Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Jungsteinzeitliche Behausungen

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Eintrag #1 vom 05. Aug. 2006 00:08 Uhr Auf Nachfrage   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Jungsteinzeitliche Behausungen

Ich hab kein anderes Forum gefunden also schreib ichs einfach mal zu euch.
Wir haben ein Grundstück im Wald auf dem haben wir vor zwei Jahren ein Jungsteinzeitliches Haus gebaut.
Leider wurde es dieses Jahr durch einen Sturm zerstört(Ich würde euch ein Bild zeigen wenn ich wüsste wie ich eines einfüge).
Wir bauten ewig an dem Ding und es war erst zu hälfte fertig alss es zerstört wurde.
Trotzdem haben wir durch den Bau viel gelernt:
z.B. Das ein herabfallender Ast auf einem Holzstrohdach sehr viel Schaden anrichten kann( Das sah aus wie wenn eine Bombe eingeschlagen hätte) :)oder auch die richtige Mischung für den Lehm der Wände.
Nun Wollen wir ein Neues bauen da das Alte sowieso einige “Fehler” hatte.
Wer etwas dazu beitragen will der soll es hier schreiben.
Ich bin ertsmal bis zum Montag weg.(Weinturm-Open-Air,Bad Windsheim)
Am Mittwoch wollen wir wieder mal anfangen zu bauen und einige Tage in den Wald “ziehen”.
Und noch ne Frage weis jemand wie man bestimmt ob es Lehm im Boden gibt?
Daniel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 05. Aug. 2006 00:55 Uhr Baerbel Hammes  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Baerbel Hammes eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Jungsteinzeitliche Behausungen

Hallo Daniel,
könnte ein Problem vielleicht schon darin liegen, dass ihr euer jungsteinzeitliches Haus im Wald bauen wollt?
In der Jungsteinzeit hat man eigentlich den Wald gerodet (um Ackerland zu gewinnen) und dann sein Haus im gerodeten Bereich (im neuen Ackerland) gebaut. Da fiel dann in der Regel kein Ast auf das Dach.
Ach ja, die Jungsteinzeit beginnt in Süddeutschland übrigens so um 5800 v. Chr. und endet etwa um 2200/2000 v. Chr. In welcher Zeit siedelt ihr denn euer Haus an? Eine Spanne von 3600 bis 3800 Jahre ist schon eine menge Zeit. Da haben sich nicht nur die Hausformen ständig verändert. Da wäre schon wichtig, wenn ihr “Jungsteinzeit” näher eingrenzen würdet.
Dementsprechend müsste dann auch das Haus aussehen.
Grüße
Bärbel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 05. Aug. 2006 16:29 Uhr Jonas Radtke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jonas Radtke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Jungsteinzeitliche Behausungen

Hallo Daniel,
da Dein Thema ja eher in die Vor- und Frühgeschichte und in experimental-archäologisches Gebiet gehört, versuch es mit Deiner Anfrage doch mal in diesem Forum:
www.archaeoforum.de
dort kann Dir sicher weitergeholfen werden.
Gruß, Jonas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 05. Aug. 2006 16:36 Uhr Jonas Radtke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jonas Radtke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Jungsteinzeitliche Behausungen

Ja, da stimme ich Bärbel voll und ganz zu.
Die Hütte in den Wald zu bauen macht nicht viel Sinn.
Wenn Ihr keine andere räumliche Möglichkeit für Eure Rekonstruktion habt, und eine Rodung auch nicht gegeben ist, wäre es vielleicht möglich das Haus auf einer größeren Lichtung zu errichten?
Gruß, Jonas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 07. Aug. 2006 17:31 Uhr Auf Nachfrage   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Jungsteinzeitliche Behausungen

1.Wir bauen es auf einer großen Lichtung im Wald.
2.Die Zeit ist noch nicht so bekannt(keine Ahnung).
3.Ich schreib das Thema jetzt in das andere Forum, lasst den tread mal offen.
Daniel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne