Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Mosaike

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 03. Nov. 2001 13:04 Uhr Uta-Manuela Höfler  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Uta-Manuela Höfler eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mosaike

Einen schönen guten Tag zusammen,,
wer kann mir helfen????
Die Frage die ich mir stelle ist:
Gab es im MA auch noch Mosaike???
Die ältesten bekannten Mosaiken stammen aus der mesopotamischen Kultur ca. 3500 v.Chr..
Das hab ich schon herrausgefunden, aber im MA verliert sich die Spur des Mosaikes fast zur gänze, leider, da sie von der malerei abgelöst wurde, aber war sie wirklich ganz verschwunden??? Ich kanns fast nicht glauben.
Auch konnte ich nichts in Büchern darüber finden.
Na vielleicht hab ich ja nun hier die Chance jemanden zu finden der mir helfen kann.
Danke im vorraus für die Mühen.
Mit freundlichem Gruß Uta

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 05. Nov. 2001 07:48 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht wann denn? wo denn?

Tja, das MA war lang und breit. Welche Zeit, welche Region interessiert Dich denn?
Zufällig las ich jedenfalls gerade einen Artikel über Mosaikkunst um 1000 herum in Byzanz und in Rom. Auch an die Verwendung von Mosaiken in Bädern einiger Burgen im deutschsprachigen Raum glaube ich mich zu erinnern.
Das entsprechende Buch müßte ich bei Bedarf zu Hause raussuchen.
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 05. Nov. 2001 08:55 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mosaike

Grüß Euch,
…wenn Du die Gelegenheit hast, fahr mal nach Aachen in die Karlskapelle aus dem 8. Jhdt…Von oben bis unten alles Mosaik. Wunderschön.
Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 05. Nov. 2001 10:23 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Aachen, Bückeburg, Gerolstein

Hallo zusammen!
Die Mosaiken im Aachener Dom sind neuzeitlichen Urprungs, laut www.aachen.de/Aachenprofile/Rathausdom/[…]/derdom.[…] )
Soweit “moderne” Mosaiken, die mir spontan eingefallen sind…
Gruß
Hilmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 05. Nov. 2001 13:04 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Noch mehr, diesmal Spätantike/Frühmittelalter

Hallo nochmal
Auf Nachfrage habe ich nochmal die Suchmaschinen bemüht ;-)
Ravenna: www.comic.de/platinum/ravenna.html ;-)
Gruß
Hilmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 05. Nov. 2001 14:26 Uhr Uta-Manuela Höfler  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Uta-Manuela Höfler eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke Danke Danke

Hallo zusammen,
einen ganz lieben Dank für die Anzahl an Hinweisen, da wartet ja viel Arbeit auf mich, aber die mache ich gerne.
Wenn noch einer was weiss dann immer her damit, die Winterabende sind doch sooo lang.
Mit freundlichem Gruß Uta

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 05. Nov. 2001 14:36 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Aachen...

Grüß Euch,
äh, die Mosaiken im Aachener Dom sind keine Neuschöpfung, sondern ein teilweise nicht stimmiger Rekonstruktionsversuch, der bestehende Elemente übernommen und eingegliedert hat. Den Rekonstrukteuren ging es nicht um eine detailgetreue Replik, sondern darum, den Raumcharakter wiederzugeben, wie er hätte sein können….Grins, Hilmar, diese Diskussion hatte ich schon mal in Aachen vor Ort mit jemanden von den Führern dort. Der hat mich belehrt…
Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 30. Okt. 2005 20:48 Uhr Volker Bach  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Volker Bach eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mosaike

Ich weiss zwar nicht, ob die Threadnekromantie noch was hilft, aber:
Mosaikkunst gab es im Mittelmeerraum sehr viel - der Dom von Palermo ist ein Beispiel aus dem 11 Jh. Aber auch nördlich der Alpen findet sich so etwas, z.B. in St Gereon in Köln, wo ein Mosaik des 12 Jh existiert. In Italien waren Mosaiken noch ins 14 Jh üblich (z.B. Baptisterium von Florenz), galten aber als die teure Variante (Fresken waren billiger). Wenn nun schon in norditalienischen Städten überlegt wurde, ob man in Mosaiken investieren wollte, dann kann es in weniger wohlhabenderen und kunstsinnigen Gegenden kaum besser gewesen sein.
Ianus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne