Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Belagerungswaffen mit Rädern

Einträge 1 bis 6 (von insgesamt 6 Einträgen)
Eintrag #1 vom 02. Nov. 2010 23:15 Uhr Frank Stühle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Frank Stühle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Belagerungswaffen mit Rädern

Hallo erst mal,
gibt es gesicherte Darstellungen von Belagerungswaffen, an denen Räder erkennbar sind?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 03. Nov. 2010 12:10 Uhr Stefan Haber  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Stefan Haber eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ;-)

Ja, es gab Flakgeschütze auf Rädern ;-)

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 03. Nov. 2010 13:11 Uhr Jonas Radtke  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Jonas Radtke eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ?

Kanonen?

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #4 vom 03. Nov. 2010 13:45 Uhr Florian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Florian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Ich möchte lösen...

Die Beräderung von Kanonen kann ja in den Quellen (z.B. Hausbuch, Froissart…) schön gesehen werden.
Wenn´s sonst nicht gerade Flakgeschütze (ich stelle mal die ganz gewagte Behauptung auf, dass es Frank im weitesten Sinne um “das Mittelalter” geht) sein sollen:
Für die “klassischen” Belagerungswaffen gibt es eine auf das 13te Jh. datierte Buchmalerei in der Bibliothéque Nationale in Paris, die die Belagerung von Jerusalem darstellt und dort jedenfalls einen Belagerungsturm mit Rädern zeigt.
Zu finden unter www.heiligenlexikon.de/Glossar/Kreuzzug.htm, etwa bis zur Mitte der Seite scrollen. Genauere Informationen über die Quelle gibt es dort aber leider nicht.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #5 vom 03. Nov. 2010 19:42 Uhr Florian (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Florian eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Kommaschwäche

Hier nochmal der Hotlink ohne Komma:
www.heiligenlexikon.de/Glossar/Kreuzzug.htm
Jetzt müsste es funktionieren.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #6 vom 10. Nov. 2010 18:12 Uhr Frank Stühle  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Frank Stühle eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Belagerung im Mittelalter

Hallo zusammen.
Danke für den Link. Leider nicht ganz das was ich gesucht habe oder hat die Blide/Tribock unten auch Räder?
Es ging mir tatsächlich um die Stauferzeit (Mittelalter). Für eine Art Heerschau/Umzug wollte ich ein fahrbares Katapult oder ähnliches Belagerungsgerät bauen (Pläne habe ich gefunden, ich bin nicht allein, ich habe Ahnung vom Holz/Metallbau).
Leider fehlt mir jeglicher Beweis für fahrbare Belagerungswaffen mit Rädern.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne