Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Panzerschuhe, welches Schuhwerk drunter?

Einträge 1 bis 2 (von insgesamt 2 Einträgen)
Eintrag #1 vom 02. Feb. 2008 23:00 Uhr Bernhard Arnold  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Bernhard Arnold eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Was drunter anziehen?

Hallo!
Ich bin grade dabei mir ein Paar gotische Panzerschuhe (Sabatons) zu konstruieren und frage mich was man nun jetzt eignetlich genau darunter für Schuhe trägt?
Oder Was ich mir für schuhe am besten besorgen sollte damit es authentisch wirkt.
Habe auch das Problem das ich die Panzerschuhe auf meine Schuhgröße anpassen muss und dafür brauch ich das richtige Paar Schuhe als Maß, über meine festen Straßenschuhe wirken die Panzerschuhe riesig dimensioniert… glaube man trägt da was ganz schlankes darunter nemhme ich an.
Grüße,
Bernhard

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 03. Feb. 2008 00:46 Uhr Andrej Pfeiffer-Perkuhn  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andrej Pfeiffer-Perkuhn eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht How a Man shall be armyd

Wichtig wäre natürlich zu wissen um welche Zeit es sich genau dreht und welchen Stil die Rüstung haben soll. Auf entsprechenden Abbildungen siht man erstaunlich oft Schuhe aus rotgefärbtem Leder. Diese waren der Mode der Rüstung angepasst, bei einer im gotischen Stil also auch spitz ausgeführt.
Es gibt auch einige Texte die darauf genauer eingehen, “traytese of the Poyntes of Worship in Armes” von 1434 oder auch “how a man shall be armyd…” von etwa 1450.
Dort heißt es:
…Also a payr of shone of thikke Cordwene and the muste be frette with small whipcorde thre knottos up on a corde an thre cordis muste be faste swoid on to the hele of the shoo an that ther be betwene the frettis of the hele an the frettis of the mydill of the shoo the space of thre fyngris
Hier waren also zumindest Nesteln aufgesetzt um die Platten zu befestigen, entsprechende Löcher finden sich in erhaltenen Panzerschuhen.
Schöne Grüße
Andrej

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne