Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Thorgal - Comicserie

Einträge 1 bis 12 (von insgesamt 12 Einträgen)
Eintrag #1 vom 24. Sep. 2001 22:27 Uhr Thomas   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Thorgal Comicserie - wer kennt sie

Liebe Leute,
ich bin ein großer Freund der “Fantasy” - Comicalbenreihe Thorgal, die im MA / Wikingermillieu spielt und zeichnerisch / textlich durchaus aus anderen Comicreihen hervorsticht.
Mich würde nun interessieren, ob ihr
- die Thorgalreihe kennt
- ob die dortige, sehr detailgetreue Darstellung
der Personen und ihrer Gewandungen authentisch ist
oder eben nicht. Meines Erachtens ist sie durchaus
authentisch, aber ich bin da eben absolut nicht der Fachmann
Thomas, der Rodenberger

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 02. Okt. 2001 12:03 Uhr Beitrag anonymisiert

nach oben / Zur Übersicht ich hab sie auch

Ich kenn die Serie auch, da ich leidenschaftlich Sammle Bücher und auch Comix ist da natürlich auch die Thorgal Serie darunter, auf die Autentität der Dinge habe ich bisher nicht so geachtet, das versuche ich bei Filmen Comix Büchern immer zu übersehen, natürlich hat ein Comic Zeichner Künstlerische Freiheiten und die Geschichte ist ja auch nicht nur auf ein bestimmtes Jahrundert festgelegt sondern irgendwie dazwischen,
um Anregungen zu holen ok, will ich aber Realitäsnah bleiben zählen nur die Primärquellen…
Thorgrimm Firesbrunst

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 04. Okt. 2001 07:53 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Die Türme von Bos-Maury

Ich muß zugeben, daß ich, obwohl ich anspruchsvolle Comicbände sammle, die Bände immer gleich wieder weggelegt habe, da sie mir zuviel Fantasy enthielten. Deswegen kann ich leider nicht viel dazu sagen.
Ich möchte an dieser Stelle aber ausdrücklich “Die Turme von Bos-Maury” von Herrmann (nein, nicht dem Herrmann) empfehlen, den einige vielleicht noch aus der guten Zack-Epoche (Andy Morgan usw) kennen. Mit der o.g. Reihe (10 Bände bei Carlsen + 1 Sonderband bei Comicart) hat Herrmann ein realitätsnahes, sehr stimmungsvolles Epos (12. Jahrhundert) geschaffen, wie ich es bislang leider weder bei Romanen noch bei Filmen vorfand. Gut zeichnen kann er sowieso, aber er muß für die Reihe auch eingehend recherchiert haben, ich habe zumindest kaum Fehler in seinen Darstellungen gefunden. Man möchte regelrecht in die Bilder hineinkriechen. Und die Story hat rein gar nichts mit den üblichen Klischees zu tun. Schaut mal in die Reihe rein, es lohnt sich - jeder Band wird besser!!!
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 10. Dez. 2001 00:07 Uhr Thomas (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Comix

Hallo Joachim,
wieder einmal wird das Gebiet unserer gemeinsamen Interessen um ein Feld erweitert… :-)=
Auch ich besitze die “Bos-Maury”s aus dem Verlag ComicArt (inzwischen sind es schon zwei Sonderbände, mit den Spezailauflagen der Sonderbände sogar vier). Leute die sich für diese Serie interessieren seien gewarnt: die Bände 4, 5 und 9 sind inzwischen vergriffen. 4 und 5 sind nur sehr schwer und mit erhöhtem finanziellen Aufwand zu beschaffen, ich jage ihnen seit zwei Jahren nach.
Auch sehr nett:
“Jhen” Reihe (5 erschienen, Reiner-Feest-Verlag, alle vergriffen)
“Britta und Colin” Reihe (6 erschienen, vergriffen)
“Das Zeichen der Adler” Reihe (4 erschienen, Verlag ComicArt, aktuell)
Die Asche der Katherer“ Reihe (5 erschienen, Verlag Arboris, aktuell)
Für Leute, die Bogenschützen mögen oder auf die Verbindung MA und Neuzeit stehen recht spannend: ”Grüner Pfeil“.
Meiner Meinung nach völlig daneben: ”Waltari" von Feest Comics.
Beste Grüße, HvE (Thomas)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 10. Dez. 2001 10:54 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Sonderbände???

Hi Thomas, welche Sonderbände meinst Du denn? Mir ist nur der eine, der schon im 13. Jh. Spielt, bekannt, der in 2 Aufmachungen erschien (die eine unbezahlbar, die andere nur sauteuer).
Außerdem ist mir von “Die Karawane” (Band 9) ein übergroßer Sonderband bekannt.
Ich habe die Serie damals in der Erstauflage gekauft, mußte deswegen aber auch immer Monate warten, bis der nächste Band erschien. Dafür habe ich sie aber jetzt auch alle.
Die Asche der Katherer ist meiner Meinung nach nur ein müder und wirrer Abklatsch der Türme von Bos-Maury voller Fehler (was mich aber nicht davon abhielt, mir die Bände hinzustellen…).
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 12. Jan. 2002 18:49 Uhr Thomas (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Weia...

…da habe ich glatt vergessen zu antworten.
Als Sonderbände werden von div. Comicshops die Bände Assuntra und Rodrigo angesehen, da sie nur als Hardcover erscheinen. Außerdem sind ja noch die Sondergrößen erschienen.
Habe jetzt die Erstauflagen aller 5 erschienenen Jhen-Bänden bekommen. Schön. Außerdem die Erstauflagen der “Gefährten der Dämmerung”, die ja noch Softcover waren.
Beste Grüße, HvE (Thomas)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 14. Jan. 2002 08:41 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rodrigo?

Grüß Dich, Thomas!
Den Assuntra habe ich natürlich und außerdem als Hardcover. Aber Rodrigo? Den kenne ich noch nicht. Um was geht es da? Noch ein Nachfahre von Bos-Maury?
Die Gefährten der Dämmerung ist natürlich auch allererste Sahne. Besonders der dritte, überlange Band. Gerade bei der SMA Fraktion genießt er Kult-Status. Auch dazu ist ein Sonderband erschienen, der die Recherche des Zeichners beleuchtet. Habe ich leider noch nie in den Fingern gehabt.
Grüße
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #8 vom 19. Jan. 2002 16:44 Uhr Thomas (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Rodrigo

Hallo Joachim,
“Rodrigo” ist der neue Bos-Maury Hardcover-Band, sozusagen Band 12. Gibt es auch wieder in ßbergröße und als auf 50 Exemplaren limitierten Portfolio Ausgabe.
Beste Grüße, Hve (Thomas)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #9 vom 21. Jan. 2002 07:11 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Verlag?

Das ist ja schön, daß die Saga weitergeht. Bei welchem Verlag erscheint übrigens die Standardausgabe?
Grüße
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #10 vom 22. Jan. 2002 13:07 Uhr Thomas (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Verlag!

Hallo Joachim,
es gibt keine “Standartausgabe” mehr, es erscheinen seit Assuntra nur noch Hardcover-Bände. Soweit meine Info, wenn Du was anderes hörst laß es mich wissen…
Beste Grüße, Hve (Thomas)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #11 vom 24. Jul. 2003 21:14 Uhr Andreas Friedmann  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas Friedmann eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Verlegt bei Kultcomic

die werden vom Verlag Kult Edtition verlegt
www.kult-editionen.de/titel/tuermebos
das müssten sie sein
Friedel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #12 vom 25. Jul. 2003 07:00 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht aber wo ist Band 12?

Danke für den link! Aber den von HvE genannten Band 12 vermisse ich da dennoch. Er ist mir bislang auch noch nicht bei einem anderen Verlag untergekommen. Diese Serie ist nach wie vor ein MUSS!
Gruß
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne