Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Weihnachtsmarkt Ingelheim

Einträge 1 bis 1 (von insgesamt 1 Einträgen)
Eintrag #1 vom 11. Dez. 2002 17:18 Uhr Anke Ebeling  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Anke Ebeling eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Angenehme ßberraschung

Da Ingelheim bei uns um die Ecke ist, sind wir trotz großer Skepsis am letzten WE mal hingefahren und waren sehr angenehm überrascht. Tolles Gelände, eine alte Burgkirche mit Wehranlage drumherum. Man höre und staune: kein Eintritt! Viele Stände, die auch für Insider interessant waren. Auch die Preise für Artikel des leiblichen Wohls lagen deutlich unter beispielsweise denen des Mainzer Weihnachtmarktes. Eine klasse Sache waren auch die Feuer, an denen man sich zwischendurch mal aufwärmen konnte.Ebenfalls als sehr positiv empfand ich die sauberen und beheizten Toilettencontainer.
Gewandete Besucher gab es nicht allzuviel, aber ich denke, das lag zum großen Teil an fehlender Wintergewandung.
Niedlichste Idee des Marktes: ein Misteln verkaufender “Druide” im weißen Walle-Gewand. Man kann Klischees auch so bedienen, daß es gefällt.
Alles in allem hat es sich jedenfalls gelohnt, dort hinzufahren.
Gruß,
Nimue und Drago (Rückinger Volk)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne