Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Ordenstreffen 2002

Einträge 1 bis 11 (von insgesamt 11 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 11. Sep. 2001 10:58 Uhr Ronald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ronald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zeitstrasse in Dudweiler Frohnleichnahm 2002

Hallo liebe Ordens-Darsteller,
an die IG-Orden und alle anderen ernsthaften Darsteller von Angehörigen eines mittelalterlichen Ordens, ist die Anfrage herangetragen worden, ob Interesse an der Teilnahme der Frohnleichnahms-Prozession in Dudweiler besteht.
Um diesen Termin 17. - 20. Mai 2002 herum wird in Dudweiler eine “Zeitstrasse” organisiert, und daher die 2. Frage, ob man nicht eine Gewandeten-Treffen anlässlich dieses Termins abhalten möchte.
Solltest ihr Interesse oder Fragen haben, stehen Euch Bärbel Finteis (Baerbel.Finteis@t-online.de)- ORGA und ich (Ronald.Vetter@ig-mim.de) - Koordination gerne zur Verfügung.
In diesem Sinne !
Ronald

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 13. Sep. 2001 15:01 Uhr Nikolaj Thon  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nikolaj Thon eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Fronleichnam

Hallo Roland,
sicher ist es in Deinem Eintrag nur ein Tippfehler, aber da vermutlich der eine oder andere es u.U. doch nicht genau weiß, sei darauf hingewiesen, dass die korrekte Schreibweise “Fronleichnam” (und nicht “Frohnleichnahm”), also ohne die beiden Dehnungs “h”, ist. Der Begriff kommt ja nicht von einem “Nehmen” des Leichnams, sondern heißt auf Deutsch “Herrenleib”, wobei zu wissen ist, dass “lichnam” in dieser Zeit den lebendigen (!), nicht den toten Leib bedeutete wie heute.
Vielleicht noch eine kleine historische Anmerkung: Entstanden ist das Fest im 13. Jh., und zwar auf Grund einer Vision der Seherin Juliana von Lüttich (Liège/Luik) aus dem Jahre 1209, die Bischof Robert von Lüttich bewegte, erstmals 1248 das Fest für sein Bistum anzuordnen. Papst Urban IV. schrieb dann 1264 für die gesamte abendländische Kirche das Fest in seiner Bulle “Transiturus” vor; allerdings hinderte sein baldiger Tod ihre Ausführung, so dass erst Johannes XXII. 1317 ihr allgemeine Geltung verschaffte. Unter den Orden haben vor allem die Dominikaner das Fest verbreitet. Die spätere Form der Prozession ist allerdings erst viel jünger und erst im Caeremoniale episcoporum von 1600 bzw. Rituale Romanum von 1614 geregelt.
Mit besten Grüßen Nikolaj

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 13. Sep. 2001 16:32 Uhr Ronald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ronald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schreibfehler !! Entschuldigung

Hallo Nikolaj,
ja Entschuldigung, es war ein Flüchtigkeitsfehler ! Selbstverständlich meinte ich Fronleichnam.
Danke im übrigen für die Erklärung des Wortes.
Grüße
Ronald .. NICHT Roland :-)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 13. Sep. 2001 23:35 Uhr Christoph Bitter   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Teilnahme

Hi Ronald,
grundsätzlich wäre ich dafür bereit.
Jedoch finde ich, bevor hier groß geplant und Interessensbekundungen gesammelt werden, sollten wir erst mal die pol. Situation abwarten.
Gruß
v. Arlen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 17. Sep. 2001 21:46 Uhr Oliver Pitsch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht bin dafür

An sich halte ich es für eine gute Idee.
Eine Frage wäre da aber noch:
Was ist diese “Zeitstrasse” für eine Veranstaltung?
Werden dort über mehrere Tage Akteuere, Vereine,… quer durch die Epochen ein Programm vorführen? Wie ist dort ein Ordenstreffen zu integrieren?
@Christoph
Wenn auf Dudweiler eine Bombe fallen sollte, kann man den Termin immer noch absagen. Jetzt alle Planungen in die Tonne zu treten, ist anhand der pol. Situation nicht begründbar.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 18. Sep. 2001 16:39 Uhr Bärbel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bärbel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zeitstraße

Also hier nun mal eine Erklärung zu der Zeitstraße.Ich stelle mir die folgendermaßen vor:
Ich werde nur Gruppen einladen, deren “a” Anspruch mir gefällt und mit dem auch ich mich identifizieren kann. Diese Gruppen sollen in den Stadtpark in Lagern untergebracht werden. Ich bin am überlegen, ob ich es nicht für das erste Jahr so mache, daß ich mich auf eine Zeit spezialisiere, z.B. 13Jhd.
Auf dem Schulhof werde ich MArkstände unterbringen, da wir ja auch für unsere Stiftung Geld einnehmen wollen. Durch diese Stiftung soll der alte Turm restauriert werden und ein Heimatmuseum darin eingerichtet werden. Den Turm könnt ihr euch unter www.der-alte-turm.de ansehen. Da entsteht gerade eine Seite zu der Stiftung.
Ich hoffe ich konnte dir (Oliver) mein Vorhaben so etwas näher bringen?
achja und Christof, wenn ich das nicht jetzt orge, dann sind die guten Gruppen, die ich einladen will dann schon verplant!!! Absagen kann ich immer noch! Aber mach du dir bitte darüber keinen Kopp, wenn es denn soweit sein sollte werde ich die geladenen Gäste schon informieren ob unser Event stattfindet oder nicht ;-))
So bis denne
Bärbel alias Marleen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 18. Sep. 2001 16:58 Uhr Bärbel (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Bärbel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Zeitstraße

Also hier nun mal eine Erklärung zu der Zeitstraße.Ich stelle mir die folgendermaßen vor:
Ich werde nur Gruppen einladen, deren “a” Anspruch mir gefällt und mit dem auch ich mich identifizieren kann. Diese Gruppen sollen in den Stadtpark in Lagern untergebracht werden. Ich bin am überlegen, ob ich es nicht für das erste Jahr so mache, daß ich mich auf eine Zeit spezialisiere, z.B. 13Jhd.
Auf dem Schulhof werde ich MArkstände unterbringen, da wir ja auch für unsere Stiftung Geld einnehmen wollen. Durch diese Stiftung soll der alte Turm restauriert werden und ein Heimatmuseum darin eingerichtet werden. Den Turm könnt ihr euch unter www.der-alte-turm.de ansehen. Da entsteht gerade eine Seite zu der Stiftung.
Ich hoffe ich konnte dir (Oliver) mein Vorhaben so etwas näher bringen?
achja und Christof, wenn ich das nicht jetzt orge, dann sind die guten Gruppen, die ich einladen will dann schon verplant!!! Absagen kann ich immer noch! Aber mach du dir bitte darüber keinen Kopp, wenn es denn soweit sein sollte werde ich die geladenen Gäste schon informieren ob unser Event stattfindet oder nicht ;-))
So bis denne
Bärbel alias Marleen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 23. Okt. 2001 19:29 Uhr Artur Weinoch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht TREFFEN 2002

Einen schönen Gruß an alle!
Der Vorschlag des Ordenstreffens in SB-Dud. finde ich gut. Auch die Festlegung auf das 13 Jh. ist sehr animierend, da es bedeuten würde daß die Veranstaltung wegen der strengen Zeitvorgabe von “Zeitbrüchen” recht sauber sei.
Da die Orden im allgemeinen im Moment einen recht stätigen Zuwachs erleben halte ich diese gewandeten Treffen für wichtige denn je, da man auf diesem Wege den Neueinsteigern massig Informationen und Anregungen geben kann. An dieser Stelle sei bemerkt, daß sich die Ordenstreffen nicht zwingend auf ein Treffen pro Jahr belaufen müssen (was in der letzten Zeit vielleicht so angeklungen sein mag). Mich würde es sehr freuen, wenn dieses Treffen zu stande käme.
Es ist verständlich, daß die Orga diesen Termin bereits jetzt abklären muß, um ein um ein zustandekommen zu gewehrleisten.
Wenn neue Fakten zum Termin (welcher Art auch immer) vorliegen, bitte auf dem Laufenden halten.
Auf ein Gelingen anstosend,
Artur
(Arturs Oberleut)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #9 vom 11. Nov. 2001 23:52 Uhr Ronald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ronald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ordenstreffen 2002 - Ein Update

Hallo zusammen,
nachdem wir nun einen Vorschlag für ein Gewandetentreffen haben, hier nun der Vorschlage für das 2. SEMINAR-ORDENSTREFFEN.
Im letzten Jahr hatten wir uns ja in Katzenelnbogen getroffen. 2002 hat sich Frank Schallwath von den Vasallen Christi bereiterklärt eine 2. Seminartreffen zu veranstalten.
Dieses wird vermutlich Ende März - Anfang April 2002 in einem Seminarzentrum in Mühlheim a.d.R. stattfinden.
Vielleicht könnt Ihr Euch diesen Termin schonmal “freihalten” ?!
Sobald es witere Informationen gibt, werden wir diese in diesem Thread und auf der Seite der IG Orden www.ig-orden.de.tt zur Verfügung stellen.
In diesem Sinne, auf ein tolles Treffen hoffend,
Ronnie & Frank

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #10 vom 13. Nov. 2001 18:07 Uhr Carsten Baumann   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Super!

Das finde ich klasse! Ich bin dabei! Und diesmal sogar im Ruhrgebiet - das ist ja sozusagen ein Heimspiel *g*!
Gruß von Carsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #11 vom 13. Nov. 2001 21:21 Uhr Carsten Baumann   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Neuer Thread

Ich denke, es wäre hilfreich, um frühere Verwirrungen (siehe Ordenstreffen/ Seminar 2ooo und 2001) zu vermeiden, einen neuen Thread zu eröffnen. Der Herr und Aisling seien mit mir *g*.
Gruß von Carsten

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne