Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Locations für "Privatlager"

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 16. Aug. 2007 13:27 Uhr Frank Hasenöhrl  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Frank Hasenöhrl eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Locations für "Privatlager"

Hallo,
weiß jemand von Euch einen guten Tip über Burgen oder interessante Gelände (Umkreis Speyer/Mannheim +- 100 km), die man für Lagergruppen (keine kommerziellen Märkte !) günstig anmieten oder vielleicht im Rahmen einer “Burgbelebung” zur Verfügung gestellt bekommen kann ?
Danke
Fuchs

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 16. Aug. 2007 15:50 Uhr Markus Zwittmeier  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Markus Zwittmeier eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Locations für "Privatlager"

Hallo Fuchs,
Meines wissens nach kann man nach Voranmeldung bei der Gemeinde Bundenbach/Hunsrück auf der Schmidtburg zelten. (Ich glaube es war sogar kostenlos, bin mir aber nicht sicher) Einfach mal anschauen www.bundenbach.de
Gruß
Markus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Aug. 2007 18:02 Uhr Beitrag anonymisiert

nach oben / Zur Übersicht Locations für "Privatlager"

Grüße!
Bei Eberbach am Neckar gibt es die Burgruine Stolzeneck, die über das Forstamt Schwarzach angemietet werden kann. Die Burg liegt recht idyllisch und abgelegen im Wald, es gibt eine Quelle und einen erhaltenen Bergfried, die Anlage ist terassenförmig mit einem ausgewiesenen Zeltplatz. Zelte sind nützlich, weil es keinerlei ßberdachung gibt und Regen daher recht unangenehm werden kann. Wir haben da schon LARPs und mittelalterliche Feste gemacht, vom Ambiente her war’s auf jeden Fall nett. Nachteilig - und wahrscheinlich “A” - ist, dass mensch alles einen steilen Weg hochschleppen muss! Sanitäreinrichtungen gibt’s auch nicht und das Forstamt sieht es NICHT gern, wenn menschliche Ausscheidungen in und um die Burg herum drapiert werden.
Cheers
Lars Hübenthal

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne