Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Fragen zum Raum Köln-Aachen

Einträge 1 bis 3 (von insgesamt 3 Einträgen)
Avatar
Eintrag #1 vom 24. Mai. 2010 13:36 Uhr Pia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Pia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...Und zwar gleich mehrere

Hallo zusammen,
Mein Name ist Pia, ich bin 22 Jahre alt und seit längerem am “Mittelalter” interessiert. Ich habe schon oft Märkte besucht, werde jedoch in letzter Zeit immer unzufriedener, weil mir immer klarer wird, dass dort der Gewinn und nicht die historische Richtigkeit im Vordergrund steht.
Deshalb möchte ich mich ab jetzt näher mit einer historisch korrekten Darstllung auseinandersetzten. Dabei würde mich der Raum Aachen-Köln besonders interessieren, in der Zeit zwischen 1200 und 1250. Angedacht hatte ich schonmal die Darstellung der Frau eines Handwerkers. Eingelesen habe ich mich über vielfach gelobte Internetauftritte wie Familia Ministerialis, Diu Minnezît, apud angeron, volkelin etc., was mir schon einen groben Überblick verschafft hat.
Nun würde ich mich aber, wie gesagt, gerne mit der o.g. Region näher beschäftigen und habe da gleich mal mehrere Fragen:
1.: Welches sind typische Handwerksberufe dieser Gegend und wo kann man sich über diese näher informieren?
2.: Welche Stoffe & Schnitte waren für diese Gegend/Zeit/Stand typisch?
3.: Wo finde ich etwas über Kleiderordnungen bestimmter Städte, bzw. gab es die für diese Zeit?
Bin dankbar für sofortige Antworten, Links, Literaturhinweise, Quellenangebaen, etc.
Ich fange, wie gesagt, gerade erst an, in die Recherche einzusteigen und würde gerne sofort an den Richtigen Stellen suchen.
Vielen Dank im Vorraus, Gruß Pia

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 27. Mai. 2010 13:58 Uhr Frank (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Frank eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht ...

1. Archiv, Stadtchronik, Dom - Da nicht meine Gegend, kenne ich keine Bücher. Sinnvoll kann es sein, mal in der Bibliothek unter lokaler Geschichte zu suchen. Vielleicht gibt es ja irgendeine Abhandlung.
2. Mainzer Evangeliar, Goslarer Evangeliar und der Bestand der Uni Köln. Teils digitalisiert.
www.ceec.uni-koeln.de
Köln 1299 Illustrationszyklus Graduale des Johannes von Valkenburg
Köln, Dombibliothek, Codex 203
Köln, Dombibliothek, Codex 1001b
Universität Köln - Codex 2 - 2 Hälfte 13. Jh
The Medieval Tailor’s Assistant: Making Common Garments 1200-1500 (Taschenbuch) - Sarah Thursfield
Ansonsten die Funde die alle hernehmen. Bußkleid der Elisabeth von Thüringen.
Da ich noch nie in Köln war, kann ich dir nicht beantworten was der Dom oder der Domschatz zu bieten hat. Aber da F.I. ja die Gebeine der hl. drei König mitgebracht hat, mag es da vielleicht noch was geben.
3. Kleiderordnungen sind _mir_ nicht bekannt.
Weitere, nicht unbedingt an Köln gebundene Werke:
Willehalm - Cgm 193, III der Bayerischen Staatsbibliothek, München, entstanden um 1265-1270 Umkreis Quedlinburg/Halberstadt
Der welsche Gast - Thomasin von Zerklaere - Bayern um 1256
Free Library of Philadelphia, Rare Book Department Lewis E 181 Flandern 1250 - 1275
Gruß
Frank

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Avatar
Eintrag #3 vom 28. Mai. 2010 21:19 Uhr Pia (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Pia eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht :)

hui, das ist doch schonmal jede Menge! Danke für die Antwort!

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne