Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Japanische Schwertarten

Einträge 1 bis 17 (von insgesamt 17 Einträgen)
Eintrag #1 vom 25. Sep. 2002 19:42 Uhr Michael Trampisch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Hallo

Hallo,ich habe eine kleine Frage.Könnte mir jemand alle japanischen schwertarten die es gab sagen und ihre japanischen Namen,und vielleicht auch noch websites zu dem Thema geben?
Tashi war doch das Lnagschwert für den Krieg , Tanto der Dolch und Nodachi war glaube ich eine Art 2händer oder so ,und Katanas sind 1 1/2 Händer oder?
Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 25. Sep. 2002 20:11 Uhr Bernd (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht japanese sword index

Da lege ich Dir doch am besten das “japanese sword index” ans Herz:
home.earthlink.net/~steinrl
Da findet man glaube ich alles, was man über japanische Schwerter wissen will.
viel Spaß & Erfolg bei der weiteren Recherche
Bernd Truckses

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 27. Okt. 2002 02:08 Uhr Thomas Schlosser  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Schlosser eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwerter

Hallo Michael
Schau mal unter folgendem Link nach. Die verkaufen eigentlich alles an “trditionellen” Schwerter bzw Japanschwertern. Da bekommst Du ein paar gute Informationen.
www.japanschwerter.de
Was ich Dir als Buch emphelen kann ist das Buch Japanische Schwertschmiedekunst. Die ISBN Nummer findest Du auf der Seite. In dem Buch steht fast alles was man wissen will und liest sich ganz gut.
Viele Grüße
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 27. Okt. 2002 07:20 Uhr Arno Eckhardt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Arno Eckhardt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schwierig

Hallo Michael
Da wirst Du mehrere Bücher brauchen.
Es gab mindestens (!) so viele verschiedene Schwerttypen in Japan, wie es diese auch in Europa gab.
Also wundere Dich nicht über diverse Abstrusitäten.
Aber laß Dich jetzt nicht abschrecken, war nur ein Bischen Hintergrundinfo.
ich hab´ mal irgendwo in einem Buch eine grobe Auflistung gesehen. Ich schau mal, ob ich´s wiederfinde…
Euer Traumschmied

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 27. Okt. 2002 18:05 Uhr Oliver (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Oliver eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hier was ganz spezielles

Hallo, alles zum Thema japanische Militärschwerter in der Zeit von 1868 - 1945 findest du bei
Richard Fuller/ Ron Gregory
isbn 1- 85409 183-2
ansonsten kann ich die Bücher zu diesem Thma von Richard ? Turnbull empfehlen
Oliver

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 29. Jan. 2003 10:18 Uhr Thomas Schneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Schneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht japanische schwerter

Hallo,
schaut mal unter dem Link, www.japanesesword.de da findet ihr hier in Deutschland ab und zu ein paar gute Schwerter.
Mfg.Tom

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 23. Jan. 2004 16:15 Uhr Markus Schmidt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Markus Schmidt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Samuraischwerter

Hallo,
schaut euch mal die Seite www.samuraischwerter.de an. Da bekommt man vom billigen Katana um - 80,- bis zum Wakizashi für über - 1000,- alles, was das Krieger Herz begehrt.
:-)
markus schmidt

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 10. Feb. 2004 16:47 Uhr Steffen (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Steffen eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwerter

ich kann dir nur www.schwert-shop.de empfehlen (das neue shopsystem musste nehmen)
da gibts auch alles von 80-500€…
Steffets

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 04. Mrz. 2004 17:58 Uhr Johann Anton Mattes  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Johann Anton Mattes eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

Zu diesem Thema könnte dir vielleicht Folgende Links Helfen
www.page-five.de/TENSHU/artikel.htm
und
www.takeda.de
desweiteren würde es sich möglicherweise auch lohnen zum Zeitschriften Hßndler zu marschieren und dir die aktuelle ausgabe das Waffenmagazins Visier zu holen.
Die beschäftigen sich zwar normalerweise hauptsächlich mit Modernen Schußwaffen, aber zum Start von The Last Samurai habn sie einen Sonderartlkel (ca. 10 Seiten zu Samurai und Katana gemacht)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 04. Mrz. 2004 18:54 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Takeda?

aber dann hier: www.samurai.de
Gruß
Hilmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #11 vom 04. Mrz. 2004 21:09 Uhr Nico Beher  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nico Beher eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

Die gängigsten Schwertarten werden wohl diese sein :
Katana
Wakizashi
und
Tachi
Tanto
Das sind die korrekten japanischen Namen.
Sie sind geordnet in Schwertpaare, di ersten Beiden sind Friedens und die anderen beiden Kriegspaare !
Nico Beher

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 16. Sep. 2004 08:50 Uhr Martin Arnold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Arnold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

So ungefähr.
Katana und Wakizashi ist ein “Schwertpaar”, Tantou ist ein Dolch.
Tachi is einem Katana sehr ähnlich, wobei ein Katana am Boden eingesetzt wird, das Tachi vom Pferd aus.
Wo anders ist wieder zu lesen das es auch von den Epochen abhängt, vor1394 das Tachi, 1394-1595 eine art ßbergangsphase, danach war die Zeit des Katana.
Ob Katana, Wakisashi oder Tantou wird in der Regel über die Länge der Klinge, manchmal auch nach Verwendung
bestimmt.
Okok, so ganz blick ich auch noch nicht durch, es ist halt ein riesen Bereich :-D
Hier auf jeden Fall mal ein Link, allerdings in englisch, unter dem einiges zu finden ist: www.hi-net.zaq.ne.jp/osaru/e_midokoro.htm#heian
Der erste Link hat viel Auswahl, von um die 100- bis 5000-, von stumpfen Schwertern für Iaido bis hin zu 9 mal gefalteten ausgeschliffenen, scharfen Schwertern.
Der zweite link bietet eine kleine Auswahl an Historischem. Zur zeit zwei Tanto, eine Wakizashi Klinge im Shirasaya (schlichter Holzgriff und -scheide). 2 Tsuba stehen auch zum angebot. Ich für meinen teil fang schon mal an zu sparen *gg*
Sooo, nu is aus “ein paar Adressen posten” ein halber Roman geworden. Und nu is gut
Viel Spass beim stöbern.
Gruss Jarod

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #13 vom 16. Sep. 2004 08:53 Uhr Martin Arnold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Arnold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht . . .

Bööööses Hirn . . . .
Nicht 2 Tantou werden angeboten, sondern 2 Katana.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 24. Okt. 2004 14:43 Uhr Martin Arnold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Arnold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

Und noch eine Adresse. Hier gibts schöne Katana, Wakisashi und Iaitos, auch eine Abteilung mit europäischen Schwertern und ein Forum mit vielen Informationen: www.nordavind.de
Die Preise sind angemessen (nicht zu vergleichen wenn man in den USA bestellt, da hier dann noch Zoll, Mwst., Bankgebühren und Versand dazugerechnet werden müssen!! Man spart sich also den Stress mit dem Zoll usw. und teils sind die Schwerter sogar etwasbilliger als aus den USA.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #15 vom 24. Okt. 2004 18:10 Uhr Inez Dreyer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Inez Dreyer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

Hier gibts ein Schaukampf Katana.
Ich hab keine Ahnung von Katanas, aber ich habe meinen Killic von diesem SChmied, durch Zufall, gekauft weil es von der Form genau das war das ich schon lange suchte, und die Qualität ist hervorragend.
Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auch.
Anwar al Tufayl

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 24. Okt. 2004 22:15 Uhr Inez Dreyer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Inez Dreyer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Japanische Schwertarten

Hektik hat zugeschlagen,
hier der Link
www.berbekuczviktor.vnet.hu
Schön Abend noch
Anwar al Tufayl

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #17 vom 08. Mai. 2016 20:31 Uhr Gerom Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Gerom Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht meine Empfehlung

Hallo
mein Tipp wäre der Silvio Overlach web Adresse www.schwertshop.de das besondere bei ihm er Prüft und bei bedarf repariert er die Ware weil die Ware meist vom Lieferanten nicht geprüft wurde.
Gruß Gerom

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne