Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Prachteinbände in München

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Eintrag #1 vom 11. Mai. 2001 10:28 Uhr Wolfram Troeder  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfram Troeder eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Hallo zusammen, zur Zeit zeigt die Bayr. Staatsbibliothek 22 Prachteinbände von 870 bis zum 17.Jhd. Da die letzte Ausstellung 1939 war und eine nächste nicht in Sicht ist, lohnt sich der Weg. Jd. Donnerstag ist auch eine Führung. Der Eintritt ist frei. Mich würden andere Meinungen über diese Ausstellung interessieren. Ich selbst fand sie sehr beeindruckend und informativ.
Gruß Tassilo

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 30. Sep. 2003 10:38 Uhr Marcus Trapp   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht kaum zu glauben

Hallo Wolfram,
danke für den Ausflugstip nach München; ich kanns aber garnicht glauben, dass die Staatsbib. in München 1939 die letzte Ausstellung veranstaltete. Ich kann mich z.B. an eine Präsentation “Buch im Orient” vor einigen Jahren
erinnern. Oder liege ich da vollkommen falsch? Falls ja, entschuldige ich mich schon jetzt für meine Skepsis. Nix für Ungut.
Mit freundlichem Gruss, teiresias

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 06. Okt. 2003 09:08 Uhr Wolfram Troeder  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfram Troeder eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ausstellung

Hallo Marcus,
die StaBi macht natürlich mehr Ausstellungen, BTW 18.10.03 ist Tag der offenen Tür, aber genau diese Einbände sind wohl 1939 das letzte Mal gezeigt worden.
Gruß
Wolfram

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne