Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Einfacher Kämpfer im Raum Köln / Neuss 1080

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Eintrag #1 vom 12. Dez. 2009 01:17 Uhr Andreas (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Andreas eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Einfacher Kämpfer im Raum Köln / Neuss 1080

Guten Abend
Ich habe vor in naher Zukunft einen einfachen Kämpfer aus dem Raum Neuss / Köln um 1080 - 1100 darzustellen.
Da ich mir mit meinen Recherchen nicht 100%ig sicher bin, wollte ich mit mal eure Meinungen dazu anhören :)
Als Kleidung hab ich mir folgendes gedacht:
Unterhemd aus Leinen.
Knielange Tunika aus Wolle.
Hose aus Wolle.
Dazu Wadenwickel.
Wendegenähte Schuhe, etwa Knöchelhoch.
Kampf Ausrüstung:
Knielanger Gambeson mit kurzen Ärmeln, aus Leinen.
Spitzkonischer Eisenhelm mit Nasal.
Lanze.
Polsterhaube aus Leinen.
Die Stoffe wollte ich naturfarben lassen oder eben Braun.
Ich kann auf Bildern nicht eindeutig erkennen, ob Gambesons gestopft oder gesteppt waren und die Meinungen gehen auch weit auseinandern. Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Hoffe keine gravierenden Fehler gemacht zu haben.
Das war’s erst mal. Für konstruktive Kritik bin ich dankbar ;)
Gruß Andreas

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 12. Dez. 2009 10:22 Uhr Thomas Klever  Profil   Nachricht Bitte einloggen, um Thomas Klever eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Versuchs mal hier!

www.ffc1066.de/index.php?id=56

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 14. Dez. 2009 11:05 Uhr Jens (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Jens eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Textilpanzer

Also 11tes/12tes ist eher nicht so mein Fokus, aber zu Textilpanzern, obgleich ein sperates Thema (und da gibt es hier bereits welche) habe ich schon ein, zwei Gedanken:
- hast Du sicher Belege für solche in dem Zeitrahmen? Also nicht nur Hörensagen
- gesteppt _oder_ gestopft? Also ein Textilpanzer wird tendentiell eigentlich immer gesteppt, dadurch erhält er seine Festigkeit. Stopfen macht wenig Sinn, da dann die Nahtstellen nur die Dicke der beiden umschließenden Materialien haben, und für Waffen eine Blöße darstellen. Ergo: Lagen.
Ansonsten:
Es gibt auch zur Kleidung etc. schon bereits Threads für diesen Zeitrahmen, z.B. täte ich tendentiell eher Beinlinge denn Hosen plus Wickel erwarten.

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne