Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Wo bekommt man Handbüchsen?

Einträge 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Eintrag #1 vom 15. Jan. 2004 14:20 Uhr Marc (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marc eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht also,

Hallo erstmal,
um Streitereien zu vermeiden, ja ich hab die einträge diesmal alle durchgesehen und nichts gefunden, und bin auch mit allem anderen fast fertig ;-)
Da ich aber mit dem Gedanken spiele einen Schützen darzustellen wollte ich gerne alle Möglichkeiten näher betrachten(Kosten/Gefahren/rechtliches) Mit dem Bogen und der Armbrust hab ich das schon gemacht, die Rechtslage für Schwarzpulverwaffen kenne ich auch, ich würde nur gern mal wissen was da für Kosten auf mich zukämen und woher ich sowas bekommen kann, um mir mal einen ßberblick über modelle uä. zu schaffen
Ich danke schonmal im vorraus :-)
Der Marc

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 16. Jan. 2004 07:54 Uhr Axel Schmitt  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Axel Schmitt eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Tannenberger Büchse

Hallo Marc,
wenn Du Dich für die am frühsten datierte (1399 n. Chr. Burg Tannenberg in der Nähe von Darmstadt) Handbüchse Europas interessierst, kann ich Dir per Mail eine Bezugsadresse schicken. Dabei handelt es sich um jemanden, der mit nicht unerheblichen Aufwand die Büchse orginalgetreu nachgegossen hat.
Inklusive Böller- und scharfen Beschuß kostet sie um die 250,-?
Gruss
Axel

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #3 vom 16. Jan. 2004 15:25 Uhr Marc (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Marc eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ist ja schon verlockend

Aber vollkommen aus meiner Zeit heraus. Ein Bundeswehrsoldat trägt ja auch keine Muskete.
Aber die zeit hätte ich dabeischreiben sollen, mea culpa.
Es sollte etwas aus dem ausgehenden 15.jh sein…
Danke trotzdem für dein Angebot :-)
Der Marc

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 19. Jan. 2004 10:52 Uhr Dietrich (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Dietrich eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Gute Quellen sind rar...

Hi Marc,
erst einmal auf die Schnelle die hier: www.albion-small-arms.freeserve.co.uk/14th15thcent.htm
Ich schaue und höre mich mal um, ob es noch andere gibt.
Gruß,
Dietrich

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne