Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Mittelaltermärkte in England und Irland

Einträge 1 bis 18 (von insgesamt 18 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 19. Feb. 2006 17:21 Uhr Dirk Zelmer   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

hallo,
kann mir jemand sagen wo ich termin und orte für mittelaltermärkte in england und irland finde?
ich bin mitte mai da und würde mich gerne international weiterbilden :)
Diederik Ravensberger Gefolgschaft

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 19. Feb. 2006 19:01 Uhr Dietrich (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Dietrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Ich persönlich hoffe ja, daß es so etwas wie “Mittelaltermärkte” in England und Irland gar nicht gibt….
Historische Veranstaltungen aber findest Du an jedem Wochenende überall; schau mal auf die Seite von “English Heritage” www.english-heritage.org.uk oder “Regia Anglorum” www.regia.org oder auch www.mgel.com/medieval-imagebank
Dietrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Feb. 2006 11:49 Uhr Nikolaj Thon  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nikolaj Thon eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Es gibt in der Tat auch auf den britischen Inseln “Medieval Fairs”, aber glücklicherweise sind sie i.d.R. (von einigen miesen Ausnahmen abgesehen) nicht das, was man in Deutschland darunter versteht, sondern zumeist Märkte für den Reenactor (ich denke etwa an Tewkesbury oder das große “Living History”-Event von English Heritage) und nicht - oder zumindest nicht in erster Linie - “Etikettenschwindel”, will sagen: Märkte mit Touristenartikel, die als “mittelalterlich” ausgegeben werden (und “Marktsprech” habe ich auch noch nicht erlebt!).
Natürlich ist auch in Britain nicht alles Gold, aber die deutsche “MA-Markt”-Variante stellt doch eher die Ausnahme dar.
Wer sicher sein will, dass er nicht jenseits des Kanals bei ähnlichen Veranstaltungen landet, der sollte die im vorigen Eintrag genannten Webseiten als Informationsquelle benutzen: “English Heritage” garantiert i.d.R. ein gutes Niveau und hat entsprechend strenge Auswahlkriterien.
Mit freundl. Gruß Nikolaj

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 21. Feb. 2006 23:02 Uhr Michael Knapp  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Knapp eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Irland:
www.livinghistory.ie/modules.php?name=Calendar
MfG, Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 23. Feb. 2006 18:28 Uhr Thomas Klever  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Klever eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Na ja,
was da unter www.mgel.com/medieval-imagebank zu sehen ist,erinnert aber schon ein wenig an hiesige MA-Märkte.
Gruss
Franz zum Lohe

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 24. Feb. 2006 09:22 Uhr Dietrich (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Dietrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Nun, es sind ganz ohne Zweifel Märkte, aber man vermisst doch in der Regel das in Deutschland vorherrschende Freestyle- Mittelalter oder Fantasy- Element. So wie ich das sehe, haben die Veranstaltungen auf der Insel einen festgelegten Zeitrahmen und ein Thema, der “Markt” für die Besucher ist eher Beiwerk, kein Selbstzweck.
Dietrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 24. Feb. 2006 10:06 Uhr Thorsten (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thorsten eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Ausnahme ist z.B. die große “Medieval Fair” bei Herstmonceux in GB, die insgesamt ziemlich nah an den deutschen Mittelaltermärkten dran ist - auch in den Bereichen “Freestyle”. Es gibt wohl neben den historischen Veranstaltungen von z.B. English Heritage auch eine “Szene”, die man eher in den treudeutschen Mittelaltermarktbereich einodnen würde. Nicht umsonst ist z.B. in dem Kitguide der Vikings für Hastings enthalten, daß keine “Kelten” erwünscht sind - die englische Szene hat durchaus auch ihren Anteil an Braveheart-Schotten etc. Da es für bestimmte Zeiten dort drüben aber einfacher ist, sich ohne Probleme einigermaßen einzukleiden - auch durch ein Angebot an Informationen und Kitguides für Reenactor - ist der Anteil an Freestyle insgesamt geringer.
Da in GB der darstellungsmäßige “Ritterschlag” durch Veranstaltungen wie die von English Heritage oder z.B. Kirby Hall verliehen wird, ist natürlich insgesamt der Anreiz größer seine Darstellung vernünftig auszubauen, um mit den guten Gruppen mitspielen zu können. Eine ähnliche Entwicklung hat es ja auch in Deutschland mit den 15. Jhdt. Gruppen gegeben, die versuchen eine passable Darstellung aufzubauen, um in Hinterweidenthal aufbauen zu können.
Bis denn
Thorsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 02. Mrz. 2006 10:28 Uhr Ameli (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ameli eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Herstmonceux - ohne Markt

Hallo,
Herstmonceux selbst ist ein wunderschöner Ort. Nur macht einen Bogen um den MA-Markt, wie Torsten schon sagte. Ich war einmal da - es hat gereicht!
Gruß
Ameli

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 02. Mrz. 2006 11:43 Uhr Nikolaj Thon  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nikolaj Thon eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Früher Kirby Hall, jetzt Kelmarsh Hall

Stimme Thorsten in allem zu. Nur eine kleine Anmerkung: Das früher in Kirby Hall gehaltene Großevent von English Heritage “History in Action”, läuft jetzt (und schon seit drei Jahren) unter dem Namen “Festival of History”, und zwar in diesem Jahr in Kelmarsh Hall, Northamptonshire, am Wochenende 12. und 13. August 2006.
Für die Verlegung bzw. Umbenennung war u.a. maßgeblich, dass man - so nach Auskunft von Bekannten - den stark militärischen Akzent etwas reduzieren und durch mehr zivile Darstellungen ausgleichen wollte.
Weitere Informationen: www.english-heritage.org.uk/server/show/nav.8744
Mit freundl. Gruß Nikolaj

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #10 vom 22. Apr. 2006 19:15 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Leider falscher Zeitpunkt

Hallo Dirk,
Leider fängt die Saison in UK erst im Juni so richtig an. Von daher fürchte ich daß Du Mitte Mai Deine MA-Klamotte in der Heimat lassen kannst :)
Zwei kurzfristige Empfehlungen hätte ich dennoch für Dich:
Am 30. April/1. Mai findet auf Schloß Bolsover in Leicestershire die erste Runde des Knights Tournament statt. Der Eintritt würde sich meiner Meinung nach auf jeden Fall lohnen, es handelt sich dabei um die beste Kombination aus Spektakel und Qualität die mir jemals untergekommen ist. Geboten wird Bogenschießen, Skill-At-Arms zu Pferde (auf Zeit, ausgeführt von ausgezeichneten Reitern), Fußkampf (In Platte mit Wuchtwaffen, völlig frei und als ernsthafter Wettkampf), sowie Vollkontakt-Tjost (In Platte mit Holzlanzen).
Datum ist 1475.
Mehr info unter www.english-heritage.org.uk, dann Events, dann “The Knights Tournament 2006”.
Und am 6. und 7. Mai findet in Cressing Temple (Essex) eine der britischen ReEnactor-Fairs statt. Das ist kein Mittelaltermarkt im eigentlichen Sinne, sondern eine Art ReEnactment-Messe auf der sich ReEnactors mit Ausrüstung eindecken. Bin dort letztes Jahr gewesen, und da gibts halt schon ne Menge Sachen denen man so in Deutschland nicht übern Weg läuft.
Ansonsten kann ich abhängig von Deinem Aufenthaltsort die folgenden MA-Attraktionen empfehlen:
Kent/Sussex:
Canterbury Cathedral, Dover Castle, Bodiam Castle, Battle Abbey (Hastings)
London:
British Museum, Wallace Collection
Midlands:
Warwick Castle
North:
Royal Armouries (Leeds)
Wales:
Harlech Castle, Conwy Castle, Dolwyddelan Castle, und eigentlich alle anderen Castles auch
Hampshire/Wiltshire:
Old Sarum, Salisbury Cathedral
Devon/Cornwall:
Tintagel Castle, St Michaels Mount
Scotland:
Stirling Castle (und sicher haufenweise mehr, bin da noch nicht so oft gewesen)
Naja, eigentlich könnte ich so ewig weitermachen… :)
Kannst ja nochmal posten wo genau Du auf der Insel weilst.
Viel Spaß auf jeden Fall!
Quanti Adversarii. Tantus Honor.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #11 vom 25. Apr. 2006 15:24 Uhr Claudia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Claudia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Kommt man zu dem Gelände in Cressing Temple auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Ich bin zu dem Zeitpunkt im Umkreis von London, werde aber kein Auto haben (und möchte ehrlich gesagt dort auch nicht fahren *grusel*).
Gruss, Claudia

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #12 vom 25. Apr. 2006 19:41 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Öhm...

Interessante Frage :)
Hab nachgeguckt und empfehle folgendes:
Von London Waterloo mit dem Zug nach Braintree (nächster Bahnhof zu Cressing Temple) dauerts etwa eine Stunde. Von da ab weiß ich nicht, müßteste wohl mal fragen ob man das schon laufen kann oder ob Du doch noch ein Taxi brauchst.
Zugfahren in England unter:
www.nationalrail.co.uk
Nähere Infos über Cressing Temple unter:
www.cressingtemple.org.uk
Und ansonsten brauchts Dir vorm Autofahrn in England nicht gruseln. Die haben doch Angst vor allem was sich schneller als 110 km/h bewegt :)
Viel Spaß in Cressing, wenn Du gehst. Gelände ist auch sonst ganz interessant.
Quanti Adversarii. Tantus Honor.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #13 vom 16. Jul. 2006 17:44 Uhr Sonja Christen  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sonja Christen eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Laut euren Einträgen ist es wohl so, das in England und Irand die Art Märkte wie in deutschland nicht vorhanden sind.
Aber dort muss es doch auch Gruppen geben, die die Kunst des Schwertkampfes betreiben. Habt ihr diesbezüglich ne Ahnung, besonderes Ziel Irland NICHT England?
Gruß Lysanne
Sonja / Lysanne

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #14 vom 17. Jul. 2006 04:07 Uhr Stefan Brucherseifer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Brucherseifer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Im Südwesten von England gibt es die EMA early medieval association.
die veranstalten mehrmals im Jahr größere Reenactment Schlachten.
das drumherum ist zwar eher mit einem Festival zu vergleichen , aber die schlachten machen spass .
www.freierhaufe.de/gallery/[…]/Tintagel 05 132.jpg
www.freierhaufe.de/gallery/[…]/Tintagel 05 084.jpg
www.freierhaufe.de/gallery/[…]/Tintagel 05 033.jpg
www.tintagelweb.co.uk/images/[…]/Battle4W.jpg
Das war letztes Jahr in Tintagel
der “A” Faktor ist zu vernachlässigen:)
man weiß halt warum man hinfährt ..(3 tage 5 Schlachten a. 1 1/2 Stunden)
gruß steff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #15 vom 18. Jul. 2006 21:57 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

@ Sonja:
Guck mal unter www.livinghistory.ie
@ Steffen:
Wart Ihr die Deutschen die letztes Jahr in größerer Zahl in Tintagel aufgelaufen sind? Ich hab gute Sachen über Euren Kampfstil gehört, herzlichen Glückwunsch.
Freunde von mir (Hounds of the Morrigan / God’s Company of Tabor) müßten dort gegen Euch gefochten haben.
Quanti Adversarii. Tantus Honor.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #16 vom 19. Jul. 2006 03:09 Uhr Stefan Brucherseifer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Brucherseifer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Ja das waren dann wohl wir.
ist lustig sowas von dritten zu hören:)
diese Jahr fahren wir übrigens mit 31 Mann :D
gruß steff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #17 vom 20. Jul. 2006 10:31 Uhr Andreas Wenzel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Wenzel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelaltermärkte in England und Irland

Wow.
Schön das es auch in Deutschland mehr und mehr größere Gruppen gibt!
Ich mag Tintagel ganz gern, trotz des EMA-bedingten niedrigen Qualitätsstandards. Zwei Schlachten am Tag find ich super, Cornwall ist der Hammer, Burg Tintagel ist immer wieder schön, und nach der Schlacht ins Meer hüpfen ist einfach scharf :)
Wollte eigentlich dieses Jahr mal wieder hin, hab aber jetzt ne andere Show am selben Wochenende. Schade, hätte Euch gerne mal erlebt. Wünsch Euch auf jeden Fall gute Reise und viel Spaß!
Quanti Adversarii. Tantus Honor.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #18 vom 24. Jan. 2008 11:56 Uhr Wolfgang Stocker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Stocker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Anfrage an Stefan

@tefan
Würde mich interessieren, aber habt ihr auch eine richtige Internetseit. das freierhaufe.de ist ja fürchterlich. So eine amerikanische werbeka… brauch ich echt nicht, habt ihr eine Seite auf der man zu euch kommt wenn man sie anklickt ohne irgendwo hinmanipuliert zu werden.
Danke würd mich echt interessieren Deine Gruppe.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne