Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Wie gehts weiter?

Einträge 1 bis 8 (von insgesamt 8 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 20. Feb. 2002 11:56 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Tja...

Hallo zusammen,
erstmal danke an alle die uns mir fackundigen Ratschlag, konstruktiver Kritik und seelisch/moralischer Unterstützung geholfen haben…
Wir sind nun über die Gewandungshürden hinweg,
nd stehen vor dem Problem, das jeder Einsteiger mal hat:
Wie gehts weiter?
Sich will man sich nun mit der neuen Gewandung ins Geümmel stürzen, aber was ist sinnvoll?
Sollte man sich , ein Zelt vorausgesetzt, gleich auf das nächste Lager wie Freinenfels oder Hexenagger wagen , oder lieber erst so hin um Kontakte zu knüpfen?
Wie und wo meldet man sich an?
Gibt eine “Lager Kontakt Börse”
(NEIN nicht das wonach es sich anhört…) im Stil von “biete Schlafplatz, suche Haushälter/Koch/Holzhacker/Bauchtänzer etc…”
Was muss man beachten, wenn man einen Verein Gründen will?
Wenn man handwerklich auf den Markt will, braucht man einen Gewerbeschein?
Das kann man ja beliebig weiterführen…
Ich denke dass hier jeder “Veteran” ein bischen was beisteuern kann um dem interessierten “Rekruten” , der jetzt MA luft geschnuppert hat, dabei zu helfen ein Bein auf den Boden zu kriegen…
Gruss aus Mittelfranken,
Walter
www.vinlandfahrer.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 21. Feb. 2002 19:02 Uhr Jens Dittrich  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jens Dittrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Nun...

…“Sich will man sich nun mit der neuen Gewandung ins Geümmel stürzen, aber was ist sinnvoll?
Sollte man sich , ein Zelt vorausgesetzt, gleich auf das nächste Lager wie Freinenfels oder Hexenagger wagen , oder lieber erst so hin um Kontakte zu knüpfen? ”
Kontakte sind nie verkehrt - v.a. als engagierter Anfänger. Viele Veranstalter haben ihre “festen” Gruppen, die sie kennen. Als Neuling hat man es da schwer, auf ein Fest eingeladen zu werden.
Aber auch als erfahrene Gruppe ist es nicht immer leicht. Kommt natürlich auf die Veranstaltung an, auf eine “Bierzeltmittelalterkerwa”
(für nicht-Franken = Dorffest) kommt man sicherlich auch als 08/15 Gewandungssäufer… Mein Vorschlag: besucht einige Feste als Besucher / Gäste in anderen Lagern und verschafft euch erst einmal einen ßberblick, wie ein “anständiges” Lager aussieht. Dann versucht eure Ausrüstung dahin gehend zu verbessern /vervollständigen - erstellt eine Werbemappe mit aussagekräftigen Bildern und überlegt euch Atraktionen, die kaum eine andere Gruppe bietet(Schmiede oder “Schaukäpfer” gibt es bereits zu hauf - damit kann man erfahrene Veranstalter wohl nicht mehr hinter dem Ofen vorlocken..)Wo anmelden: siehe z.B. Links Veranstalter. Auch Kontakte zu anderen Gruppen zu pflegen ist nie verkehrt…
Verein gründen: meiner Ansicht nach zunächst unwichtig solange die Gruppe klein ist und keine Gage erhält. Tretet ihr irgendwann mal regelmäßig für Gage auf, ist ein Verein aus steuerlichen Gründen von Vorteil - schließlich unterschreibt Ihr dann Verträge und bekommt Geld…Irgendwo in der Taverne, glaub ich, gibt es ein eigenes Thema über Vereine.
Kontaktbörse: ist mir keine bekannt - wäre aber eine gute Idee so etwas einzurichten!!!!
Handwerk auf dem Markt: eigentlich gerne von Veranstaltern gesehen. Was wollt ihr genau? Als Händler ist ein Gewerbeschein von Vorteil. Für Handwerksvorführungen ohne Verkauf brauch ihr mit Sicherheit keinen Schein.
Jens - al raqib - von Kersbabe / Avis Rapax

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 21. Feb. 2002 19:59 Uhr Timm (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Timm eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht kein Problem

Hi Walter,
wenn ihr euch halbwegs an den Grundsatz ‘Ich trage nichts, was ich nicht belegen kann’ gehalten und nicht kreativen Freestyle gemacht habt, könnt ihr auf ein Event wie z.B. Freienfels völlig ohne Bauchschmerzen fahren. Da gibt es eh keinen exakt definierten Anspruch an historische Korrektheit. Daher werdet ihr dann sogar eher positiv auffallen.
Wenn ihr auf spezielle Wiki-Events fahren wollt, müßtet ihr euch nach den Ansprüchen des Veranstalters erkundigen. Allerdings kommt ihr da meist eh nur mit Kontakten hin, also solltet ihr versuchen selbige zu bekommen, was in FMA-Bekleidung einfach leichter ist. Meiner Erfahrung nach ist die FMA-Szene interessierten Anfängern gegenüber recht offen.
Was gute Termine anbetrifft, bin ich euch gerne per Mail oder telefonisch behilflich.
Pax, Timm

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #4 vom 21. Feb. 2002 22:01 Uhr Mathias Ullrich  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Mathias Ullrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht we rent retainers

Seyed gegrüßet Vinlandfahrer!
Nachdem Ihr offenbar ja jetzt über die Gewandungshürden hinweg seid und Euch von der Wikingerei nicht mehr abbringen laßt, wollen wir dieses here Ansinnen tatkräftig unterstützen und Euch unter unsere fürsorglichen “nicht-die-Mamma”-Fittiche nehmen.
Und dazu braucht Ihr noch nicht einmal Euer wie-auch-immer Zelt fertiggestellt zu haben, wir gewähren Euch Obdach und wenn Ihr Euch nicht blöd anstellt sogar Kost UND Logis… denn auch wir wollen mal einen “Retainer renten”.
Einzige Bedingung:
Ihr richtet Euch nach unserem angemessem (zugegebenermaßen bei aller unangebrachten Bescheidenheit nicht unanspruchsvollen) “A”-Standard (schaut mal auf www.reenactment.de, um eine grobe Vorstellung zu bekommen).
Keine Angst, es schädigt den Ruf des Hausherren, wenn er seine wie-auch-immer- (und sei es nur für ein WE) angeheuerten Gefolgsleute schäbig rumlaufen läßt!
Und da unser Ruf das einzige ist, was wir zu verlieren haben, ist es Ehrensache, bei Bedarf unsere Gefolgsleute standesgemäßig unserem “A”- Anspruch entsprechend aus dem eigenen Fundus auszurüsten bzw. zu ergänzen (siehe Zelt).
Ihr steht zu Eurem Wort/Angebot - wir stehen zu unserem!
Und bevor wieder Mißverständnisse enstehen: das ist keine Ironie!!!!!(naja. bis auf das “Seyed gegrüßet” vielleicht….)
Tassilos Rache

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #5 vom 21. Feb. 2002 23:42 Uhr Matthias Schlegel  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Matthias Schlegel eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Wow !!!

Na DAS ist doch mal´n Wort !!!
Schaun mer mal, ob da noch jemand mitzieht …
ßberaus respektvolle Grüße von
Matthias (Robert Enrick of Caithness), TV-Team

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #6 vom 22. Feb. 2002 10:20 Uhr Walter Ruf  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Walter Ruf eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht uff...

ja…..
Ullrich, ich bin sprachlos, und das ist selten!
Mit einer solchen Resonanz hat keiner von uns gerechnet…
Nachdem ich auf eurer Website war hab ich allerdings Zweifel, dass unsere bescheidene Ausstattung euren Ansprüchen gerecht wird…
Vesteh mich nicht falsch, der Wille ist da, allerdings fehlt doch noch das Geld für eine komlette Gewandung mit Wechselgewand (bin Umschüler)
Doch wenn wir eurem Standart gerecht werden, könnt Ihr euch darauf verlassen, das wir euch nicht enttäuschen werden!
Keiner von uns scheut harte Arbei, ich steh auch die ganze Nacht bei Sturm und Regen Wache (wäre nicht das erste Mal…)
Mal ne Frage am Rande:
Der Bogeschütze mit der Fellkappe auf eurer Page, Henry mit Vornamen, Nachnamen kenn ich nicht, gehört er zu Euch?
Wenn ja, soll ich Ihn von Frank grüssen, die beiden haben gemeinsam Zivildienst gemacht…
Also, nochmal vielen Dank für euer grosszügiges Angebot,
Walter
www.vinlandfahrer.de

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #7 vom 22. Feb. 2002 13:59 Uhr Uli Gasper  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Uli Gasper eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht @Ulrich

Moin!
Wäre zu wünsche,, das euer Beispiel Schule macht!
Respekt!
Gruss, Uli / das Rudel e.V.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #8 vom 22. Feb. 2002 16:02 Uhr   Nachricht

nach oben / Zur Übersicht Kurz und bündig

Erst mal Danke an Ulrich von Tassilos Rache. Ein Spitzenangebot, mit dem ich ebensowenig gerechnet habe, wie Walther. Wow!
Und um dem Titel meines Postings gerecht zu werden: Walthers Posting (Nr.6) habe ich nichts hinzuzufügen. Meine Meinung deckt sich mit seiner.
Frank

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne