Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Normannische Söldner um 1046

Einträge 1 bis 9 (von insgesamt 9 Einträgen)
Eintrag #1 vom 21. Dez. 2004 14:31 Uhr Silvia Köckeis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia Köckeis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Hallo zusammen,
ich bräuchte da mal dringend einen Rat! :-)
Ich würde mich gerne passend einer normannischen Söldnergruppe um 1046 kleiden!
Ich denke zwar, dass Frauen nicht unbedingt in solch einer Gruppe zu finden waren aber falls sie doch weibliche Begleitung hatten, stell ich mir die Frage, welche Kleidung sie wohl hatten!
Kann man sich vielleicht an der Wikingerkleidung orientieren oder nahmen sie sich wohl Frauen aus den eroberten Ländern, die dann ihre Landesmode weiterhin trugen?
Kann mir jemand helfen und Tipps geben?
Vielen herzlichen Dank
Silvi

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 21. Dez. 2004 14:54 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Und täglich grüsst das Murmeltier...

Mahlzeit,
Gegenfrage:
Welche Söldner und wo?
Fränkische Truppen im Dienste des Herzogtums, normannische Truppen im Dienste von <insert Lehnsherr here>?
Losgelöst davon ist die Antwort simpel:
Sie trugen wohl dass, was jeder andere zu der Zeit in der Region auch trug…
Gruss,
Walter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Dez. 2004 15:07 Uhr Silvia Köckeis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia Köckeis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Danke! Hab die Ortsangabe voll vergessen! :-)
Schlacht zu Val-es-dunes in der Normandie!
So gut kenne ich mich leider noch nicht aus und im Internet gibt es fast keine Angaben über Normannenkleidung! Wikingerkleidung wäre kein Problem wie ich feststellen konnte!
Silvi

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 21. Dez. 2004 15:30 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Zitat:
“oder nahmen sie sich wohl Frauen aus den eroberten Ländern, die dann ihre Landesmode weiterhin trugen?”
Sowohl bei der Besiedelung und Inbesitznahme (911) der Normandie, als auch in Italien und Sizilien haben die Normannen dies üblicherweise so getan, ja.
Mangels mitgeführter Frauen, übrigens.
Italien und Sizilien ist nicht so meine Stärke, aber für die Normandie kann ich dir sagen, daß die
überwiegend norwegischen und dänischen Wikinger, die sich dort unter ihrem Anführer Rollo ansiedelten, bereits nach zwei Generationen so assimiliert hatten, daß sie nicht nur Christentum und Sprache, sondern auch Sitten und Gebräuche der Franken übernommen hatten, bzw. (vor allem die Sprache) abgewandelt übernahmen.
Kleidung entsprach nach meinem Wissen der üblichen Kleidung der Zeit und Region, war also stark fränkisch-kontinental geprägt.
Besonderer Unterschied ist die männliche Haar- und Bartmode. Während man zum Beispiel bei den benachbarten Franken eher Bärte und halblanges Haar trug (gleiches gilt für Angelsachsen), waren die normannischen Männer laut Zeitzeugenberichten
“..the Normans looked different from the English.English men had long hair and moustaches. The Normans were clean shaven and wore their hair closely cropped and shaved at the back. They thought that long hair was unmanly..”
ßber Frauen ist mir dazu relativ wenig bekannt, aber der Teppich von Bayeux zeigt zumindest einige (adelige) Frauen.
Orientiere dich am besten an Abbildungen aus dem frühen 11. Jh. wie z.B.
Codex Aureus Epternacensis
(Goldenes Evangelienbuch von Echternach)
Entstehungszeit um 1030, Benediktinerkloster Echternach. Liegt im Nürnberger germanischen Nationalmuseum
oder
Codex Aureus Escorialiensis
(Salisches Kaiserevangeliar Heinrichs III)
Entstehungszeit 1043 - 1046 (!)
Echternach
Liegt im El Escorial, Biblioteca de San Lorenzo, Spanien (Faksimile Editorial Testimonio, Madrid/Verlag Biblioteca Rara, Münster 1995)
oder
Salzburger Perikopenbuch
Entstehungszeit um 1020
Salzburg, Peterskloster
Faksimile (Faksimile Verlag Luzern, Luzern 1997)
oder halt
“The norman Conquest”, Peter Chrisp, Wayland Publishers Ltd. 61 Western Road, Hove, East Sussex BN3 1JD , ISBN 0 7502 1743X
Viel Erfolg,
Roland
Leben und Handwerk
www.leben-und-handwerk.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 21. Dez. 2004 16:28 Uhr Silvia Köckeis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia Köckeis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Hallo Roland,
Danke für die Hilfe!!!
Dann sind also weite ßrmel und auf Taille gearbeitete Kleider (als Anlehnung an die fränkische Mode im Frühmittelalter)
doch gar nicht so untypisch?
Silvi

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 21. Dez. 2004 17:52 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Gute Frage, war das denn typisch für die Fränkische Tracht?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 21. Dez. 2004 19:35 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Silvia, alles ne Definitionssache. Wenn du damit Trompetenärmel meist, dann nein.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 22. Dez. 2004 08:25 Uhr Silvia Köckeis  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Silvia Köckeis eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

Hallo Walter,
also wenn du dich so gut auskennst, kannst mir ja vielleicht eine genaue Beschreibung geben!?
Wär dies möglich?
Danke

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 22. Dez. 2004 08:43 Uhr Sylvia Crumbach  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sylvia Crumbach eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Normannische Söldner um 1046

“Dann sind also weite ßrmel und auf Taille gearbeitete Kleider (als Anlehnung an die fränkische Mode im Frühmittelalter)
doch gar nicht so untypisch?”
Unter der Angabe kann ich mir nun wieder nichts vorstellen………..

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne