Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Welche Hunde begleiteten das Mittelalter

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 12. Okt. 2008 12:29 Uhr Daniela Müller  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Daniela Müller eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Bin auf der Suche nach Angaben

Hallo,
bin auf der Suche nach Hunden die im Mittelalter gebraucht wurden.
Die zum Kämpfen mitgenommen wurden aber auch die zum Schutz von Haus und Hof dienten.
Wer könnte mir ein paar Tips geben.
Vielen Dank
Gruss Daniela

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 12. Okt. 2008 19:54 Uhr astrid hornig  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um astrid hornig eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Hunde

Welche Zeitspanne im Mittelalter meinst Du?
Im “Livre de la chasse” von Gaston Phébus - Anfang 15. Jahrhundert (einfach mal googeln, dann kommst Du an die Bilder)- sind so etwas plumpe Hunde abgebildet, so in Richtung Mastiff oder so, also Jadghunde.
Hoffe, das hilft Dir etwas weiter.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 13. Okt. 2008 09:36 Uhr Susanne Schweigert  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Susanne Schweigert eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht "gebraucht" wurden?

Meinst du tatsächlich Gebrauchshunde wie z.B. den Jagdhund? Denn auch bei den Luxushündchen gibt es einige sehr alte Rassen, z.B. den Malteser oder den Bichon. In der Manesse sieht man immer wieder Frauen mit einem schlappohrigen Hündchen im Arm.
Bei den Gebrauchshunden finden sich alte Rassen wie Schottischer Hirschhund, Irischer Wolfshund, Chien de Saint Hubert (Bloodhound), Molosser, Wolfsspitz, Bracken u.v.m.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 14. Okt. 2008 10:27 Uhr Georg (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Georg eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Mittelalter und Hund

Erste Infos findest du hier:
www.hundekosmos.de/geschichte/mittelalter.html
Speziell zum Jagdhund:
www.hundekosmos.de/geschichte/[…]/54004896a3114f51[…]
»Mittelalterliche Hunderassen?
Man kann davon ausgehen, dass im gesamten Mittelalter nur erste Ansätze für eine Zucht nach heutigem Verständnis vorhanden waren. In den ländlichen Gebieten herrschten Mischlingshunde vor. «
Auch interessant:
www.sabinemiddelhaufeshundundnatur.net/[…]/geschic[…]
» In der Zeitspanne zwischen 1300 bis 1600 existierte eine eigentliche Rassenhundezucht noch nicht.«
sowie auch
mygermanyonline.com/[…]/jagdhunde-im-mittelalter
www.d-w-v.de/request.php?66 (pdf)
Vielleicht ist das ja für erste Ansätze brauchbar.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne