Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Kultur u. Handwerk im Oberitalien des 13-14. Jahrhunderts

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 30. Sep. 2004 13:26 Uhr George Michaelis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um George Michaelis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kultur u. Handwerk im Oberitalien des 13-14. Jahrhunderts

Hallo im Rund,
ich suche Informationen (Bücher, Artikel, Weblinks, Romane) zu Kultur und Handwerk im Oberitalien des 13. und 14. Jahrhunderts. Leider habe ich an der Uni dazu nur Lexika gefunden, aber keine spezielle Literatur, die sich explizit mit dieser Zeit und diesem Raum beschäftigt.
Um noch deutlicher zu machen, um was es mir geht:
Ich möchte eine Studienarbeit über diese Zeit schreiben und dabei speziell die beginnende Uhren-Handwerkskunst berücksichtigen. 1336 kam es in Mailand zum ersten nachgewiesenen Stundenschlag einer Turmuhr. Der Initator der Uhr war Azzo Visconti. Weiß jemand mehr über diesen Mann und sein Umfeld? Und: Aus welchem Handwerkskreis hat sich die Kunst der mechanischen Uhren entwickelt? Schön wäre als Begleitprogramm für mich auch ein historischer Roman, der in der Zeit spielt und sauber mit den hist. Fakten umgeht.
Vielen Danke schon Mal bis hierher.
Grüße
George Michaelis

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 30. Sep. 2004 17:08 Uhr Michael Knapp  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Knapp eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kultur u. Handwerk im Oberitalien des 13-14. Jahrhunderts

Als kulturellen Einstieg empfehle ich die Literatur von Dante Alighieri, Giovanni Boccaccio und Francesco Petrarca
MfG, Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 30. Sep. 2004 18:01 Uhr Martin (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Martin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bürgertum und Handel

Also wenn Du Dich mehr für das normale Volk interessierst (nicht Adel) würde ich folgendes Buch empfehlen:
“Im Namen Gottes und des Geschäfts”
von Iris Origo ISBN 3406308619
Es wird die Lebsgeschichte des Kaufmanns
Francesco di Marco Datini aus Prato (1335-1410) erzählt. Gestützt ist dieses Buch auf den gewaltigen schriftlichen Nachlaß Datinis - Geschäftspapiere, Briefe, Verträge, vor allem aber den umfangreichen Briefwechsel mit seiner Frau. Es gibt ein recht detailiertes Bild von Handwerk und internationalen Handel, Alltag und häuslichem Leben der Zeit. So detailierte Berichte über eine Person aus dem Volk ist sehr selten.
Schmierfink

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 02. Okt. 2004 14:01 Uhr George Michaelis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um George Michaelis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kultur u. Handwerk im Oberitalien des 13-14. Jahrhunderts

Danke für die Tips. Durch die Originalquellen quäle ich micht gerade, die “göttliche Kömmödie” ist wahrlich keine leichte Kost. Die Lebensgeschichte des Kaufmanns werde ich mir besorgen.
George Michaelis

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne