Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Kaiserslautern 2002

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Eintrag #1 vom 21. Aug. 2002 06:37 Uhr Maya Remer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Maya Remer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Und die Sonne schien so schön.....

Hi Leute…
wie, noch kein Eintrag ???
Seid ihr immer noch damit beschäftigt die Schweißränder aus euren Klamotten zu waschen ???
-*g*-
Kaiserslautern 02 war wie zu erwarten mal wieder eines der besten Events dieses Jahr! Super Stimmung, bestes Wetter und viele nette Besucher.
( Bis auf eine Ausnahme, gell….aber solche Typen hat man halt überall!). Die Schlacht war diesmal echt ein guter Anfang in eine neue Richtung. Nicht dieses ewige: ich klau Dir dein Banner und du klaust mir mein Banner und dann stellen sich zwei Parteien auf und kloppen sich blöde auf die Schädel.Das Aufstellen der verschiedenen Waffengattungen mit Hellebardenblock, Bogenschützen, Schwertkämpfern, Büchsenschützen und Katapulten ( habe ich was vergessen?) und das geordnete Vorrücken war schon ein anderer Anblick. Ich finde das die Sache so auch viel mehr Spaß gemacht hat! Danke an Ratz der seine Idee auch prima den Leuten vermittelt hat !!!!
Danke auch der Legende, die Orga war echt in Ordnung! Toll das ihr noch Feuerholz bestellt habt, so war das Essen doch noch gerettet!
Bruchenball war übrigens auch wieder nett, niemand ist zu Schaden gekommen, was mich immer wieder wundert……
Ein wirklich gelungenes und tolles Fest!
Freu mich schon auf KL 2004 !!!!
Grüße: Maya ad infinitum

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 21. Aug. 2002 12:37 Uhr Stefan Breu  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Breu eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht schön schön

Hallo,
ich fand KL gelungen. War das erste Mal dort und empfand den Markt als sehr entspannt dank der flächigen Anordnung mit viel Platz zwischen den einzelnen Ständen und Lagern, so daß der Besucherstrom sich verteilen konnte. Die Leute waren interessiert und freundlich (sind sie bei mir eh immer *g*), für ein durchgehend gewartetes Klo gebe ich dem Toilettenpersonal gerne immer wieder ein paar Cent. Ein dickes Lob an die Orga, so reibungslos hat es von Anmeldung, Vertrag, Anfahrtplan, Platzzuweisung (danke für den Schatten!) bis zur Gagenübergabe bei bisher wenigen Veranstaltern geklappt!
Und ich habe mich gefreut über einige bekannte und viele neue Gesichter, die kennenlernen durfte.
Stefan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Aug. 2002 13:28 Uhr Peter Falke   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht * W * O * W *

Um Gottes Willen, war das so toll!
War zuerst in Offenbach, aber da ja nicht viel los war und irgendwie auch gedrückte Stimmung, habe ich mir von einem Lager dort den Tip geben lassen, noch ein Stück weiter nach Kaiserslautern zu fahren.
Dort musste ich etwas suchen, aber es hat sich gelohnt!!! Freier Eintritt für Gewandete, wo findet man das noch und auch so: knapp halb so viel Eintritt wie im Angelbachtal bei den Vorführungen und dem Programm. Wie kann das denn gehen???
Sehr gefallen hat mir das schattige Gelände an sich, die harte Auswahl an Ständen (war nur einer grenzgängig!), die vielen Vorführungen und natürlich der orientalische Bereich auf der “Tavernenwiese”. Na ja gut, der Whiskeystand im “Schottischen Hain” war auch sehr interessant… :-)
Soll wohl nur leider erst in zwei Jahren wieder stattfinden, was ich nicht ganz verstehen kann, war es doch der schönste und rundum gelungenste Mittelaltermarkt, den ich seit langem gesehen habe!
Pit Falke

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 22. Aug. 2002 07:52 Uhr Jörg Weber   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Badehaus

Ein supertoller Markt! Das Brennholz wurde zwar ein bischen knapp zwischendurch, aber das nur, weil verschiedene Vereine gehortet haben. Aber man kennt das ja. Ist auch schnell von der Orga gelöst worden.
Muss deshalb meinem Weitgereisten Voredner voll recht geben!!!
Nur eins ist bisher vergessen worden: Das GRßSSTE BADEHAUS DER WELT! - Ich denke, das war ein denkwürdiger Tag, der in die Geschichte eingeht, als das BadeHAUS aufgebaut wurde.
Man muss sich das mal vorstellen: Zwei Etagen, alles ruht auf dicken Holzstämmen, fast wie Säulen ind ist einfach gigantisch! Sowas hat es echt noch nicht gegeben! Das sah mehr wie ein Fachwerkhaus von, na ich schätze mal 14 x 12 Metern Grundfläche aus.
Und spitzen Wasserqualität und Service gab es auch. Bade-Klaus, da hast Du Dir ein Denkmal gesetzt in der Szene und gleichzeitig einen Tempel dazu gebaut! :-)
Jörg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 22. Aug. 2002 09:10 Uhr Bernd (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Alles in allem positiv

Tach zusammen,
ich kann mich meinen Vorrednern bzw. -schreibern nur anschließen. KL war ein absolut schöner Markt. Auch die inszenierte Schlacht hat Spaß gemacht, obwohl ich am Anfang skeptisch war. Allerdings ist ein einziger Durchgang doch etwas kurz, allerdings bei DEM Wetter … ;-)
Aber es gab auch weniger Schönes. Zum Beispiel das Stroh. Wir sind Donnerstag Abend (Naja Nacht) angekommen und alles Stroh war schon weg! Nicht ein einziger Ballen mehr da; war etwas problematisch für die von uns, die keine Isomatten mithatten … Das selbst der Malteser Hilfsdienst nicht einen seiner acht oder neun Ballen abgeben wollte, fand ich schade.
Mit dem Holz war es ähnlich. Bis Sonntagmittag (!) haben wir kein Holz bekommen, wir waren vermutlich zu weit weg vom Verteilungsplatz. Schade. Allerdings möchte ich mich nochmals herzlich bei der LEGENDE bedanken, die uns aus ihrem eigenen Vorrat soviel Holz gegeben haben, daß wir wenigstens kochen konnten. Vielen Dank!
Aber, wie gesagt, im Ganzen überwiegt doch der positive Eindruck. Eine gute Organisation (ansonsten), viele alte Freunde getroffen und Neue gewonnen. Durch die Weitläufigkeit des Areals verteilten sich auch die Touris besser, da fiel das “Zoogefühl” schon weg. Auch so seltsame Stände wie dieser Teppichklopfer- & Spülbürstenstand wurden wieder wettgemacht durch z.B. Frank, den Schmied, der wirklich noch den alten Marktgedanken in sich trägt.
Also Fazit: Weiter so! Wir sind nächstes mal wieder dabei! (hoffentlich dann auch mit Stroh und Holz … ;-) )
Grüße, Bernd, Chevalier dÁix

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 24. Aug. 2002 11:48 Uhr Alexander Burger   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Habt ihr das gesehen ?

Also was gibts da zu sagen…..
KL war natürlich mal wieder SEHR gut.
Schade wirklich nur, dass der Markt nur alle 2 Jahre stattfindet/bzw. stattfinden kann - trotz dieser guten Orga-Mannschaft
Aber das Beste war die Schlacht am So. Da ich ja leider nicht, wie sonst üblich als Schwertkämpfer in die Schlacht konnte, durfte ich die Fernwaffen der sponheimischen Truppen “befehligen”. Also Leuts ich kann euch sagen…. es waren so um die 14 Bogenschützen und 2 Söldner mit Schießstöcken. Aber doll waren vor allem diejenigen Bogenschützen, die trotz ihrer Darstellung (z.B. Schotten) militärisch das ganze mitgespielt haben. Da wurde in Zweierreihe marschiert, in Linie aufgestellt und nur auf Befehl vorgerückt und geschossen. Mir hatts richtig Spass gemacht - eine dolle Mannschaft, bei der ich mich bedanken will.
Und was die “Negativsache” angeht - die, die dabei waren wissen Bescheid ;-) - ich denke beim nächsten Treffen gibts ein Fässchen, als Dankeschön.
Ansonsten, manche sehen sich in Fischbach, wünsche ich allen noch eine schöne Restsaison.
Grüsse von Friedrich Herr von Grimburg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne