Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Skythen und heutige Iraner

Einträge 1 bis 7 (von insgesamt 7 Einträgen)
Eintrag #1 vom 09. Apr. 2007 17:11 Uhr Michael Ivanov  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Michael Ivanov eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Tag zusammen,
schon oft habe ich gehört dass Skythen, Sarmaten und Parther zu den antiken iranischen Völkern gehören. Deshalb würde ich gerne wissen inwieweit da eine Verbindung zwischen den alten Völkern und den heutigen Iranern existiert.
Danke im vorraus.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 10. Apr. 2007 12:12 Uhr Katrin Auer  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Katrin Auer eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Hallo Michael,
ich habe die Frage nicht ganz verstanden. Was für eine Verbindung meinst Du? Ob die heutigen Iraner von den Skythen _abstammen_?
Diese Frage lässt sich wohl genauso wenig beantworten wie die Frage, ob ich oder du in gerader Linie von einem germanischen Schmied oder einem römischen Legionär aus dem 3. Jh. n. Chr. abstammen… :-)
In Iran und dem iranischen Sprachraum war über die Jahrhunderte mindestens genauso viel los, was Eroberungen, Einwanderungen, Ansiedlung von ausländischen Söldnern etc. angeht, wie in Mitteleuropa.
Gruß Katrin
www.vidforli.org

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 21. Sep. 2007 22:22 Uhr Daniel Schulz  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Daniel Schulz eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Skythen und Sarmaten waren Steppenvölker. Die hatten mehrmals mit dem Persischen Reich und den Parthern zutun, aber assimiliert wurden die nicht.
gruß: der Daniel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 13. Dez. 2007 15:34 Uhr Robert Knieling   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Die Verwirrung kommt wohl daher, dass die Sprachwissenschaft einen iranischen Zweig des Indogermanischen kennt.
Zur iranischen Sprachfamilie soll neben Persisch auch die Sprache der antiken Skythen gehören.
Die Sprache der heutigen Iraner nennt sich Persisch; mit Iranisch bezieht man sich auch die gesamte Sprachngruppe vgl. Slawisch, Germanisch, Romanisch…
RobertK

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 24. Dez. 2007 12:12 Uhr Thorsten Seifert   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Die Fragmente der skythischen Sprachen die ueberliefert sind lassen auf eine mit den iranische Sprachen verwandte Spache schliessen. Wobei man aber bedenken muss das Skythe nicht gleich Skythe ist und in dem Komplex der als Skythen bezeichneten Voelker auch durchaus andere Sprachen ueblich gewessen sein koennen.
Die bezeichnung Skythe ist von den Griechen her ueberliefert und genau so praktikabel wie die bezeichnung Germane oder Kelte.
So waren beispielsweise etliche als Skythen bezeichnete Voelker sesshafte Bauern (Maioten, Taurer) waerend andere Nomaden waren.
Einen guten Artikel zu den Sprachen gibt es in dem Buch
In Zeichen des goldenen Greifen
ISBN 978 3 7913 3855 2
Thorsten (Dagobert, Ministrie et Miles Karls des Großen)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 24. Dez. 2007 14:25 Uhr Oliver (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Oliver eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Nach P.J Geary im Buch “Die Merowinger”
sind Skythen gleich Steppenvölker, ein Sammelbegriff der Griechen und Römer. Auch Goten sind Skythen, da teilweise in der Spätantike dort wohnhaft, obwohl eingentlich Germanen, nach der Urheimat.
Es ist also kein spezifisches Volk damit gemeint…
Sascha

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 24. Dez. 2007 17:25 Uhr Thorsten Seifert   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Skythen und heutige Iraner

Genau, das ist auch meine Meinung. Es Handel sich dabei um einen Sammelbegriff fuer Voelker in den Steppen Eurasiens, die auch durchaus mit den heutigen Slawischen,Ungarischen, Kaukasischen oder Tuerkischen verwandte Sprachen gesprochen haben koennen.
Thorsten (Dagobert, Ministrie et Miles Karls des Großen)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne