Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Schmiedezeichen?

Einträge 1 bis 7 (von insgesamt 7 Einträgen)
Eintrag #1 vom 08. Jun. 2004 11:49 Uhr Arndt Nellen  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Arndt Nellen eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wer kann mir sagen, welche Schmiede hinter diesem Zeichen steht?

Es handelt sich um einen Raubvogelkopf, ich vermute mal Falke, und darunter ein Schwert. Gibt es hier jemanden, der mir sagen kann, wer dieses Schwert gefertigt hat???
Möge mein dank mit euch sein!
Immer!
Arnoldus

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 08. Jun. 2004 23:20 Uhr Stefan Weiß  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Weiß eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schmiedezeichen?

Leider weiß ich das direkt auch nicht, allerdings vermute ich, du meinst dieses Zeichen:
home.germany.net/100-499937/[…]/schmiedezeichen.jp[…]
Würde mich aber auch interessieren. Wenn sich aber hier niemand findet, versuch’s doch mal bei www.schwert-shop.de, die verkaufen ziemlich viele Schwerter von dem Schmied und wissen daher auch ziemlich sicher, wer sich dahinter verbirgt.
Gruß
Stefan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 09. Jun. 2004 07:24 Uhr Steffen Zimmermann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Steffen Zimmermann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Aua

Das Schmiedezeichen ist meines Wissens von KK Art aus der Tschechei….
Hände weg, die Schwerter sind zu schwer, passen vom Aussehen nicht und sind nicht wirklich hochwertig….
Servus
Steffen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 09. Jun. 2004 12:56 Uhr Stefan Weiß  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Weiß eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schmiedezeichen?

K+K Art passt. Hab mal deren Homepage rausgesucht. Die bezeichnen die Schwerter als “Eagle Series”, also ist es wohl ein Adlerkopf:
www.armouronline.com
Das mit der Qualität hab ich auch schon von einigen gehört. Historisch korrekt sind da auch die wenigsten. Aber sie gehen nicht gleich kaputt und sehen (wenn auch nicht wirklich “a”) ganz nett aus. Also nichts, was man gleich wegschmeißen müsste.
Meins hab ich mal nem erfahrenen Fechter in die Hand gedrückt und der meinte ich müsste wohl Glück gehabt haben, da ich wohl eins erwischt hab, das ordentlich ausbalanciert und auch nicht zu schwer ist.
Gruß
Stefan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 09. Jun. 2004 20:38 Uhr Steffen Zimmermann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Steffen Zimmermann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht KK Schwert mit Griff zum dranschweißen

dann an diesem Griff wegwerfen aber weit…..
Stefan, da es ja quasi Nachbarorte sind, kann ich Dir nur anbieten, mal vorbeizukommen und mein Trainingsschwert auszuprobieren.
Dann halte KK Waffen dagegen und es hat sich.
Sie Waffen sind nicht zu empfehlen, meist ist an der Klinge eine Gewindestange angeschweißt, das ist dann die Sollbruchstelle….
Diese Dinger taugen nicht mal um sie an die Wand zu hängen. Plump, schwer, etc….
www.albionarmorers.com/swords/johnsson/johnsson.htm
so sollten Schwerter aussehen….
Also Stefan, bei Interesse kannst Du gerne mal vorbeikommen und ich zeig Dir auch mal was mit einer vernünftigen Waffe geht und mit einem KK Schwert nicht….
Servus
Steffen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 09. Jun. 2004 21:04 Uhr Stefan Weiß  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Weiß eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wegwerfschwert

Das wird mir wenig helfen, da ich zur Zeit sowieso kein Geld übrig habe, um nen neues Schwert samt Schwertscheide anzuschaffen (wobei ich das Schwert dann wohl bei dem netten Herrn Krondak in Auftrag geben wollte, da der mir sehr empfohlen wurde).
Es bringt halt wenig, zu wissen, was du tolles hast und ich nicht. ;)
Stefan

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 09. Jun. 2004 21:11 Uhr Hilmar Becker  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Hilmar Becker eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Admin-Hinweis

Da die Ausgangsfrage geklärt ist mache ich hier zu.
Diskussionen zur Qualität von Schaukampfschwertern bitte im gleichnamigen Thread →www.tempus-vivit.de/taverne/thema/1526
Gruß
Hilmar
Tempus vivit Team

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne