Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Eintrag #1 vom 19. Sep. 2007 09:01 Uhr Christian Martin  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Christian Martin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

Seid gegrüßt,
langsam aber sicher wird es drausen kalt. Und da diesen Winter eventuell schon ein Winterlager angestrebt wird, würd ich bis dahin noch einen schönen warmen Mantel brauchen. Ich dachte an einen ganz normalen Rechtecksmantel aus Wolle, welcher mit einer Fibel verschlossen wird. Falls ich damit falsch liege, korrigiert mich bitte.
Nun würd ich gerne wissen wolln, was für ein Stoff dafür am besten geeignet ist. Und vorallem welche Qualität. Also wie schwer sollte er pro m² sein?
Vielleicht kann mir ja jemand auch ein paar internet shops nennen, wo ich den stoff beziehen kann. Das wär natürlich wirklich klasse!
Dann kann mir vielleicht noch jemand sagen, der selbst einen mantel hat, wie groß ich diesen in etwa machen sollte (bin 1,75 cm).
Vielen Dank schonmal im vorraus!
Gruß Specki

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 21. Sep. 2007 21:23 Uhr Chris (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Chris eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

gewalkte Wolle soll am Besten sein (Loden)
Ich kuck für Stoff immer im Stoffgroßhandel in meiner Stadt (mahlerstoffe.de hamburg)
und hier sind zwei Bezugsquellen, die mir Andere empfohlen haben:
www.wollstoff.de
und
www.naturtuche.de
Vielleicht hilft dir das ja.
Rechteckmantel hört sich generell schon einmal gut an ;)
C.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 24. Sep. 2007 07:42 Uhr Beate (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Beate eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

Die Maße richten sich nach deiner Körpergröße:
Breite = Abstand der Fingerspitzen bei ausgestreckten Armen
Länge = Nacken bis Mitte Unterschenkel + 1/3 Zugabe zum Umschlagen
Gruß, Beate

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 24. Sep. 2007 18:09 Uhr Christian Martin  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Christian Martin eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

Danke Euch beiden schonmla!
Kann mir vielleicht noch jemand was über die dicke des stoffs sagen? Also wieviel gramm pro m² er sein sollte.
Hat sich hier noch niemand solch einen mantel selbst gemacht? Vielleicht hat der eine oder andere ja mit einem bestimmten stoff gute erfahrungen gemacht.
Gruß Specki

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 18. Okt. 2007 21:52 Uhr Benny Schütte  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Benny Schütte eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Stoff für Wintermantel (Wiki) gesucht.

Grüsse,
Ich weiss ich bin mal wieder n bisschen spät dran aber wenn du in der Mantelfrage nochnicht weiter bis dann schau in Augsburg doch einfach mal im McTramp nach, die haben
Armeedechen (Wollfilz oder Rosshaar (?) ohne Aufdruck) in der passenden Abmessung. Färben und Besticken ist kein Problem. Und 20 Euros ist da mal echt geschenkt.
Grüsse
Tonda der Rote

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 23. Jan. 2008 23:33 Uhr Stephan Bosau  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stephan Bosau eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht einfach oder doppelt ?

Bin noch später dran, hab’ aber auch noch ‘ne Frage. ;-)
Wird solch ein Mantel grundsätzlich doppelt getragen?
Sprich “rechteckige Decke” einmal falten und dann erst anlegen?
… und wie sieht’s dann mit der Größe aus?
Um einen effektive Mantel der Größe 180×160 zu erhalten müßte man ja ein Stücke von 180×320 nehmen.
180 als Stoffbreite ist aber wohl nicht zu bekommen, ‘ne Naht geht ja auch nicht!?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne