Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Textiles

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Eintrag #1 vom 14. Feb. 2008 13:38 Uhr Thomas Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Docht für Talglichter

Hallo,
mache grade Talglichter, der verwendete Docht (aus Hanf) scheint aber vielleicht zu dick zu sein, jedenfalls ist mir die Flamme zu klein.
Weiss jemand, wo ich vielleicht Dochte aus Leinen oder Hanf bekommen kann?
Gruß
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 14. Feb. 2008 19:10 Uhr Claudia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Claudia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht zu dick, sondern zu dünn

Wenn die Flamme zu klein ist, ist der Docht vermutlich nicht zu dick, sondern zu dünn. Ausserdem muss man ihn bei Talglämpchen an der Seite rausgucken lassen, statt ihn in der Mitte zu plazieren wie bei einer Kerze.
Ich flechte meine Dochte einfach aus Streifchen von Leinenabfällen. Also aus dem, was beim Nähen so aus Halsausschnitten oder Randstreifen so abfällt. Einfach ca. 1 - 1,5 cm breite Streifen nehmen und zu einem normalen dreisträngigen Zopf verflechten. Geht prima.

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Eintrag #3 vom 14. Feb. 2008 20:31 Uhr Thomas Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Leinen verpflechten

Hallo Claudia,
Dank für die Antwort.
Das Problem bei mir ist wahrscheinlich der Hanfdocht, der vielleicht nicht genug durchlässig ist.
Aber wie verpflicht man denn Leinenstreifen?
Gruß
Thomas,

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 15. Feb. 2008 09:49 Uhr Sonja (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sonja eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Technik des Flechtens

eine seltene Frage, aber hier gibt es die Antwort:
elnglische Alnleitung für einen einfachen (Haar)Zopf mit drei Strähnen.
Einfach statt der Haare leinenstreifen verwenden ;-)
www.dreamweaverbraiding.com/braids/basic3.htm
Gruß Sonja

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
  
Eintrag #5 vom 15. Feb. 2008 15:56 Uhr Claudia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Claudia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht flechten

“Aber wie verpflicht man denn Leinenstreifen?”
Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder?
Wie einen normalen Zopf halt. Genau dasselbe, was man mit Haaren auch macht.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 15. Feb. 2008 16:26 Uhr Thomas Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Doch!

War ernst…! Leider habe ich noch nie was geflochten, weder Haare noch die “Dochten”.
Aber Danke für die Hinweise.
Gruß
Thomas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne