Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Vereinsförderung mit öffentlichen Mitteln

Einträge 1 bis 7 (von insgesamt 7 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 21. Jan. 2002 17:17 Uhr Detlef Fischbuch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Informationen über Fördermöglichkeiten

Hallo zusammen,
hat jemand bereits Erfahrungen im Hinblick auf Förderwürdig- bzw. Födermöglichkeiten von hitorisch/geschichtlichen Vereinen oder Projekten, vornehmlich in Verbindung mit hessischen Komunen oder Landesinstitutionen? Welche Voraussetzungen, Grundlagen müssen gegeben sein, um in den Genuss öffentlicher Mittel zu kommen?
Mir ist bewußt, dass bei Zeiten allgemeiner Rezession und knapper Haushaltsmittel im kulturellen Bereich, es sehr schwer ist an öffentliche Gelder heranzukommen aber probieren kann man es ja mal, oder ?!
Wäre dankbar für Adressen, Tips und Anregungen.
Viele Grüße
Ariweyet

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #2 vom 21. Jan. 2002 17:26 Uhr Detlef Fischbuch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Merkwürdig ...

… kann das sein, dass im Netz Buchstaben verschwinden? Ich meinte natürlich - historisch, entschuldigt bitte.
Ariweyet

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 22. Jan. 2002 07:49 Uhr Joachim Meinicke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Joachim Meinicke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schlagwörter

Wenn ich mich recht erinnere, müssen Schlagworte wie z.B. Förderung des Brauchtums auftauchen - so blöd, wie sich das jetzt vielleicht anhört.
Was willst Du denn fördern lassen?
Gruß
Joachim

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 22. Jan. 2002 10:06 Uhr Ranes Haduwolff  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Ranes Haduwolff eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Schlagwörter

Grüß Euch,
..unbedingt Jugendarbeit und Jugendförderung, dazu soziale Komponente…Förderung eines Geschichtsbewusstseins usw…
Euer Haduwolff

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 23. Jan. 2002 09:20 Uhr Ameli (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Ameli eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Einfach fragen

Hallo Ariweyet,
in meiner Vor-MA-Laufbahn im Sportverein haben wir immer kräftig Zuschüsse bekommen. Sowohl vom Jugendamt wie auch vom Sportamt - gut, das scheidet hier aus. Dabei habe ich festgestellt, daß die Stadt Darmstadt einen festen Etat in beiden ßmtern für Vereinsförderung drin hat, der oft nicht vollständig abgerufen wurde. Das lag wohl daran, daß viele Vereine es einfach nicht wußten oder den Papierkram scheuten. Dann kam immer der Brief der Stadt “bitte, bitte, reicht Eure Anträge rein, sonst bekommen wir den Etat nächstes Jahr um die Summe x gekürzt.”
Wichtig ist, daß Ihr Minderjährige im Verein habt (nur für die gibt das Jugendamt Zuschüsse) oder eben spezielle Jugendarbeit wie Wochenendseminare oder Projektwochenunterstützung anbietet. Förderungsfähig waren auch unsere Austauschprogramme mit Jugendlichen aus den europäischen Partnerstädten.
Wenn Ihr ein Vereinsheim habt, könnt Ihr auch bei Sanierungsmaßnahmen (keine Schönheitsreparaturen!) Zuschüsse beantragen.
Einfach mal bei der Kommunalverwaltung anfragen, welche Möglichkeiten Ihr habt und das Regelwerk zusenden lassen. Zugegeben, die ganzen Anträge erfordern etwas Arbeit und Zeit, ist die Sache aber wert. Mehr als eine Ablehnung könnt Ihr nicht bekommen - meist sind die Beamten aber sehr hilfsbereit.
Gruß
Ameli / Elisabeth von Tannenberg

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 25. Jan. 2002 11:40 Uhr Detlef Fischbuch   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Vielen Dank erstmal

an alle Die mir direkt geantwortet haben, es ist einiges brauchbares dabei. Ich werde zu späterer Zeit hier meine Erfahrungen und Erkenntnisse veröffentlichen, denke das zukünftig immer mal wieder jemand etwas mit diesem Thema zu tun haben wird. Weiterführende Informationen zum eigentlichen Thema könnt ihr ab Ende Februar auf unserer neuen Homepage unter “Projekten” nachlesen und anschauen. Adresse gebe ich dann noch bekannt.
Gruß
Ariweyet

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 06. Jul. 2002 23:43 Uhr herr ast   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht wo gibts geld

hallo,
wer kann mir helfen nötiges geld für eine geplante vereinsgründung (gemeinnützig)zu bekomen. uns interessieren mögliche fördertöpfe (arbeitsamt, stiftungen……). wer weiß was , wer kennt etwas, wer kann uns tipps geben???
Danke!!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne