Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Lageraufbau

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 07. Mai. 2001 19:40 Uhr Paul Kiesshauer   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Hallo alle mitteinander eine frage auf die ich im netz keine antwort finde ist die, wie ein provisorisches lager im z.B. im kampf oder ein festes lager um eine Burg herum aussah ? ich bräuchte ne netzadresse wo ich skizzen und pläne finden kann, bilder hab ich mitlerweile einige gefunden, aber leider immer nur ein paar ritter vorm zelt… ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke im Vorraus, Haru

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 18. Mai. 2001 17:57 Uhr Martin H   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Moin. Wo du solange auf Einträge wartest, breche ich mit meinem Prinzip, nur Einträge zu schreiben, wenn ich genau über das Thema Bescheid weiß. Nach meiner Kenntnis gabs im Mittelalter keine großartige Lagerordnung, auf den Aspekt abgesehen, daß die Zelte der höheren Herren immer etwas abseits für sich standen und Ansonsten die Zelte meistens, ähnlich wie ein Dorf, um einen kleinen Platz angeordnet waren, der sowohl als zentrale Sammelstelle als auch zum Essen machen genutzt wurde. Hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter… MfG
Ritter Martinus Wolf von Miroldes

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 19. Mai. 2001 11:08 Uhr Fritz Pascual  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Fritz Pascual eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hi, wie sieht das aus mit einer etwas “militärischeren” Anordnung, wie man es von den ´ßme´n kennt?? Will sagen: die Zelte in Reih und Glied aufzubauen? Würde mehr Sinn machen, allerdings hab ich sowas noch nie aquf irgendwelchen Abbildungen gesehen. Und Funde wirds sicherlich keine geben, ausser vielleicht Texte. Aber wahrscheinlich siehts mit dem Lageraufbau genauso aus wie mit Vielem im MA, nämlich dass es keine wirkliche allgemeine Regelung gab. Aber wenn jemand mehr darüber weiß, mich würde das auch brennend interessieren. Gruß
Fritz

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 19. Mai. 2001 20:56 Uhr Christoph Bitter   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Mach die Zeit vom alten Fritz, Fritz. Da sind die Zelte in Reih und Glied; sogar nach Faden gesteckt. Gruß v. Arlen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 21. Jun. 2001 21:42 Uhr Michael Braun  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Braun eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo miteinander!Ich kann hier zwar nur für mein Darstellungsgebiet sprechen, aber es dürfte auf Feldzügen auch unter Rittern und anderen Adligen so gehandhabt worden sein.Die Templerregel sagt aus und zwar im Absatz 7.3. “Bestimmungen über die Ordnung im Feld” unter der Bezeichnung 7.3.1 “Das Feldlager”: Die Lagerornung sieht vor, das die Plätze für das Kapellenzelt,die Zelte des Meisters, des Marschalls und anderer Würdenträger zuerst festgelegt werden und sich dann die kleinen Zelte der anderen Ritter,NACH KAMERADSCHAFTEN geordnet, anschließen.Es folgen darauf noch die üblichen Anweisungen im Felde wie z.B. kein unerlaubtes Verlassen des Lagers usw. In einer ßbersetzung wird das als Kreisförmige Anordnung gedeutet,was aber weder militärisch noch Markttechnisch großen Sinn macht.Darum tendieren wir auch zu den schön ausgerichteten zwei Zeltreihen.(ßhnlich der römischen Anordnung!)Aber das bleibt wol jedem selbst überlassen.Viel Spaß,Tschüß
Rannulf Fitzwilliam

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 21. Jun. 2001 22:43 Uhr Engel- chen   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Hallo Ihr Lieben, Den Lageraufbau, wie es zur Zeit des MA gegeben hat, wird man schlecht nachstellen können, da uns einfach die Zeltmassen fehlen. Betrachtet man den Aufbau eines modernen MA-Lagers so lassen sich doch Strukturen erkennen. Man erkennt durch den Aufbau schon auf den ersten Blick, wer der Lagerchef ist. Gegenüber dem Eingang und der Feuerstelle steht das Zelt des Anführers, bzw. das Prunkzelt. Anschliessend rechts und links die nachfolgenden Ränge und Dienstgrade. Normannische Kleinzelte, Kegelzelte und Lagerzelte stehen in einer Reihe nebeneinander und je nach Platz eventuell auch in der zweiten Reihe, hinter den Prunkzelten. Mit lieben Grüssen Euer Engel-chen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 08. Dez. 2001 11:16 Uhr Lutz Schmidt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Lutz Schmidt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Lageraufbau

Hi Leute,
Schaut euch mal die Lagerabbildung im Hausbuch Waldburg Wolfegg an, Die Wichtigen Leute haben ihre Zelte um das Banner im Inneren Kreis, der von einem Ring der Transportwagen geschützt ist. In der Nähe ihrer Herrschaft sind die Gefolge untergebracht teils im inneren Ring teils im ßußeren (beachtet die Wappen auf den Zelten). Der äußere Ring wird wiederum von Kanonenwagen und einem Tor geschützt!
Des weiteren gibt es eine Schöne Abbildung der Belagerung von Siena(?)(leider 16.Jh) wo man eine Grüppchenweise Anordnung der Zelte sieht, und gerade Marktgassen mit Zeltbuden um die diese Grüppchen in kkleinen Gässchen angeordnet sind….
Diese Grüppchen sind NICHT wie auf dem Märkten immer abgetrennte kleine Einzellager, sondern Verschmelzen etwas….
Die Wiesen in Herzberg kommen in ihrem Aufbau schon recht dicht da hin, auch wenn manche Lager mit ihren Absperrungen und ohne an den Gassen vorgelagerte Stände dieses Bild trüben, aber bei einigen Anderen, vor allem im Unteren Bereich FMA sieht das doch sehr ähnlich aus wie ich das von Abbildungen her kenne!
Grüße aus der SMA-fraktion ;O)
Lutz

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 20. Mrz. 2006 19:10 Uhr Joey (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Joey eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Lageraufbau

es gab in einigen texten sogar regelungen, das wie in der stadt ein abstand zw. den zelten gehalten werden sollte, um dem Feuersturm vorzubeugen.
Johann von Dreiadlerstein

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne