Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Kinderbekleidung SMA / Frühe Neuzeit

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 26. Apr. 2004 16:52 Uhr Andre Schramm  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andre Schramm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Was trugen Kinder?

Hallo zusammen …
ich brauche für eine Show mit meinen Kids zumindest “halbwegs stilechte” Bekleidung, und zwar für ein etwa achtjähriges Mädchen und einen etwa sechsjährigen Jungen der unteren dörflichen oder städtischen Schichten.
Jetzt stellt sich mir die Frage: Was eignet sich dafür und woher bekomme ich Schnitte?
Bin für jeden Tip dankbar!
Bye!
André

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 27. Apr. 2004 10:51 Uhr Susan Sziborra-S.  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Susan Sziborra-S. eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kinderbekleidung SMA / Frühe Neuzeit

Hallo Andre,
Kurz und knackig läßt sich sagen, daß regelrechte Kinderkonfektionen erst weit in der Neuzeit aufkamen, das heißt, Kinder trugen, sobald sie dem Wickelalter (in dem sie fest in ein Tuch eingeschlagen wurden und keinerlei “Kleidung” in dem Sinne trugen) entwachsen waren Kleidung, die in Schnitt und Materialien der Kleidung von Erwachsenen vollends entsprach. Du findest schöne Abbildungen von (bekleideteten) Kindern z.B. in der Kreuzfahrerbibel und demnächst auf unserer Website ;0).
gruß suse
familia ministerialis - Alltagsleben um 1280
www.familia-ministerialis.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 27. Apr. 2004 12:20 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hm...

..auch wenn das stimmt, ist das halt HMA, Suse.
Wann im SMA denn, Andre ?
Spontan kann ich dazu www.history-europe.com/[…]/Medieval_Tailors_Assist[…] empfehlen, dort wird auch auf Kinderkleidung eingegangen.
Gruss, Jens, IG MiM e.V.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 27. Apr. 2004 13:15 Uhr Andre Schramm  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andre Schramm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kinderbekleidung SMA / Frühe Neuzeit

Hi :)
Wann im SMA … nich hauen - aber eigentlich schnurz ;) Wie gesagt, es muß auch (noch) nicht sooooo 100%ig authentisch sein. Die Szenen, für die die Kleider gebraucht werden, sind einfach “Markttreiben” mit einem in die Geschichte einführenden Sänger, der von einer Horde Kinder umlagert wird. Die Story selbst vereinigt dann vom Antiken Kampfwagen über Indianer und mythische Flügelwesen bis zur neuzeitlichen Bikerbraut so ziemlich alles ;) Theoretisch wäre also auch Kleidung aus dem 19. Jh. nicht wirklich unpassend ;) Die Grundidee als solche soll für die Marktszene jedoch das 15. Jahrhundert sein …
Ich weiß, jetzt müsste wieder die Frage kommen, wann denn das MA nun eigentlich aufhört und wo die FNZ anfängt … jaja ;)
Bye erstmal …
André

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne