Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Einträge 1 bis 16 (von insgesamt 16 Einträgen)
Eintrag #1 vom 21. Mrz. 2005 15:17 Uhr Sebastian Bornemann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian Bornemann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Hallo, Leute.
Ich bin begeisterter PC-Spieler, besonders Rollenspiele, und die spielen ja meist in Mittelalterszenarien (z.B. Gothic). Ich habe mich gefragt, für wie annehmbar ihr die Darstellung haltet. Sind z.B. die Verhaltensmuster der NPCs logisch, zu neumodisch oder passen sie ins Schema? Wie steht’s mit den ergreifbaren Berufen? usw. Das Thema ist zwar nur was für PC-Spieler, aber ich erhoffe mir trotzdem Antworten.
P.S.:Braucht ja nicht nur über Gothic diskutieren, vielleicht spielt der ein oder andere ja Everquest II oder so, und kann sich dazu äußern.
Blacky

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 05. Apr. 2005 13:48 Uhr David Blum  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um David Blum eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Interessante Frage… um Fortzuführen, PC-Rollenspiele geben sich ja nicht, so weit ich weiß, selbst die Auszeichnung “mittelalterlich Korrekt” zu sein, aber was ist mit den Strategiespielen (z.B. medieval wars)?
Johann von Haiger

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 05. Apr. 2005 14:18 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Nur kurz...

Wäre ein Spiel auch nur halbwegs real (da beziehe ich mich nichtmal auf mittelalterliche Szenarien) wäre es höchstwahrscheinlich nicht spielbar oder nicht zu gewinnen.
Um es auf die Fragen zurückzuführen:
Stellt euch ein Actionspiel ohne Medipacks o.ä. vor. Wo Verletzungen nicht nur Lebenspunkte abziehen, sondern behindern, langsamer machen und der erste echte Treffer direkt zum Tode führen kann.
(OK, Counterstrike und Co mal ausgenommen, da ist genau das Konzept, funktioniert aber auch nur durch die kurzen Spielrunden)
Eine Aufbausimulation, in der nicht vereinfacht wird, es eben nicht nur einen Schmied braucht, um aus Eisen Schwerter herzustellen, sondern eine lange Produktionskette von Spezialisten.
Ein Strategiespiel, wo auch die Versorgung mit Lebensmitteln, Krankheiten und Motivation der Truppen das Geschehen beinflussen.
Die Liste läßt sich beliebig verlängern…
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 05. Apr. 2005 14:43 Uhr David Blum  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um David Blum eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Um auf einen kleinen Teil deiner Antwort einzugehen. In strategischen Spielen versucht man mittlerweile schon so etwas wie Motivation der Truppen, Versorgung und Andrer Widrigkeiten einzubauen… (wie weit realistisch… schwer zu sagen)
Ich frage mich nur ob diese Spiele nicht auch ein wenig wissen vermitteln können. z.B. welche Volker es in einer Epoche gab, oder welche Waffen/Rüstungen/Einheiten eingesetzt wurden.
Johann von Haiger

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 05. Apr. 2005 14:48 Uhr Sebastian Bornemann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian Bornemann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Beispiele...

Danke für die Antworten, ihr zwei.
Nun, ich steh zwar nicht auf Antike und so, aber Rome sollte doch angeblich sehr korrekt sein, realistische Grafik und Szenarien…
Gibt es solche Spiele nicht auch für das MA?
Nochwas, ich könnte nachschauen, ob ich welche finde, aber ich bin der Meinung, dass es Aufbauspiele gibt, die lange Warenketten beinhalten… Kann aber auch sein, dass diese dann nicht im MA spielen, oder dass die Warenketten zwar lang, aber unlogisch sind…
Naja, ich schau nochmal nach…
cu
Blacky

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 05. Apr. 2005 18:48 Uhr Bernd (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bernd eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kommunikationswege, - dauer

Eine interessante Frage hatten wir mal in der Firma:
Wie soll man in einem hist. Strategiespiel die langen Kommunikationswege technisch umsetzen?
D.h. Absprachen mit Verbündeten, Meldungen von der Front, Koordination verteilter Truppen dauert im realen Leben ja etwas (Boten zu Pferde, lange Strecken etc…)
Wie bringe ich diese Zeitverzögerungen technisch in einem Computerspiel unter, in dem die Teilnehmer jederzeit per eMail, Chat, Telefon weltweit ohne Zeitverzögerung kommunizieren können ?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 12. Mai. 2005 16:03 Uhr Dennis Klothen  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dennis Klothen eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

@ sebastian: du nanntest rome total war. guck mal nach medieval total war. nur ein kleiner tip ;)
das hab ich nämlich
gruß dennis

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 17. Mai. 2005 20:26 Uhr Jens Reichert  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jens Reichert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Ich kann noch “Die Gilde” (Wirtschafftssimulation, man kann Berufe ergreifen…) und Baldurs Gate I. Da gehts noch mit der Fantasy. Bei teil zwei ist schon zu viel drin

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 18. Mai. 2005 01:35 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Die Gilde seh ich ja noch ein…
Aber Baldurs Gate? Warum nicht gleich Harry Potter?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 18. Mai. 2005 10:20 Uhr Jens Reichert  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jens Reichert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Was hast du gegen Baldurs Gate? Ist das jetzt auf die Magie bezogen?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 18. Mai. 2005 11:04 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Was hat, auch nur Ansatzweise, in Baldurs gate mit dem MA zu tun?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #12 vom 18. Mai. 2005 11:08 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Aber mal ein Beispiel besserer Umsetzung:
www.taleworlds.com/index.html
Mount&Blade ist zwar ein Fantasy Spiel, aber gerade vom Stil und der Umsetzung des Kampfsystems sehr realistisch, es gibt auch keine Elfen, Zwerge oder Drachen, genausowenig gibt es Magie.
Vor allem ist es Shareware und kann bis Lvl 6 kostenlos gespielt werden.
Ich kann nur jedem raten es mal anzutesten.
Wenn man als "Ritter durchs land streift und ein Gefolge von Berittenen, Bogenschützen und Infantrie mit hat und dann einen Riterangriff auf eine Horde Plünderer ausführt ist das sehr spassig :)
Gruss,
Walter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #13 vom 19. Mai. 2005 20:47 Uhr Sebastian Bornemann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sebastian Bornemann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Moin,
also Mount&Blade sieht für die Größe (ja ich habe Modem) gut aus, wie es sich spielt, teste ich vielleicht bald mal. Baldurs Gate kenne ich nur Teil 2 und muss sagen, pure Fantasy. Rome meinte ich weil es grafisch und so realistisch an den historischen Vorlagen ist, Medieval schau ich mal nach. Baldurs Gate 1 konnte ich noch nie spielen.
na denn mal, gute Nacht…
Blacky

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 05. Jul. 2007 22:52 Uhr Marcel Nakoinz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Marcel Nakoinz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Ich weiß, dass das ein seeehr alter Thread ist. Dennoch möchte ich dazu gerne noch was schreiben. Schon vor längerer Zeit ist der Spieletitel “Medieval - Total War” (Nachfolger von Rome - TW).
Um das ganze nicht ausarten zu lassen, schreibe ich nur mal ein paar Punkte auf:
-Das Spiel ist in Aufbau und Echtzeitschlachten unterteilt
-Am Anfang einer Schlacht lassen sich die Truppen beliebeig platzieren
-Moral ist eingebaut
-unterteilt in die 3 Epochen
-relativ authentische Einheiten
-die verschiedenen Nationen haben alle besondere Einheiten, zB Landsknechte, Gotische Ritter, Langbogenschützen, Janitschare, …
am besten, ich lasse die Bilder sprechen :-)
cgi.cnet.de/teleschau/i/200650/200650_177643_2_024.jpg
www.winhelpline.info/[…]/6938-medieval-2-total-war[…]
www.3djuegos.com/juegos/[…]/medieval_2_total_war-6[…]
www2.onspiele.t-online.de/dyn/c/92/[…]/9265448,tid[…]
www.winhelpline.info/[…]/6945-medieval-2-total-war[…]
www.spieleflut.de/img/medieval2-tw-screens/2.jpg
Ich denke mal, dass man merkt, dass ich von diesem Spiel fasziniert bin ;-)
Stellt es euch wie Schach vor … so in der Art spielt es sich auch.
Gruß, der Marcel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #15 vom 17. Jul. 2007 12:47 Uhr Johann Anton Mattes  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Johann Anton Mattes eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

Bin sowieso schon lange ein Fan der Total-War Reihe.
Und die Bilder zeigen deutlich, dass die von Spiel zu spiel immer besser werden. Freue mich jetzt schon auf Rome II Total war.
Mfg: Johann

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #16 vom 03. Aug. 2007 00:04 Uhr Aaron Sprenger  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Aaron Sprenger eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht MA in Computerspielen (nur Fantasy?)

ich mus wirklich zugeben das es wenig ma pc spiele
gibt die nicht fantasy sind aber die total war reihe ist wie schon voher gesagt ein wirklich sehr geschichtlich orientiert und ich kann es sehr empfelen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne