Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Italien vor Giotto

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Eintrag #1 vom 22. Jul. 2005 22:42 Uhr Volker Bach  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Volker Bach eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

Salvbe
ich hoffe, ich dupliziere hier nichts, aber diverse Suchanfragen haben nicht viel gebracht. Ich suche Quellen zur Männerkleidung in Italien im späten 12. und frühen 13. Jh. Insbesondere würde mich bürgerliche ‘Gelehrtenkleidung’ interessieren, da ich auf lange Sicht an die Darstellung eines Salernitaner Arztes denke.
Kann mir jemand weiterhelfen? Hat vielleicht gar jemand ein Link für die Illuminationen aus Petrus von Ebolis ‘liber in honorem Augusti’ oder ‘de arte venandi cum avibus’? Die suche ich nämnlich schon seit einiger Zeit.
Danke
Ianus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 11. Aug. 2005 09:59 Uhr Ruth (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ruth eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

Hallo,
für italienisches Bildquellen des späten 12. bis ins 13. Jh solltest Du unbedingt die wunderbar detailreichen Plastiken von Benedetto Antelami und Nicolo Pisano in Betracht ziehen.
Links zu den gefragten Handschriften habe ich nicht anzubieten, das Falkenbuch gibt es allerdings in einer schönen Ausgabe aus der Reihe ‘Glanzlichter der Buchkunst’ und das ‘Liber ad honorem Augusti…’ sogar in einer recht günstigen Ausgabe aus dem Thorbeke Verlag zu erwerben oder in einer Bibliothek Deiner Wahl auszuleihen.
Gruß,
Ruth

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 16. Sep. 2005 17:05 Uhr Volker Bach  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Volker Bach eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

Vielen Dank erstmal
Ich habe das Liber ad honorem Augusti bekommen können, und auch die Wiener ‘Medicina Antiqua’ Handschrift stammt aus Süditalien, vermutlich aus dem frühen 13. Jh. Also doch ein recht guter Grundstock.
Es gibt auffällig viele barbeinige Männer (man scheint bis deutlich nach 1350 die Beinlinge als optional betrachtet zu haben) und die ßrmel san den Obergewändern der Frauen sehen mir verdächtig nach Scheinärmeln in bester antiker Tradition aus.
Ianus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 17. Sep. 2005 14:56 Uhr Michael Klug   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

Ich war dieses Jahr in Italien in Urlaub, u.a. auch in Pisa und Siena. Schau doch mal bei bildindex.de, da gibt es sicherlich Bilder von den Reliefs/Figuren.
Gruß, Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 18. Sep. 2005 08:28 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

Grüß Euch,
…da gibts doch eine nette Truppe..Compagnia del Tau oder so…ich such mal…:
web.tiscali.it/cdpeon/index_en.htm
Frag mal bei denen nach, die sind auch ganz nett und freuen sich über jeden Kontakt. Sie verkörpern für Italien den Spitzenstandard. Englisch tuts…
Ars Militia - Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 18. Sep. 2005 09:46 Uhr David Seidlitz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um David Seidlitz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Italien vor Giotto

hier die website:
www.peon.it
david

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne