Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Tagelöhner - wie auf die Leute zugehen?

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Eintrag #1 vom 23. Mai. 2004 15:56 Uhr Julian Hefter   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Hallo,ich bins der Tagelöhner...

ch habe vor mich erst mal nicht in einer Gruppe zu integrieren sondern erstmal einen Eindruck als Einzelner zu erhaschen. Am liebsten würde ich erstmal einfach als Tagelöhner bei verschieden Gruppen schaffen und einfach der Gruppe meinen Lebensuterhalt ebzahle (sagen wir mal 15 Euronen am Tag o.s)Aber wie soll man auf die Grppen zugehen, und näthürlich die wichtigste frage: Was soll ich anziehen??
Hoffe ihr könt mir helfen
Julian der Strohige

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 23. Mai. 2004 17:23 Uhr Claus Winhard   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Tagelöhner - wie auf die Leute zugehen?

Julian,
die Idee, sich Gruppen als Tagelöhner anzubieten, finde ich nicht schlecht, allerdings solltest Du Dir schon eine Darstellungszeit aussuchen, sonst wird es mit der Ausrüstungs- und Kleidungsberatung schwierig ;-)
Je genauer Du die Zeit eingrenzen kannst, desto besser.
Liebe Grüße,
Claus Winhard
AG Hochmittelalter www.hochmittelalter.net

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 24. Mai. 2004 18:51 Uhr Julian Hefter   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Tagelöhner - wie auf die Leute zugehen?

Also:
Zeit: um 1200
Ort: Unterfranken
So ganz kurz und bündig
Schönen Gruß
Julian der Strohige

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 27. Jul. 2004 18:51 Uhr Michael (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Michael eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Gast statt Tagelöhner

Hallo Julian,
wir sind eine Gruppe aus Aschaffenburg. Wenn du Lust hast, kannst du am 1. August um 19:00 mal bei unserem Stammtisch vorbeigucken. Diesmal sind wir im Scampi (Grünewaldstrasse).
Gruß
Michael
PS. Ich selbst werde nicht da sein, aber viele nette Leute die dir Auskunft über unsere Gruppe und das Hobby geben können.
www.milites-theutonici.de
(Seite noch im Aufbau)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 27. Jul. 2004 23:44 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Moin

Die Idee ist natürlich nicht schlecht, ich denke, persönliches Gespräch im Vorfeld, Kontaktaufnahme und sich ergebender grosser Bekanntenkreis tun ihr übriges.
Aus meiner rein persönlichen Sicht ist es sehr wichtig, in dem Falle wirklich ordentlich recherchierte (und wirklich für die Rolle passende) Kleidung, nebst Wechsel, zu besitzen.
Meine rein persönliche Meinung ist jedoch auch, dass der Erfolg von der “Szene” der Zeit abhängt, d.h. wie gross diese ist, besonders wieviele davon Wert auf Qualität legen.
Ansonsten wird es auf schnelle Assimilierungsversuche seitens der Gruppen hinauslaufen, Die dich mit abendlichen Trinkgelagen gefügig machen wollen ;) (nicht ganz ernst gemeint)
Gruss, Esca

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 28. Jan. 2005 14:19 Uhr Benjamin Ehrhardt   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Tagelöhner - wie auf die Leute zugehen?

ich würde mal sagen die kleidung sollte der Gruppe entsprechen aber auch nich abgerissen sag mal wie eien normaler Bürger des Zeitalters (der gegend)
Hjalmar

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #7 vom 27. Apr. 2008 17:02 Uhr Tobias Ulhas   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Generelle Fragen zum Tagelöhner

Ich hätte auch noch ein paar Fragen zum Thema “Tagelöhner”, da ich auch über eine Darstellung in diesem Bereich nachgedacht habe…
Als erstes wollte ich nach Quellen fragen, welche ich mir selbst generell mal vor Auge führen kann…egal ob online oder in Buchform…
Und dann mal etwas genauer:
Ich würde gerne einen Tagelöhner darstellen, welcher am Ende des Frühmittelalters gelebt hat. Er soll aus dem hessischen Raum kommen.
Auf was muss ich da bei der Gewandung achten und aus was sollte sie bestehen (Bin noch unerfahren).
Ich habe dabei an Stoffe gedacht, welche sich eher in Beige- und Braun-Tönen bewegen.
Eben ein Leinenhemd(?), Hose, Umhang…ich weiß nur nicht auf was für Feinheiten ich achten muss..
Ausserdem hätt ich dazu gerne noch eine Tasche. Zum umhängen oder wie sollte ich die trage und wenn, was für eine?
Danke für die Hilfe, im Vorraus…
Gruß To

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 28. Apr. 2008 21:32 Uhr Robert Knieling   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Spätes Frühmittelalter

Zm späten Frühmittelalter in Deutschland hilft dir bestimmt diese toll gemachte Homepage weiter.
ottonen.ulfberht.de
Neben Leinen wäre natürlich auch Wolle ein geeigneter Rohstoff.
Speziell hessisches wird wahrscheinlich schwierig.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne