Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Kienspäne

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 14. Jul. 2006 15:22 Uhr Thomas Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kienspäne

Hallo,
weiß jemand von euch, wo ich einige Kienspäne bestellen könnte? Ich will meine Darstellung um den Aspekt \“Beleuchtung\” erweitern und neben Bienenwachskerzen des Hochadels, Talglichtern usw. spielen eben auch Kienspäne dabei eine Rolle.
Wenn jemand einen Tip hat…bitte her damit!
Viele Grüße
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 14. Jul. 2006 15:24 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kienspäne

www.mittelalter-schuhe-historische-lederarbeiten.de/[…]/default[…]?[…]
Gruß, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 14. Jul. 2006 15:52 Uhr Patrick (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Patrick eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kienspäne

Moin,
hier findest du auch Kienspäne.
www.lederkram.de/feuerschlagen.html
Wulf Viethen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 25. Dez. 2010 20:07 Uhr Schorbert (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Schorbert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Selbersammeln

Hi,
kommt zwr reichlich spät, aber Kienspäne kann man ganz leicht selber sammeln. Einfach im Wald nach einem Alten Baumstumpf einer Kiefer, oder eines anderen Nadelholzes suchen und den zerlegen. Wird außenrum etwas faulig sein, aber wenn man weiter in die Mitte kommt müssten da 1A Kienspäne dran sein. Erkennt man daran, dass die schnitfläche mit der Axt dieses typische, etwas dunklerere von Kienspänen hat.
Viel Glück beim suchen
grüße

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 26. Dez. 2010 11:23 Uhr Helmut F. Frank   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Kienspäne bestellen

Moin Thomas,
der Link von Jens funktioniert nicht, wie Du sich schon festgestellt hast.
Da ich Deiner Frage entnehme, dass Du einen Shop suchst, versuche es mal hier bei MANUFAKTUM: www.manufactum.de/Produkt/0/759168/Kienspaene.html?[…]
Habe die Dinger selber in Gebrauch und bin sehr zufrieden.
Pax & bonum
Scriptor Friedrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 28. Dez. 2010 00:10 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht 1a Weg...

zur Geldbuße… Der Forstpächter/Förster wird dir was erzählen.
Aktuell bekommt man recht günstig Kienspäne von LightMyFire, unter dem Namen “Maya Sticks”

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 28. Dez. 2010 22:11 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Und er funktioniert doch...

…nur ist es halt schon ne Weile her. www.cp-schuhe.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 29. Dez. 2010 10:26 Uhr Helmut F. Frank   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht ... nach einigem suchen

findet man bei Christian unter “Lagerleben und Feuer” doch noch welche (über das Suchfeld landet man keinen Treffer).
Allerdings bekommt man für €3,– nur fünf Kienspäne. Bei Manufactum bekommt man 125-135 Stück für €17,– und sie sind 10 cm länger. Zzgl. Versand. Das Verhältnis ct 0,60 zu ct 0,14/Stück spricht für sich.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne