Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Museumsfest Syke

Einträge 1 bis 14 (von insgesamt 14 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 13. Okt. 2002 22:20 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Danke...!

Grüß Euch,
…DANKE an alle Teilnehmer, die sich trotz der barbarischen Kälte wegen eines Tages nach Syke begeben haben.
Es war ein schönes, beschauliches Fest in heimeliger Atmosphäre, mit vielen netten Besuchern und in vielen Fällen auch einem Wiedersehensfest mit lange nicht mehr Gesehenen.
Wohltuend, mit Euch Hochmittelalter zumachen, in EINER Zeit, und mit EINEM Ziel, ohne temporäre und menschliche Querschläger. “A”-sein macht doch Spaß!!!
In diesem Stil mehr und weiter auf der Wünnenburg!
miles roma - miles imperatore! Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 13. Okt. 2002 23:18 Uhr Jonas Radtke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jonas Radtke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Jawoll!

Dem kann ich mich nur anschließen. Trotz Kälte war es ein schönes Wochenende (immerhin hat es nicht geregnet!). Events mit diesem Anspruch und solcher Atmosphäre sollte es viel öfter geben!
Und ja, das Publikum merkt den Unterschied!!!
Vielen Dank für die Einladung Hadu!
Jonas
Semper Fîdelîs!
www.semper-fidelis.net

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 14. Okt. 2002 00:23 Uhr Stephanie Winhard   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Ein netter Abschluß mit Appetit auf mehr...

Wieso seit ihr alle schon zuhause???
Wir sind gerade erst angekommen und noch quasi beim Ausladen? Naja, wer zuletzt kommt, darf auch als erster wieder zuhause sein, nicht wahr, Hadu? *ggg*
Uns hat Syke mal wieder sehr gut gefallen. Nette Leute, gutes Programm, aber gegen den Geruch von frischgebackenem Brot reagiere ich seit gestern allergisch. Das ist echte Folter! *g*
Ich denke, für die AG-HMA war es die richtige Veranstaltung zur richtigen Zeit. Wir haben wunderbar unsere Rollendarstellung mit der Publikumsarbeit kombinieren und einige Ideen testen können. Damit haben wir uns selbst bewiesen, daß dies durchaus (sinnvoll) möglich ist, wenn man halt die Konzeption klar festlegt. Ich hoffe, daß alle Beteiligten ebenso großen Spaß hatten, wie ich!
Und naja, die Kälte… Regen hätte ich schlimmer gefunden. Es lebe die Fußbodenheizung der Cafeteria! ;-)
www.geschichtsstun.de
Steffi aka Schwester Frenja

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 14. Okt. 2002 10:02 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...noch was...

Grüß Euch,
…ein kleines P.S….:
Schön, ein geheiztes Haus vom Veranstalter zur ßbernachtung zu bekommen, und…ist es aufgefallen…kein Schlamm und kein Dauerregen…
miles roma - miles imperatore! Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 14. Okt. 2002 18:01 Uhr Lutz Milferstedt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Lutz Milferstedt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Lob

Hi!
Ich war auch in Syke aufn Markt und fand ihn so ganz gut.
Vor allem hat mir aber die Darstellung der AG gefallen, da sie nicht so ins Klischeemittelalter fiel und im Gesamteindruck auch sehr nett wirkte :)
viel Spaß und gutes Wetter bei anderen Veranstaltungen, oder nen netten Sesonschluß
Wulfgar Kardieson

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 14. Okt. 2002 18:03 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Kleinigkeiten

Guten Tag!
Sehr feiner, kleiner Termin, sehr angnehm. Nette Leute, netter Besuch (Deutscher Orden) am Abend.
Was mir aber besonders auffiel, nur eine Kleinigkeit:
Den ganzen Tag hatte ich (Dank sei dem A-Schuhwerk) kalte Füße, sobald ich (zum Abbau) meine doofen Turnschuhe anhatte erwärmte sich der Fuß und mein Befinden zu einem Wohlsein…
Vielleicht sollte ich mir doch mal Trippen bauen…
;-)
Gruß,
William de Mornay , Ars Militia

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 14. Okt. 2002 18:07 Uhr Stephanie Winhard   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Deutscher Orden?

ßhm, wo war denn der Deutsche Orden? Hab ich was verpaßt?
Das einzig ordentliche am Samstag abend war eine Novizin des Johanniter-Ordens ;-)))
Nichts für ungut *ggg*
Liebe Grüße
Steffi aka Schwester Frenja
Steffi aka Schwester Frenja

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 14. Okt. 2002 20:57 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Shame on me!

Deare Sistere Frenja,
for goddes owene love, forgyve me myn faulte!
Ful is myn herte of revel and solas, for that thou tolde me bether.
For I am only a Knyghte of Engelland, as wys god helpe me, and for I nat bether knowde.
Forgyve it me!
William Randolph of Mornay
Um Gottes Liebe, vergieb mir meinen Fehler!
Mein Herz ist erfüllt von Frohsinn und Freude, weil Du es mir besser sagtest (erklärtest).
Denn ich bin nur ein Ritter aus England, möge Gott mir helfen, Und ich wußte es nicht besser.
Vergib mir!
William de Mornay , Ars Militia

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 14. Okt. 2002 23:20 Uhr Michael Zachman  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Zachman eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ja schön war`s

…. und anstrengend!
Ich hab den Muskelkater meines Lebens!
Danke Gerrit!
War mal ein Termin ohne viel Schnickschnack und
trotzdem einer der angenehmsten auf denen ich dieses Jahr war.(Mag auch an einmal NICHT Regen gelegen haben :-) )
Grüsse an alle Gäste .
Gerlach von Eilunstedi Ars Miltia e.V.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 15. Okt. 2002 00:46 Uhr Ingo Kammeier  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ingo Kammeier eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Syke

Hallo,
obwohl ich nur kurz (als Besucher) in Syke war, hat es sich doch gelohnt. Besonders beeindruckt war ich von der AG-Hochmittelalter. Tolle Darstellung, nette Leute und ein sehr stimmiges Bild. Macht Lust auf mehr. Endlich tut sich etwas im HMA-Bereich.
Gruß ingo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 15. Okt. 2002 11:16 Uhr Laura Strohschneider  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Laura Strohschneider eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht geräuchert...

Hi,
Syke war wirklich ein netter Saison-Abschluß, und ich würde sagen: definitiv zu kurz-wenn die Temperatur bißchen freundlicher gewesen wäre! So “mußte” ich den ganzen So am Feuer sitzen und hab hinterher gerochen wie eine Räucherwurst die schon seit mehreren Monaten im Rauchfang hängt…
Erstaunlicherweise war es Nachts gar nicht zu kalt, dank dem “A-Bettzeug”,Stohsack und Wolldecken -Premiere für mich.
Das war jetzt auch die erste Veranstaltung bei der ich wirklich mit Touris reden konnte. Teilweise war dass richtig nett. Meine Lieblings-Touri-Zitate vom Wochenende:
“Das ist aber wirklich ein schönes Hobby, nicht? Andere Jugendliche nehmen ja Drogen und so…”
und ein Klassiker: “Seid ihr echte Menschen?”
Ich freu mich auf nächstes Jahr.
Gruß, Laura

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #12 vom 16. Okt. 2002 23:10 Uhr Timm (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Timm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Warm verpackt...

… in Zivilkleidung habe auch ich das Museumsfest besucht.
Ein kleiner, aber feiner Termin mit Liebe zum Detail.
Wie man gerade auch am Beispiel der AG-Hochmittelalter sieht, gibt es doch gute Gruppen mit hohem Anspruch.
Auch das Publikum schien mir entsprechend interessiert und angenehm.
Pax, Timm

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #13 vom 27. Okt. 2002 18:11 Uhr Benjamin Hauck   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Cool

Hallo,
etwas verspätet noch meine Meinung zu Syke:
Ich fands cool, im doppelten Sinne. Zum einen wäre ich ohne meinen Mantel wohl erfrohren, zum anderen war es eine super Veranstaltung! Ich habe sehr viel gelehrnt, u.a das Feuermachen mit Schlageisen und Feuerstein oder natürlich das Einrüsten.
Zudem habe ich viele nette Leute wiedergesehen bzw. kennengelehrnt. War auch eine echte Erfahrung, den legendären Hadu mal persönlich zu erleben. *g*
Außerdem war es erfrischend, das Mittelalter mal jenseits des üblichen Markt-Kommerzes zu (er-)leben.
An dieser Stele auch noch einmal vielen Dank an alle, die mir hilfreich zur Seite standen.
Gruß, Benjamin

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #14 vom 29. Okt. 2002 21:38 Uhr Martin Schlüter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Martin Schlüter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Cool?

Hallo Benjamin, Du bist zwar spät dran, aber um meinen Ruf als ewig Verspäteter zu festigen, schreib ich auch noch was, obwohl ich dem bereits gesagten eigentlich nichts mehr hinzuzufügen habe ;-).
Statt cool würde ich zwar sagen: es war arschkalt, aber dafür konnte feststellen, daß meine Klamotte (bis auf die Schuhe) selbst für mich “modernen” Menschen wintertauglich ist.
Mir hat’s auch großen Spaß gemacht. Es war schön, euch alle zum Saisonabschluß zu treffen. Am meisten hat mich gefreut, das schon bei der zweiten AG-Veranstaltung so viele Fortschritte in unserem Zusammenspiel zu spüren waren.
Bis dahin und viele Grüße
Martin

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne