Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Schuppenrüstung 12. Jhrd

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 25. Mai. 2006 15:56 Uhr Sven Lindeke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Sven Lindeke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schuppenrüstung 12. Jhrd

Hallo!
Ich habe bereits einige Themen zu dieser Frage gelesen, aber irgendwie nirgends eine richtige/befriedigende Antwort bekommen. Also hier noch einmal die eindeutige Frage:
Gibt es Belege dafür, dass es im 12.+13. Jhrd. in Europa ( West-Deutschland, Ost-Frankreich ) Söldner ( oder Ritter ) ( Infanterie ) gab, die eine Schuppenrüstung im Stile derer, die früher von den Römern getragen wurde ( und ich meine jetzt nicht die Lamellenpanzer ), getragen haben?
Ich hoffe die Frage war präzise genug formuliert.
Grüsse,
Sven Lindeke

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 31. Dez. 2011 11:36 Uhr Robert Ullmann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Robert Ullmann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht bildquellen

Hallo Sven,
die selbe Frage habe ich mir auch schon gestellt. Gehört oder gelesen habe ich nie was darüber, dass zu dieser Zeit noch Schuppenpanzer in Gebrauch waren, erscheint mir auch ehrlich gesagt eher unwahrscheinlich aufgrund von Veraltung und langsamem Aufkommen des Plattenrocks.
Allerdings kenne ich eine Abbildung in der Kreuzfahrer Bibel, auf der Armbrustschützen abgebildet sind, welche schuppenartige Rüstung tragen (meiner Meinung nach Schuppenpanzer).
Dann habe ich auf der Ruine Neideck in der Fränkischen Schweiz mal eine historische Abbildung der Schlacht von Mühldorf (1322) gesehen, auf der Kavaleristen in Schuppenpanzern zu sehen sind. Allerdings weiß ich nicht woher das Bild ursprünglich stammt (also wann und von wem es gemalt wurde).
Habs gerade im netz ausfindig gemacht (Linker Bildrand)
www.kuku-studios.com/resources/Schlacht-anno-1334 .jpg
Vielleicht konnte ich dir bischen weiterhelfen, die anderen wissen sich mehr darüber.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 01. Jan. 2012 11:35 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schuppenpanzer

Also in der “Kreuzfahrerbibel” (M.638. der Pierpont Morgan Library, Fr, Paris, 1244-54) habe ich bislang keinen Schuppenpanzer gesehen. Kann es sein, dass du das auf Grund der Webseite www.manesse.de , die sowohl die Heidelberger Liederhandschrift (Cod. Pal. germ. 848 Uni Heidelberg, “Codex Manesse”, 1305-1340 (Nachtragsmaler)), die Schuppenpanzer beeinhaltet, als auch die KFB durchsuchbar verfügbar macht, verwechselst?
Schuppenpanzer hat es im 14ten ettliche Beispiele in Handschriften und Grabmälern in D., E., und Fr. (effigiesandbrasses.com ), z.B. im cod. 1198 Biblia Pauperum Öst- Nationalbibliothek (1330-40) soweit ich mich erinnere, eingegangen wird auf das Thema hier: www.amazon.de/[…]/1891448056 (Armour from the Battle of Wisby, 1361 , Bengt Thordemann) u.a.
Handschuhe konkret gibts bei nem englischen Grabmal irgendwann frühesd 14tes, bin aber zu faul das rauszusuchen. Lösungen mit Walbeinschuppen u.ä. werden gegen Ende 13tes/ Anfang 14tes erwähnt und teils auch in Handschriften (flämische i.d.R.) dargestellt.
Fürs 12te habe ich schonmal was gesehen, aber nix parat, aufs 13te wird aber in obigen Buch kurz Bezug genommen. Der Masse der Darstellungen nach war es aber im 13ten zumindestens kein Usus.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 01. Jan. 2012 18:24 Uhr Robert Ullmann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Robert Ullmann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht walbein

Sry, war ne Verwechslung von mir mit dem Bild.
Walbeinschuppen dann eigentlich nur für Handschuhe oder auch Torsopanzer?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne