunterschiede gibt, aber der Grund war eigentlich, das er das Bidl irgendwo abgelegt hatte (also archiviert) und vermutlich eine Stunde brauchen würde, dieses wiederzufinden und mir anbot, das auch gegen entsprechende Bezahlung (für die Arbeitsstunde) zu suchen.
Ich wollte das nur hier nicht so ausführen, weil ich nicht unbedingt schlecht über jemanden reden wollte, den ich eigentlich garnicht kenne.
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 25. Sep. 2007 11:09 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

@Lui
Und wie gesagt. In erster Linie ist ein normaler Anhänger für mein “normales” Leben.
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #12 vom 25. Sep. 2007 11:30 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wie bitte?

Gut, Samuel, dann übernehm ich das für Dich ;)
Wer eine Stunde braucht, ein “archiviertes” Vorlagenbild für einen Gegenstand aus seinem eigentlich recht überschaubaren Katalogprogramm - also Standardware- zu suchen, und dann von dem Käufer auch noch verlangt, diese “Arbeitszeit” für das Vorlegen der Vorlage zu bezahlen, der hat in meinen Augen es geschafft, sich mit geringstmöglichstem Aufwand lächerlich zu machen. Sowas hab ich ja wirklich noch nie gehört… ist ja nicht so, als ob Du verlangt hättest, wasweissichwieviel Recherche zu betreiben.
Mein Fazit: Ich tät ihn behalten, das Museum angehen, mir da Informationen raussuchen, vlt. hat ja auch jemand noch Vergleichsfunde oder Bilder, aber vor allem den Händler vergessen.
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #13 vom 25. Sep. 2007 11:44 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Öhm...

Auch wenns ja eigentlich egal ist, aber ich find das schon ein starkes Stück.
Von Herstellern gehe ich eigentlich davon aus, daß sie ihre Unterlagen (und bei Herstellern von Repliken zählen die Vorlagen ja wohl eindeutig zu den solchen) griffbereit haben.
Allein der Gedanke, für die Suche im eigenen Archiv (oder besser gesagt, Chaos, oder woher die Stunde?) Geld zu verlangen, ist… wow…
Stößt bei mir auf ähnlich viel Gegenliebe wie 0190 Supportnummern für chronisch fehlerbelastete Produkte.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 25. Sep. 2007 11:57 Uhr Mike Wendl  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Mike Wendl eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Quelle darlegen gegen Stundenlohn?
oweh.. oweh.. super….
Dann Such halt hier:
mis.historiska.se/mis/sok/sok.asp?qtype=f&sm=0_3
ich habs zwar nicht gefunden - mag aber nix heissen.
und wenns fürs Zivilleben ist - freu dich am Design und frag nicht nach Quellen.
Gruss Lui

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #15 vom 25. Sep. 2007 12:17 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

@Lui
Vielen Dank für den Link, aber ich ann bei der Suche nicht viel finden. Liegt vielleicht an meinen geringen Schwedisch-Kenntnissen aber auch vielleicht daran, dass der Anhänger ja in Kopenhagen, also Dänemark liegen soll ;-)
Oder hab ich was falsch verstanden?
(Soll nicht böse gemeint sein.)
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 25. Sep. 2007 14:38 Uhr Mike Wendl  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Mike Wendl eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Schweden vs. Dänemark:
Stichwort “Parallelfunde” ;-)
und das was Du suchst heisst auf Schwedisch
“hängsmycke”, wobei Du auch unter “smycke”
gucken kannst.
Gruss Lui

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #17 vom 25. Sep. 2007 15:07 Uhr Samuel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Samuel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht IHS-Anhänger Abbildungen gesucht

Danke. Ich hatte mir schon sowas gedacht (Parallelfunde). Wollte nur nochmal nachfragen.
Beim dänischen Museum gibt es leider keine solche Suche.
Ich versuchs jetzt nochmal.
Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne