Thema als Feed (RSS 2.0) Thema als Feed (ATOM 1.0) Gabeson

Einträge 1 bis 2 (von insgesamt 2 Einträgen)
Eintrag #1 vom 21. Jun. 2013 11:25 Uhr Sascha (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Sascha eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht need help

Hallo Leute,
Ich hab mal ne Frage…
Ich suche nach einen günstigen Gambeson aber da ich leider T-Shirt grösse 5xl hab finde ich nichts… :( Kann mir jemandhelfen?
Danke schon mal im vorraus!
Gruß
Sascha
P.s. Sorry wegen den Rechtschreibfehler oben mein Smartphone funktioniert nich mehr so gut -.-

Bewertung:
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Durchschnittlich 0 Sterne
Eintrag #2 vom 24. Jun. 2013 02:45 Uhr Peter (Nachname für Gäste nicht sichtbar)   Nachricht Bitte einloggen, um Peter eine Nachricht zu schreiben.

nach oben / Zur Übersicht Gambeson

Hallo Sascha,
ohne Dir jetzt nahe treten zu wollen oder anzufangen wie welche Zeit, welche Gegend, was willst Du darstellern, etc. habe ich doch einen Tipp für Dich.
Ich habe mich auch auf Die Suche nach einen “Gambeson” begeben. Und wenn ich ehrlich bin, so habe ich nichts vernünftiges gefunden, wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass dieser “günstig” sein soll. Sicherlich gibt es auch “Gambeson” zu kaufen, die recht gut sind und auch ein gewisses “A” haben, jedoch sind diese recht teuer. So habe ich davon abgesehen und mich dazu durch gerungen, mir dieses Rüstungsstück selber zu machen. Gewiss bedeutet dies, dass man sich ersteinmal gründlich darüber informieren sollte, was man überhaupt braucht, bzw haben will. Soll er unter oder über oder ohne der (eisernen)Rüstung getragen werden. Hinzu kommt die Frage nach dem Aufbau, der Materialien und der Fertigung. Wenn du das alles zusammen getragen hast, kann es losgehen. Ich muss zugeben, ich habe schon das ein oder andere Mal dabei geflucht, aber im Endeffekt hat es doch Spass gemacht. Zudem war es mehr als lehrreich und nun, da meiner schon einige Zeit fertig ist und sich mittlerweile bewehrt hat, bin ich auch stolz darauf.
Von den Kosten, kann ich Dir soviel sagen, dass mit ein wenig suchen sich die Sache (wie meistens) doch lohnt. Sicherlich dauert es länger, als mal eben zu kaufen. Ich habe ca. ein halbes Jahr gebraucht, wobei ich jedoch nicht jeden Tag daran gesessen habe, da ich beruftlich doch viel unterwegs bin. Hier im Forum gibt es einige Hilfestellungen, die ich teilweise recht nützich finde.
Ich weiß, es ist sicherlich nicht der leichteste Weg, und auch bestimmt nicht, dass was Du erwartet hast.
Jedoch aus meiner Erfahrung, der beste.
Mit Grüßen
Peter

Bewertung:
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne
Durchschnittlich 5 Sterne