Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Neue Bücher auf dem Gebiet historisches Fechtens

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Eintrag #1 vom 01. Sep. 2004 00:16 Uhr Michael Knapp  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Knapp eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Die Bücher

In der letzten Zeit sind wieder einige neue Bücher bezüglich historischen Fechten (insbesondere Langschwert) veröffentlich worden. Dieser Thread soll der Diskussion über diese dienen.
Die Bücher wären:
1) “The Swordsman’s Companion” von Guy Windsor
Behandelt Langschwert nach Fiore dei Liberi und Fillipo Vadi
2) “Fighting with the German Longsword” von Christian H. Tobler
Beide Autoren empfehlen sich gegenseitig forums.swordforum.com/showthread.php?s=&threadid=39363
Ersteres arbeite ich gerade durch, zweiteres ist noch ausständig (bestellt bei einem bekannten Online-Buch-Versender, das Buch kam erst vor einem Monat aus der Druckerei)
MfG, Michael

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 23. Sep. 2005 10:25 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Neues auf dem Gebiet historisches Fechtens

Hallo,
damit der thread nicht ganz einschläft:
kein Buch, aber vielleicht für Intereessierte sogar noch interessanter:
Langes Schwert Teil 1
Historisches Fechten mit dem Anderthalbhänder nach der Lehre des mittelalterlichen Fechtmeisters Johannes Liechtenauer.
von Hans Heim und Alexander Kiermayer von Schwertkampf Ochs (www.schwertkampf-ochs.de).
Länge ca. 90 Minuten, Preis 29,90 -.
Ich habe die DVD selbst noch nicht gesehen, weiß aber um die Qualitäten von Hans und Alex, sowohl was das fechterische, als auch das didaktische Können angeht. Ist von daher sehr empfehlenswert.
Weitere Infos gibt es unter:
www.historische-kampfkunst.de/index.php?[…]
Grüße
Wolfgang Ritter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 18. Nov. 2005 21:55 Uhr Michael Oeser  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Oeser eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Langschwert Teil 1

ICH habe die DVD und kann nur bestätigen, dass sie sehr gut ist. Freue mich schon auf Teil 2
pax vobiscum

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 21. Mrz. 2006 16:40 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Neue Bücher auf dem Gebiet historisches Fechtens

Hallo,
es könnte - sofern genügend Vorbestellungen eingehen - demnächst ein sehr interessantes Buch geben: www.adeva.com/buchseite.asp?[…]
Hans Czynner passt mit 1538 zwar eher nicht so ins Mittelalter, steht aber noch deutlich in der Tradition der Liechtenauer-Fechtschule, d.h. sicherlich eine lohnenswerte Investition.
Angeblich fehlen noch einige Vorbestellungen, damit das ganze in den Druck geht, also los!!
Ebenfalls interessant sind einige Bücher von: www.chivalrybookshelf.com
Die Autoren Windsor und Tobler sind ja schon hier erwähnt worden, es gibt noch eine sehr empfehlenswerte englische ßbersetzung mitsamt Originaltext und Ilustrationen des Fechtbuchs “Arte Gladiatoria Dimicandi” von Filippo Vadi aus den Jahren 1485-1487, durch Luca Porzio und Gregory Mele.
Grüße,
Wolfgang Ritter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 21. Jan. 2009 16:13 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Neus Buch zu Schwert & Buckler nach ms I.33

Hallo,
hier gibt’s mal wieder was Neues für die historischen Fechter und solche, die es werden wollen:
Schwertkampf 2 - der Kampf mit dem kurzen Schwert und Buckler
Autor: Herbert Schmidt
ISBN: 978-3-938711-29-3
Seiten: 240
Preis: um 49,80 Euro .
Herbert Schmidt ist Gründer und Trainer der in Bregenz beheimateten östereichischen Gruppe Ars Gladii - Historische europäische Kampfkünste.
Neben dem langen Schwert in Lichtenauer-Tradition hat sich Herbert seit Jahren mit der Rekonstruktion des Manuskripts I.33 für Schwert und Buckler auseinander gesetzt. Ich kenne zwar das Buch noch nicht, aber Herbert und seine Arbeitsweise sowie praktische Umsetzung des HF persönlich von diversen Veranstaltungen und Forendiskussionen.
Das jetzt erschienene Buch dürfte also für alle am Historischen Fechten mit Augenmerk auf Schwert und Buckler Interessierten ein echtes Muss sein.
Grüße
Wolfgang

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne