Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Rabenstein (II) - August 2006

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 07. Aug. 2006 14:48 Uhr Ronald (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ronald eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Hallo zusammen,
so, wir haben Rabenstein II erlebt! Trotz des anhaltenden Regens sind erstaunlich viele Besucher gekommen und es hat viel Spass gemacht zu zeigen dass man auch in nassen Klamotten Reenactment gemacht wird :-)
Vielen Dank an die Orga, die sich mal wieder alle Beine ausgerissen hat und die VA trotz der widrigen Wetterumstände zu einem tollen Erfolg hat werden lassen.
Viele Grüße an unsere direkten Nachbarn Dreynschlag, Zornhau und CM .. hat viel Spass gemacht!
Danke an alle anderen Händler und Darsteller die auch bei dem Regen tapfer durchgehalten haben.
Wir freuen uns auf das nächste mal.
In diesem Sinne, alles Gute ..
Euer Ronnie
m i m | IG Mensch im Mittelalter e.V.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 07. Aug. 2006 15:23 Uhr Alexander Klenner  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Alexander Klenner eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Reg.. Rabenstein.

Jau, schön wars.
Leider fielen sehr viele Aktivitäten, auf die ich gehofft hatte, ins Wasser, aber trotzdem wars ein schönes Wochenende.
Die Qualität der anwesenden Gruppen, Einzelpersonen und Stände hatte zu den letzten Jahren nochmals angezogen, sei es durch Weiterentwicklung innerhalb der einzelnen Gruppen, oder stärkere Selektion der Orga im Vorfeld.
Hierbei lasse ich mich mittlerweile zu der aussage hinreißen, daß Rabenstein mittlerweile ganz weit oben im Marktsegment angesiedelt ist, mir jedenfalls ist kein anderer Mittelalter-Markt bekannt, der diese Qualität auf den Platz bringt.
Wofür ich ein dickes Lob anbringen möchte ist die mehr als beeindruckende Arbeit der Holzpalisade um das Gelände herum.
Waren in den letzten Jahren die offenen Seiten mit Blick zum Parkplatz doch recht störend, so brachte die Rabensteiner Mauer diesmal ein deutliches Plus zum Ambiente.
Fazit:
Gerne wieder.
Gruß, Ivain

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 07. Aug. 2006 15:28 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Hallo,
Rabenstein war tatsächlich der beste Mittelaltermarkt der mir bis jetzt untergekommen ist: stets freundliche und aufmerksame Orga,
gute Stimmung unter den Akteuren, erfreulich wenige Ausreißer in der Darstellung nach unten.
Die Sachen, die mich nerven, sind wohl als Zugeständnisse an zahlende Besucher, bei denen eher Jahrmarktserleben als Geschichtsinteresse Grund des Besuches ist, unumgänglich.
Sicher kann man immer irgendwas verbessern, aber bereits jetzt zeigt Rabenstein deutlich, dass es eben solche und solche Märkte gibt.
Meine besten Grüße an die MiMisten (Ihr seid alle vieel zu gut gelaunt für ernsthaftes Reenactment/living history, üben, üben, üben!!!), an meine Lieblings-ßsis von Dreynschlag (ein Hoch auf uns Schönwetterfechter!)und an viele andere nette Leute, die ich dort getroffen habe!
Trotzdem mögen die all die Herolde dieser Welt darauf beten, dass ich niemals wirklich galaktischer Gigaherrscher werde, denn dann sind sie fällig…..und Clowns, die sind auch fällig…..ja, und Flipper, der ist auch fällig, samt seinem Freund, dem widerlichen kleinen Schleimer…..Telefonmarketing…..wo hab ich bloß meine Pillen?!?
Wolfgang Ritter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 08. Aug. 2006 09:58 Uhr Oliver Walter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Oliver Walter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Da kann ich mich nur anschließen. Fein wars wieder, sehr fein sogar.
und wenn die beste orga der welt nächstes jahr endlich dafür sorgt dass es nicht regnet (aber natürlich auch keine 35 grad im schatten hat, denn schönwetterfechter haben eine sehr kleine wetter-bandbreite in der sie funktionieren) dann ists überhaupt nicht mehr zu toppen.
und das mit dem Mims stimmt. das können keine ernsthaften Reenacter sein, die sind - acuh bei regen - vie zu gut gelaunt.
liebe grüße an die üblichen verdächtigen (mim, zornhau, cm, katzbalgerey, sippe des fenris (forza golfturnier!!!) und wasweißichwiediewikisdaallegeheißenhaben (aber ich will auch eine mumin-maske *g*)).
und nächstes jahr wird der spämi-stangenblock für die feldschlacht a) erweitert und b) vorher trainiert ;-)
Gruß aus Wien, O.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 09. Aug. 2006 10:26 Uhr Walter Neubauer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Neubauer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Schee wors!
Bis aufs Wetter.(ich hatte Sonntag noch viel vor)
Schöne Grüße an alle Nachbarn und die die bei uns die Nächte verbracht haben!
Ich hoffe das wir 2007 wieder dabei sind.
Dann werden wir den Stangenwaffenblock mit
erweitern.
Walter
www.katzbalgerey.de
Schöne Grüße Walter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 09. Aug. 2006 10:55 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Wir waren am Samstag als Besucher da, als das Wetter noch gut war. Die Veranstaltung präsentierte sich als mittelgrosser, relativ gemütlicher Mittelaltermarkt, mit positiv wirkend gesenktem Eintritt.
Gleich eingangs positiv aufgefallen ist der schon von Alex erwähnte Holzpolisadenzaun um das Gelände.
Die Qualität der Händler war im oberen Durchschnitt angesiedelt, neben den typischen Piratenhemdverkaufenden “Schneyderey”-Ständen und Räucherwahren gab es einige Handwerker und Händler, die verschiedene Repliken anboten, auch wenn das Angebot insgesamt wenig überraschte, aber das liegt wohl in er Natur der Sache.
Die Gruppen selbst waren recht gemischt, einige ziemlich gute Gruppen hielten sich mit den typischen Marktmittelaltergruppen die Waage.
Insgesamt ein schönes Ausflugsziel in der landschaftlich schönen fränkischen Schweiz.
Schöne Grüsse an Dreynschlag, an Harry, der jetzt weiss, dass er nicht konkurrenzlos ist mit dummen Hüten ;-) an Thorsten, mit vielen Dank für die lehrreichen und interessanten Gespräche und Würfe :D, an Walter und alle anderen, die Sportwaffen und Shinaus zum Zeigen mitbrachten, An Stephan Dörr, an Markus, der Schnellduschenmüssende ;) und viele andere.
Gruß, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 10. Aug. 2006 08:02 Uhr Harald Winter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Harald Winter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

juhuuuuuu…. nach 1,5 jahren marktabstinenz, weil ich einfach stinksauer auf die (sogar akteure) abzockenden veranstalter von den div. märkten war, war rabenstein genau das richtige fest um wieder lust auf mehr zu bekommen!
es hoch auf die orga, die stets lachend aber immer mit dem notwendigen ernst (ernst war 2m groß, hatte 190kg und war mit einer ebenso 2m großen axt bekleidet! :D :D) ihre arbeit versah!!
ein hoch auf unsere nachbarn IG MIM, katzbalgerey, zornhau, wegen der guten stimmung! Ein hoch auf die zornhauis die mit ihrem übermaß an nahrung das halbe dreynlager gleich mit verköstigt haben, was karo ziemlich nervte! *ggg* (aber gut wars!!)
ein hoch der “feldschlacht” und dem xylophon spielen auf wiki-helmen! *gg*
ein hoch der feuershow der feuerläufer! das beste was ich seit jahren gesehen hab!
ein hoch auf die stände die durchwegs nette sachen hatten, die eben über die dummen piratenhemden hinaus gingen.
ein kleiner tiefgang waren die preise von der schank!!! die flammkuchen um 6,50 - 7,50 waren doch recht happig, aber dafür gabs am morgen gratis kaffee bei ihnen. und die auswahl des 2. standes mit bratwurstsemmel und linseneintopf im brotlaib war auch recht dürftig und teuer. die getränke mit 3,50 (für 0,5l saft) war zwar ned billig, aber in jedem gasthaus zahlt man mehr, somit sehr löblich!
der größte tiefgang war wohl das wetter, was aber der guten stimmung keinen abbruch tat!
@Jens
den Handschuh zum Duell der dummen Hüte hab ich aufgenommen! Nächstes Jahr wirst weinend zu Kreuze kriechen und mir…. dem Meister des dummen Hutes Tribut zollen! *gggg* Es war jedenfalls wieder ein Gesicht mehr zu diversen Postings aus diversen Foren kennen gelernt zu haben!
alles in allem freu ich mich bereits auf das Jahr 2007 und werd auch dort wieder mit dabei sein!
cu
harry aus wien, der schon viel zu oft dummen besuchern erklären mußte, das ein schwert nicht zum holzhacken da ist!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 10. Aug. 2006 14:14 Uhr Manuela Lück  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Manuela Lück eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rabenstein (II) - August 2006

Ein ganz herzliches Dankeschön allen Besuchern und Mitwirkenden. Es hat einfach Spaß gemacht mit euch allen diesen Markt zu gestalten. Wir freuen uns auf 2007!!
Euer Burg Rabenstein Team

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne