Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Stadt im MA - Ausstellung

Einträge 1 bis 5 (von insgesamt 5 Einträgen)


Die Diskussion in diesem Thread wurde von den Moderatoren für beendet erklärt, da das Thema bereits erschöpfend diskutiert wurde oder die Diskussion aus dem Rahmen gelaufen ist.

Eintrag #1 vom 26. Aug. 2000 19:54 Uhr Nikolaj Thon  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nikolaj Thon eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ich weiss, das ist eigentlich kein Thema für die “Taverne”, aber für den Martk m.E. auch nicht (vielleicht sollten wir mal einen Thread mit solchen Hinweisen aufmachen - oder gibt´s den schon und ich habe ihn übersehen?!). Also: Das Landesmuseum in Kärnten veranstaltet vom 28.04. bis 28.19.2001 die Landesausstellung 2001 zum Thema “Die Stadt im MA” (mit zahlreichen Unterthemen an drei Plätzen der Stadt). Nähere Infos unter: www.landesausstellung-friesach.at/index.htm
mit besten Grüßen und Wünschen Nikolaj aka Argl. Rhisiart ap Maredudd

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 30. Aug. 2000 15:00 Uhr Markus "Alchemarlon" Kroll   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Seid mir gegrüßt, ihr Freunde des Miitelalters. Bin neu hier und mir gefällt es bisher sehr gut. Habe ein ziemlich wichtiges Anliegen. Ich bräuchte Architekturpläne mittelalterlicher Häuser, Schlösser ect. Wär supi wenn sich jemand erniedrigen würde und mir Adressen wenn nicht gar Bilder zuschicken würde. Schon mal im voraus herzlichen Dank.
Alchemarlon

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 01. Sep. 2000 09:34 Uhr Nikolaj Thon  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Nikolaj Thon eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht

Ein mit 448 Seiten sehr umfassendes Werk mit zahlreichen Abbildungen, auch Grundrissen, ist: Margeret Wood, The English Medieval House, London 1965 (Reprint: 1994), ISBN 1-85891-167-2. Besonders benerkenswert, dass auch die einzelnen Teile der Häuser (Küche, Feuerstellen, Schornsteine usw. usf.) in eigenen Kapiteln dokumentiert werden. Der zeitliche Rahmen erstreckt sich vom normannischen HMA bis zum SMA.
mit besten Grüßen und Wünschen Nikolaj aka Argl. Rhisiart ap Maredudd

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 07. Sep. 2000 23:04 Uhr Larissa Fröhlich   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht

Sammlung von Links zum Thema Stadt im Mittelalter: www.uni-tuebingen.de/mittelalter/[…]/lehrlinks1.ht[…] Ich hoffe, das hilft weiter!
Grüße aus Tübingen

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 17. Okt. 2002 17:27 Uhr Kai Nehm   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Stadtplanung - besser als heute

kleiner Tip:
Klaus Humpert / Martin Schenk
Entdeckung der mittelalterlichen Stadtplanung.
das Ende vom Mythos der “gewachsenen Stadt”
Der Autor ist Architekt und Stadtplaner, deshalb geht wenig auf das Leben ein und kann keine richtigen Beweise führen.
Aber er rekonstruiert die Stadtplanung und zeigt, das Straßen, Stadtmauern und vor allem die krummen Gassen eingemessen wurden.
Selbst Brunnen sind mitgeplant worden.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne