Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Stickvorlagen

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 22. Apr. 2005 13:30 Uhr Jan Dinspel   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Stickvorlagen

Hallo zusammen,
ich habe eine sticksüchtige Oma die bereitwillig meine hochmitelalterliche Surcot auf der ganze Fläche besticken will… schon schön sowas.
vor allem nachdem sie mir schon eine surcot von oben bis unten bestickt hat. das wäre dann nummer 2.
der Punkt ist, ich will sie nicht einfach drauf lossticken lassen wie beim ersten mal sondern suche gerade schöne motive und anregungen die ich ihr als vorlage geben könnte. Könnte mir da jemand historische Vorbilder oder Replikate nennen?
Wäre Euch sehr verbunden.
Jan
Jan DInspel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 22. Apr. 2005 14:56 Uhr Wolfgang Ritter  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Wolfgang Ritter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stickvorlagen

Hallo,
schau mal hier: www.wymarc.com
Da gibt’s ganz gute Vorlagen und Links. Ist halt in englisch, d.h. Du must schon ein wenig ßbersetzungsarbeit leisten….
Grüße,
Wolfgang Ritter

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 23. Apr. 2005 00:32 Uhr Christoph (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Christoph eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stickvorlagen

Kann man diese patente und Arbeitswütige Superoma mal ausleihen? Habe selber noch einige sachen die eigentlich bestickt sein sollten.
Bitte, bitte, bitte (bettel)
Christoph

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 24. Apr. 2005 00:28 Uhr Birgit (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Birgit eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Vorsicht bei der Stichwahl

Hallo Jan,
Ne sticksüchtige Omi ist ne klasse Sache.
Blos ein kleines Wort zur Vorsicht.
Für viele Handarbeiterinnen aus der Altersgruppe deiner Oma ist der Kreuzstich der Stich der Wahl.
Je nach Zeit(gehe bei dir vom 13.J. wegen Surcot aus)kann das gewaltig ins Auge gehen. Guck bitte mal nach welche Stiche für deine Zeit in Frage kommen. Oder schick mir ne kurze Email und ich schau mal in meine Unterlagen oder ich frage mal bei einer sehr lieben Freundin nach, die sich noch vieel besser als ich in der Materie auskennt.
Liebe Grüße
Bridget die immer noch suchende

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 24. Apr. 2005 10:26 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hochmittelalter = 13tes?

Moin,
Wodurch sich wieder die Frage ergiebt: wann nu eigentlich. Das Hochmittelalter war je nach Definition über 250 Jahre lang, Surcots trug man auch in nem langen Zeitraum.
Gruss, Jens

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 24. Apr. 2005 12:16 Uhr Jan Dinspel   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Stickvorlagen

Hallo Birgit.
der Kreuzstich ist nicht das was sie macht… frag mich nicht, wie sich das genau nennt was sie nun macht. Den Kreuzstich kenn ich noch aus Schulzeiten, und der ist es nicht. Ich werde mal ein Foto der Stickerei online setzen und dann posten.. sobald ich den surcot fertig hab.
Zeitlich will ich das in der zweiten Hälfe des 13ten Jahrhunderts ansiedeln. wäre toll wenn du da genaueres hättest.
viele Grüße
Jan DInspel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 24. Apr. 2005 12:22 Uhr Jan Dinspel   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Stickvorlagen

Hallo Wolfgang,
danke für den Tipp!
@ all: als Gegenleistung für die elende Stickerei hab ich 4 Tage lang Haus und Hof bei Ihr renoviert… ;-) ich glaube nicht das Ihr aus ganz Deutschland anreisen wollt um das zu tuen … ;-)
Gruss Jan
Jan DInspel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 26. Apr. 2005 00:14 Uhr Birgit (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Birgit eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stiche im 13.J.

Hallo Jan,
Habe gerade in “Mit Nadel und Faden Kulturgeschichte der klassischen Handarbeiten” von Stradal und Brommer(immer noch das beste Buch zum Thema in meinen Bücherregal.) nachgeschlagen.
Mit Stielstich, Plattstich, Spaltstich, Kettstich und Klosterstich sowie Opus anglicanum und Opus teutonicum.
Müsstest du auf der sicheren Seite sein.
Bitte melden, falls ich einen Stich übersehen habe!
Liebe Grüße
Bridget die immer noch suchende

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne