Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Saumhöhe 1320

Einträge 1 bis 1 (von insgesamt 1 Einträgen)
Eintrag #1 vom 12. Aug. 2005 07:52 Uhr Dennis Schwarz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Dennis Schwarz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Saumhöhe 1320

Hallo,
ich stelle einen einfachen Ministerialen um 1320 im südwestdeutschen Raum dar. Für meine Kleidung habe ich bislang als Quellen die Heidelberger Liedhandschrift (v.a. die Tafeln der Nachtragsmaler) und den Sachsenspiegel (Heidelberger Abschrift) benutzt. Aufgrund der Bilder habe ich darum eine Saumhöhe gewählt, die die Kleidung etwa in der Mitte zwischen Knie und Knöchel enden läßt.
Da ich gerade dabei bin, mir eine neue Cotte zu nähen (Wollköper, waidgefärbt) und ich ja möglichst keine Fehler machen will - liege ich mit der Saumhöhe bereits richtig oder sollte ich nach oben oder unten korrigieren?
Mein Problem ist, daß ich selbst keine Quellen von genau 1320 besitze und ich etwas verunsichert bin, daß es so selten (in moderner Literatur und an “modernen Menschen” ;) ) Kleidung meiner Länge zu sehen gibt. Ich würde mich darum über alle Hinweise zur weiteren Recherche freuen!
Gruß, Dennis

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne