Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Qualität von Einhandaxt

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Eintrag #1 vom 07. Aug. 2009 12:57 Uhr Alexander Rabl  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Rabl eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Lutel

Hallo zusammen,
ich weiß, dass die Qualität der Schwerter bei Lutel sehr nachgelassen haben. Doch ich interessier mich für eine Einhandaxt:
www.lutel.eu/?[…]
Hat jemand von Euch bei Lutel schon mal eine andere Waffe gekauft? Und wenn ja, wie ist da die Qualität der Waffe?
Bzw. welcher Schmied produziert authentische Einhandäxte (Ende 15. Jahrhundert bis Anfang/Mitte 16. Jahrhundert) in guter Qualität (Stahl/Verarbeitung)?
Danke für Eure Antworten!
Gruß
Alex

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 07. Aug. 2009 13:05 Uhr Stefan Schmidt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Schmidt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Der Schorsch

Servus,
www.schorsch-der-schmied.de macht echt gute Äxte, hab selber von ihm eine und bin sehr zufrieden damit.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 07. Aug. 2009 17:23 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Nach Vorlage

Hallo Alex,
Ich kenne leider nur sehrw enige Hersteller von Hieb-und Stichwaffenrepliken, die derartig viel auf lager haben, dass man einfach eine kaufen kann, allerdings ettliche, denen ich nach Einreichen einer Vorlage eine gute Replik zutraue.
Als da wären Timm Esemann hier im Forum:
[Profil von Timm Esemann]
Lutz Milferstedt www.hacheschmiede.de
Manfred Pany: www.manfred-pany.de
und ettliche andere, dafür gibt es hier aber Bewertungsthreads.
Lutel, muss ich ehrlich sagen, zähle ich nicht dazu. Die Ware fällt sehr unterschiedlich aus, ist nicht schlecht in dem Sinne, Repliken, die ich als “authentisch” bezeichnen würde, kenne ich von ihm eher nicht, sondern Massenware teils tauglich fürs Fechten oder Sportliches Schwertfuchteln.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne