Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Schals im HMA

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)
Eintrag #1 vom 20. Jun. 2004 22:41 Uhr Jeff Wiltzius   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Gab es Schals im HMA?

Seid gegrüsst
Ich wollte wissen ob es im HMA vieleicht Schals, oder so ähnlich gab, und wenn wie die dann aussahen, denn bei kühlen Abenden im Lager ist so etwas sehr nützlich fürs Genick! :-)
Vielen dank im voraus!
mfg
Prelatus aus Luxemburg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 20. Jun. 2004 23:20 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Schals im HMA

Hallo Jeff,
das ist ja mal wirklich ne gute Frage.
Also von Schals hab ich bisher nichts gefunden (keine Abbildungen, Funde oder schriftliche Erwähnung), natürlich muss das nix heißen.
Ich vermute aber mal daß es für diesen Zweck eher die Gugel gab, die ja zudem (in der Regel) auch noch die Schultern bedeckt.
Gruß,
Roland
Leben und Handwerk der Alamannen I.G.
www.oliver-schulz.de/alamannen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Jun. 2004 20:31 Uhr Jeff Wiltzius   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Schals im HMA

Hallo,
Danke Roland, für die schnelle Antwort!! :-)
Ist denn jetzt “a” wenn ich einen Schal trage, oder ist es gegen die “a” Gewandung?
mfg
Jeff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 21. Jun. 2004 20:48 Uhr Claus Winhard   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Schals im HMA

Jeff,
natürlich bedeutet es nicht, daß es keine Schals im HMA gab, nur weil wir keine Belege dafür haben. Aber ohne Beleg ist ein Schal eben ein Accessoire, das an einer historisch korrekten Klamotte nix verloren hat.
Abgesehen davon gibt es mit der Gugel eine Variante zum Nacken- und Allesmögliche wärmen, die zigmal bequemer und effektiver ist ;-)
Liebe Grüße,
Claus Winhard
AG Hochmittelalter www.hochmittelalter.net

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 21. Jun. 2004 22:50 Uhr Roland Schulz   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Schals im HMA

Hallo Jeff,
ich halte das ebenso wie Claus, kein Beleg, kein Tragen von Schals. Was nicht ausschließt, daß irgendwann mal jemand ne Moorleiche mit Schal aus dem Morast klaubt..aber das hatten wir ja schon dutzende Male.. *g*
Wenn du´s HC machen willst, dann halte dich an die vorhandenen Funde, Abbildungen etc., lass den Schal weg, näh dir ne Gugel, alles wird gut.
Ach ja, nur zur Info..wir machen NICHT NUR Frühmittelalter, sondern versuchen uns auch an einer korrekten HMA (1250) Darstellung.
Gruß,
Roland
Leben und Handwerk der Alamannen I.G.
www.oliver-schulz.de/alamannen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne